We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

XEN Server: Storage erweitern?


Stefan
12.10.10, 13:11
Es kommt auf den bestellten Controller an, der SAS Controller LSI MegaRaid kann -> (Hardware RAID 0/1/5/6/10/50/60)...Kosten 799 euro / Einrichtungsgebühren.

ovh_rootserver hat allerdings den kleinen LSi-Controller genommen, dieser kann kein Raid5 oder 6.

Stefan

derpascal
12.10.10, 11:07
Moin, Stefan,

kann der den auch raid5, raid6, hotspare?

Gruß

derPascal

Stefan
11.10.10, 11:44
Hinweis, da du einen Lsi-Raidcontroller haben solltest:
Boote deinen Server in den Rescue-Pro Modus -> dann im Rescue "lsiutil" ausführen -> Port wählen (wahrscheinlich 1 bei dir) -> Raid actions -> hier kannst du das Raid löschen und wieder erstellen...

Stefan

//Wichtig: es gehen dabei alle Daten verloren.

derpascal
10.10.10, 12:08
Du sprachst oben von einem Raid 5. Nun schreibst du beim Raidcontroller 0/1/10. Das sieht mir inkompatibel aus.

Falls ja, kann man nen Softwareraid für das Raid5 nutzen. Würde bei 12 Platten zum Raid6 (wenn möglich) oder Raid5 mit HotSpare raten. In beiden Fällen hätte man 10 TB Netto Speicherplatz. Würdest aber ne erhöhte Last auf der CPU haben, wenn das nen Softwareraid währe. Bei Raid5 darf eine belibige Platte ausfallen, die aber schnell, und automatisch, ersetzt wird. Beim Raid 6 dürfen 2 belibige Platten ausfallen.

Arbeitest du mit vielen ISOs, dass du einen lokalen Storage brauchst, der nicht für VM-Speicherplatz zur verfügung steht? Dann könnte man auch 2TB im Hardwareraid1 machen, für XEN und ISOs und die restlichen Platten im Raid5 für VMs (9TB, 8TB wenn mit HotSpare oder Raid6)

Sonnst kannst auch nen Raid 10 machen. Dann hast aber nurnoch 6 TB und es darf nur eine belibige Platte ausfallen. Bekommst aber höchstwarscheinlich mehr IOPS durch und es währe über den Raidcontroller und deine CPU wird weniger beansprucht.

Spricht irgendetwas gegen eine Neuinstallation des Hosts, also des Xens? Das würde alles sehr vereinfachen.

Wie ist die aktuelle Konfiguration der Festplatten. Also vorhandene Raids Ja/Nein/Welche. Die Frage wird egal, wenn neu Installiert werden kann.

Gruß

derPascal

ovh_rootserver
10.10.10, 09:36
Zitat Zitat von derpascal
Moin,

ein paar Infos würden schon helfen.
Ich gehe mal davon aus, dass es interne Platten sind, oder?
Ist es ein Hardware oder Softwareraid?
Gibt es Daten auf dem Raid die absolut wichtig sind?
Wie ist die aktuelle konfiguration?
1. Ja sind 12x1TB HDD´s
2. Hardware RAID 0/1/10
3. Nein
4. Bitte genauer beschreiben

Gruß

derpascal
10.10.10, 03:40
Moin,

ein paar Infos würden schon helfen.
Ich gehe mal davon aus, dass es interne Platten sind, oder?
Ist es ein Hardware oder Softwareraid?
Gibt es Daten auf dem Raid die absolut wichtig sind?
Wie ist die aktuelle konfiguration?

Gruß

derPascal

ovh_rootserver
08.10.10, 20:21
Es kommt auch immer ein Fehler mit:
Internal error: Failure("The ballooning daemon is not running")

Kann mir wer helfen?
XEN Experten willkommen!

ovh_rootserver
08.10.10, 20:08
Hallo,
ich würde gerne bei meinem XEN Server, den Storage auf mehrere TB erweitern, da mit z.Z. nur knapp 1TB zur Verfügung stehen.
RAID 5 ist vorhanden, bloß wie geht das nun?

Gruß