We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Netbook


da83num
02.09.10, 13:02
Zitat Zitat von blupp1
Bei Lenovo sollte das unten rauslaufen :-)
und wird dann im automatisch im Auffangbehälter gesammelt

__________________________________________________
Gesegnet sein jene, die nichts zu sagen haben und trotzdem den Mund halten! *
(* Zitat von Oscar Wilde)
Aufgrund der Rechtschreibreform leidet der Author an einer umfassenden Verwirrung. Daher sind Fehler zu entschuldigen
Schau doch mal vorbei: Hochzeit Bücher

blupp1
20.08.10, 00:31
Zitat Zitat von bastelfreak
Es hat nicht den Geist aufgegeben, $rand() hat Milch drüber gekippt
Bei Lenovo sollte das unten rauslaufen :-)

bastelfreak
19.08.10, 23:49
Es hat nicht den Geist aufgegeben, $rand() hat Milch drüber gekippt

TNT
19.08.10, 17:19
Ich kann immer wieder ASUS empfehlen. Nie Probleme gehabt, ausser einmal, als mein Display den Geist aufgegeben hat.
ASUS anrufen, ne RMA Nummer bekommen, Laptop einschicken und 2 Wochen später, oh freu, oh freu ein neues Display.

Gruß

globe_
19.08.10, 16:26
lenovo ist sonst eigneltich für qualität bekannt.. vielleicht hast du eine monats-reihe erwischt..

als netbook habe ich mir erst gerade ein msi x360 bestellt.
13.3 zoll, 9h akku, 4gb ram und nur 1,5cm dick.. was will man mehr

PsYDoX
19.08.10, 14:41
Zitat Zitat von blupp1
Ich selber habe Lenovo und würde nix anderes kaufen, (X100e)
Wie gesagt, kann gut sein das die NETnook sparte von Lenovo besser als die NOTEbook sparte ist. Ich selber würde mir nie nen NOTEbook von denen mehr holen xD, ich bleib bei Toshiba xD

blupp1
19.08.10, 12:48
Ich selber habe Lenovo und würde nix anderes kaufen, (X100e)

PsYDoX
19.08.10, 09:58
Zitat Zitat von Laubie
Ich hab mich grad für das Lenovo S12 entschieden.
Auch nicht teurer als das Medion-Teil, dafür aber aus dem (ehemaligen) Hause IBM.

Wirklich super das Teil.
Von Medion kann ich leider nur abraten. Auch wenn sie in den letzten Jahren deutlich besser geworden sind.

Grüße
Laubie

Ich kann von Medion und Lenovo abraten.
Wir in der der Firma haben vor ca 1 1/2 Jahren neue Lenovo Notebooks gekauft, 599€ damaliger Preis, von den 12 Stück waren schon 7 in Reperatur (2x Laufwerk, 3x Tastatur, 1x Touchpad, 1x Display)
Entweder haben wir 7 Montags Geräte gekauft oder die Baureihe war totaler mist xD

Laubie
19.08.10, 09:40
Ich hab mich grad für das Lenovo S12 entschieden.
Auch nicht teurer als das Medion-Teil, dafür aber aus dem (ehemaligen) Hause IBM.

Wirklich super das Teil.
Von Medion kann ich leider nur abraten. Auch wenn sie in den letzten Jahren deutlich besser geworden sind.

Grüße
Laubie

PsYDoX
19.08.10, 07:40
Zitat Zitat von Isabella
Guten Abend,

für meinen Sohn suche ich ein günstiges Netbook bis 350 Euro und bin bei der Suche danach im Internet auf diesen Beitrag gestoßen. Es handelt sich um ein Netbook von Medion, welches bei Aldi verkauft wurd. Leider gibt es dieses Gerät nicht mehr, aber sicherlich ein ähnliches im Medionshop. Wer könnte mir ein aktuelles Netbook wie dieses empfehlen?

Danke
Isabella
schau doch ab und zu mal bei zack-zack.eu vorbei, da kommen teilweise echte gute angebote, und die kommentare der user mit testberichten etc klärt dann einiges auf, ansonsten kann ich dir ein samsung oder asus ans herz legen...

http://www.notebooksbilliger.de/inde...0/samsung+3570

http://www.notebooksbilliger.de/inde...oks+3560/asusu

was du brauchst musst du im endeffekt selber entscheiden

Isabella
18.08.10, 22:54
Guten Abend,

für meinen Sohn suche ich ein günstiges Netbook bis 350 Euro und bin bei der Suche danach im Internet auf diesen Beitrag gestoßen. Es handelt sich um ein Netbook von Medion, welches bei Aldi verkauft wurd. Leider gibt es dieses Gerät nicht mehr, aber sicherlich ein ähnliches im Medionshop. Wer könnte mir ein aktuelles Netbook wie dieses empfehlen?

Danke
Isabella