We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Gbits sind lahm nach DSL/CABLE - DE - !!!


EvilMoe
14.10.11, 12:28
Das ist ja das komische. Dort erhalte ich volle 32Mbits. Aber zu den Isgenug Server nur ca 5Mbit.

Stefan
14.10.11, 12:17
Soweit ist nichts auf OVH-Seite bekannt. Eventuell mal mit proof.ovh.net prüfen, wie sich die Geschwindigkeit verhält.

Stefan

EvilMoe
11.10.11, 17:49
Hat jemand noch Probleme mit Unitymedia? Ich bekommen von meinen Server maximal 700kbs egal ob HTTP oder FTP, habe auch mit einem Server vom Kollegen getestet. Selbe Problem.

strex
17.05.11, 17:08
Ich meinte nicht die 11 Reihe die OVH angibt, sondern aus dem Jahr wo die Server gebucht worden sind, sprich hier im Jahre 2011.

kro
16.05.11, 15:46
strex wrote:
> Ja nur die neuen Server im neuen DC aus der Reihe 2011.


Darf man erfahren worauf deine "Fakten"lage sich bezieht?
--
Felix
OVH Team

tester
12.05.11, 20:17
2011 ? die gibts für ovh.de ja noch gar net...
und ich hab nen EG BestOF Reloaded seit ~5 monaten
und keine probleme...

Rack: 09D06

strex
12.05.11, 09:02
Ja nur die neuen Server im neuen DC aus der Reihe 2011.

kiwee
11.05.11, 20:21
Das betrifft doch aber nur das neue Datacenter?!

EvilMoe
11.05.11, 19:50
Zitat Zitat von strex
In der Regel sind die wohl mit 2x 1G angebunden, sprich nicht viel. Mein Tipp wenn viel Bandbreite erzeugt werden soll, einfach zig FlatServer des SPMini mieten, dann kommt man ordentlich auf Leistung.
Stand aber das dies geändert werden soll. Von 2x1G auf 2x10G bis 8x10G wenn ich es richtig in Erinnerung habe. Ich vermute dann wir das Problem mit dem Speed auf den Peerings sich erledigt haben.

strex
11.05.11, 15:09
In der Regel sind die wohl mit 2x 1G angebunden, sprich nicht viel. Mein Tipp wenn viel Bandbreite erzeugt werden soll, einfach zig FlatServer des SPMini mieten, dann kommt man ordentlich auf Leistung.

ServerDepp
11.05.11, 12:50
Octave hat doch dazu letztens in einer Ankündigung etwas zu geschrieben. Aus der Mail konnte man doch erkennen, dass die Rack-Switche nicht derart performant angebunden sind, als dass alle Server eines Racks mit voller GBit-Geschwindigkeit Daten ausliefern können.

Und wenn man denn bedenkt, dass Kunden, die eine GBit-Anbindung bestellen, auch dementsprechend Traffic produzieren, kann ich mir schon vorstellen, dass ein Server aus einem 100 MBit-Rack mehr Durchsatz hat, da in diesem Rack deutlich weniger Traffic produziert wird, bzw. viele Server vielleicht gar keinen Traffic produzieren.

Ich würde allerdings nicht behaupten, dass OVH den Traffic in den GBit-Racks drosselt. Wenn alle anderen in Deinem Rack warum auch immer irgendwann mal keinen Traffic erzeugen, hast Du bestimmt den vollen Durchsatz ...

Schneck
10.05.11, 14:30
Um das Thema warmzuhalten...

Habe seit 14 Tagen einen EG10R Best of mit Gigabit-Anbindung; parallel dazu seit 2 Jahren einen SP mit 100MBit.
Mit Cable-Anbindung 50MBit bekomme vom EG10R max auf 2,3MB/sec, vom SP locker auf 6MB/sec und mehr.

Ticket erbrachte wie bei anderen hier auch nichts, weil auf Tests im Rescue-Mode verwiesen wird und diese dann gleich ausfallen.
Bin mir sicher daß gedrosselt wird.

realize
26.03.11, 16:07
Mein Isgenug Gbit hat sich "erholt", ich bekomme nun schon seit langer Zeit wieder Fullspeed mit meinem VDSL 50

Insect
26.03.11, 14:18
Kann Marc21 nur zustimmen.
Ich hab dann einen EG-10R BestOF abzugeben.

Marc21
21.03.11, 12:01
Gibt es hier was neues, habe das problem auch und das schon den ganzen Monat.
Habe den best of reloaded und eine Unitymedia 64000 leitung komme aber nicht über 1500 kb´s down.

Habe den server est seit anfang des Monats, hatte voher einen isgenug da war alles ok aber bei den stimmt der speed überhaupt nicht.

Intern alles super extern totaler flop

b0bby
20.02.11, 21:50
hatte das problem auch schon und auch mindestens 3 tickets gelöst..
s ende vom lied war dr zurück/umstieg wieder von i7-6T (+gbit) zu SP-10R Storage...
seit dem habe ich wieder fullspeed.... war aber auch mega enttäuscht - vor allem wegen den mehrkosten + setup + mißerfolg

Feili
30.01.11, 14:02
Sry das ich mich die Tage nicht gemeldet hab, war nicht zu Hause.
Es hat den Anschein als ob es sich wieder normalisiert hätte. Morgens wie auch Tagsüber bleibt Geschwindigkeit jetzt konstant gut.

kro
27.01.11, 22:48
Feili wrote:
> Vielleicht kann da wer was zu sagen oder weiterhelfen.


Kannst du dem Kundendienst per mail einen Testlink zukommen lassen,
damit wir uns das mal ansehen koennen?
--
Felix
OVH Team

Feili
27.01.11, 04:58
Hallo, ich habe hier zwar nur einen 100mbit Server, aber seit knapp 2 Tagen habe ich das Problem mit dem sehr langsamen Download ( unter 20kbs ) ebenfalls.
Provider ist allerdings 1&1.

Zum Server:

2 21 ms 19 ms 21 ms rdsl-dtmd-de*.nw.mediaways.net [213.20.58.*]
3 21 ms 22 ms 21 ms xmwc-dtmd-de02-chan-18.nw.mediaways.net [195.7.238.166]
4 39 ms 40 ms 39 ms rmwc-dtmd-de02-gigaet-0-1-0.nw.mediaways.net [.53.134.162]
5 23 ms 22 ms 23 ms 195.71.212.249
6 23 ms 24 ms 23 ms rmwc-gtso-de02-ge-0-1-0-0.nw.mediaways.net [19.71.224.22]
7 29 ms 29 ms 28 ms 195.71.212.245
8 29 ms 28 ms 78 ms rmwc-hmbg-de02-ge-0-2-0-0.nw.mediaways.net [19.71.143.182]
9 51 ms 40 ms 40 ms 195.71.212.242
10 40 ms 41 ms 40 ms xmwc-amsd-nl01-chan-0.nw.mediaways.net [62.52.49]
11 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
12 43 ms 42 ms 42 ms rbx-g1-a9.fr.eu [94.23.122.185]
13 42 ms 42 ms * vss-2-6k.fr.eu [94.23.122.202]
14 42 ms 43 ms 42 ms ks30*.kimsufi.com [94.23.244.*]
Vom Server:

Routenverfolgung zu dtmd-4db*5e.pool.mediaWays.net [77.178.*.*] über maximal 30 Abschnitte:


2 <1 ms <1 ms <1 ms ks30*.kimsufi.com [94.23.244.*]
3 1 ms * 1 ms vss-2-6k.fr.eu [94.23.244.254]
4 1 ms 1 ms 1 ms rbx-g2-a9.fr.eu [91.121.131.90]
5 * 4 ms 4 ms th1-1-6k.fr.eu [91.121.131.142]
6 16 ms * 4 ms th2-1-6k.fr.eu [213.186.32.166]
7 5 ms 4 ms 4 ms telefonica-deutschland.sfinx.tm.fr [194.68.129.2
28]
8 11 ms 11 ms 11 ms rmwc-frnk-de02-so-3-2-3-0.nw.mediaways.net [195.71.134.1]
9 11 ms 11 ms 11 ms rmwc-frnk-de01-xe-7-1-0-0.nw.mediaways.net [195.71.158.161]
10 14 ms 14 ms 14 ms rmwc-dsdf-de01-chan-2-0.nw.mediaways.net [195.71.254.146]
11 14 ms 21 ms 14 ms rmwc-dsdf-de02-xe-1-1-1-0.nw.mediaways.net [195.71.242.214]
12 22 ms 21 ms 21 ms rmwc-dtmd-de01-gigaet-3-0-0.nw.mediaways.net [195.71.254.126]
13 21 ms 21 ms 21 ms rdsl-dtmd-de01-chan-1.nw.mediaways.net [195.71.238.161]
14 22 ms 21 ms 21 ms rdsl-dtmd-de01-chan-1.nw.mediaways.net [195.71.238.161]
15 41 ms 41 ms 42 ms dtmd-4db*e.pool.mediaWays.net [77.178.*.*]
Vielleicht kann da wer was zu sagen oder weiterhelfen.

edit: Jetzt so gegen 6 Uhr ist alles beim alten. Mal sehen ob es so bleibt oder ob es im laufe des Tages schlechter wird.

edit2: Leider nur eine Momentaufnahme, jetzt ist es wieder bei knapp 50-60kb/s.

Dante
25.01.11, 21:03
Zitat Zitat von k1ng
Amsix hat ja irgendwas umgestellt, arcor hat dies wohl noch nicht perfektioniert.. aber jetzt , wo es nach fra 80gbit/s sind könnte man mal überlegen über frankfurt zu routen anstatt über holland, oder arcor?

Das ich nicht lache! Sonntag waren die Leitungen komplett ausgelastet! Weathermap sei dank kann man die Probleme ja erkennen

k1ng
24.01.11, 22:23
Amsix hat ja irgendwas umgestellt, arcor hat dies wohl noch nicht perfektioniert.. aber jetzt , wo es nach fra 80gbit/s sind könnte man mal überlegen über frankfurt zu routen anstatt über holland, oder arcor?

pyrolord
24.01.11, 22:16
Das scheint allgemein ein Arcor Problem zu sein, auch bei meinem Server (Provider in Luxemburg) haben 3 verschiedene Arcor User aktuell und auch gestern schon schlechte Downloadraten vom FTP. Zeitgleich erreichen andere User von verschiedensten Providern hohe Geschwindigkeiten (bis zu 50mbit). Speedtests zeigen aber, dass die Leitungen der User durchaus freie Kapazität haben, es scheint hier also nur Probleme zu Providern im Ausland zugeben.

Insect
24.01.11, 19:53
Tagsüber (wenn alle Arbeiten und kau was los ist) alles im grünen bereich.
Jetzt grade gehts dann wieder los und sackt ab.

Ist zwar ein 100Mbit Server aber problem besteht wohl auch dort.
Ich beobachte es seit eingen Tagen.

Kunde -> Server:
Routenverfolgung zu ns30****.ovh.net [94.23.55.*] über maximal 30 Abschnitte:

1 5 ms 5 ms 4 ms dslb-188-100-160-*.pools.arcor-ip.net [188.100.160.*]
2 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
3 52 ms 30 ms 17 ms 88.79.22.81
4 6 ms 5 ms 5 ms 92.79.212.141
5 12 ms 10 ms 11 ms 92.79.213.138
6 160 ms * 12 ms amsix.routers.ovh.net [195.69.145.231]
7 16 ms 16 ms 16 ms rbx-g1-a9.fr.eu [94.23.122.70]
8 18 ms * 21 ms vss-1-6k.fr.eu [94.23.122.169]
9 22 ms 22 ms 22 ms ns30****.ovh.net [94.23.55.*]
Server -> Kunde:
Routenverfolgung zu dslb-188-100-164-*.pools.arcor-ip.net [188.100.164.*] über maximal 30 Abschnitte:

1 2 ms * <1 ms vss-1-6k.fr.eu [94.23.55.254]
2 1 ms <1 ms <1 ms rbx-g1-a9.fr.eu [94.23.122.206]
3 * * 5 ms ams-1-6k.nl.eu [94.23.122.69]
4 10 ms 10 ms 12 ms AMDGW1.arcor-ip.net [195.69.145.123]
5 15 ms 16 ms 15 ms 92.79.213.137
6 17 ms 16 ms 15 ms 188.111.129.18
7 20 ms 14 ms 14 ms 92.79.212.146
8 22 ms 17 ms 17 ms 88.79.22.82
9 18 ms 17 ms 17 ms 92.79.251.214
10 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.

realize
24.01.11, 15:18
Ja es ist sehr schwankend, gestern wars glaube ich den ganzen Tag normal.
Hier sei nochmal Stefan für seine Mühe gedankt

Elvedar
24.01.11, 14:33
momentan läufts normal, als kleine zwischenmeldung!

Stefan
24.01.11, 14:21
Da die Verbindung zu Vodafone/Arcor in den letzten Tagen sehr instabil war (teilweise geringe Geschwindigkeit bzw hohe Pingschwankungen) und wir unsererseits Fehler ausschließen können, haben wir Arcor entsprechend kontaktiert.

Stefan

tester
23.01.11, 13:05
Ich kann mich nicht über speedprobleme in die verschiedenen Länder beklagen
auch nicht nach de





vom Server nach home

Tracing route to xxx.adsl.highway.telekom.at [xxx]
over a maximum of 30 hops:

1 <1 ms <1 ms <1 ms rbx-36-m2.fr.eu [91.121.114.252]
2 <1 ms * <1 ms rbx-2-6k.fr.eu [213.251.191.130]
3 8 ms * 13 ms fra-5-6k.de.eu [91.121.131.73]
4 107 ms 203 ms 207 ms pra-1-6k.cz.eu [213.251.128.109]
5 20 ms * 20 ms vie-1-6k.at.eu [213.251.128.98]
6 22 ms 22 ms 22 ms vix2.highway.telekom.at [193.203.0.11]
7 22 ms 22 ms 23 ms 195.3.70.157
8 26 ms 26 ms 26 ms GRAZBC10-AUX10.highway.telekom.at [195.3.68.50]

9 * * * Request timed out.
10 * * * Request timed out.

dann steht es beim router an...


von home nach server:


Routenverfolgung zu nsxx.ovh.net [91.121.xx] über maximal 30 Abschnitte:


1 <1 ms 2 ms <1 ms Discus.home [10.0.0.138]
2 10 ms 22 ms 13 ms 62.47.95.239
3 104 ms 10 ms 10 ms 172.19.90.101
4 13 ms 15 ms 14 ms AUX10-GRAZBC10.highway.telekom.at [195.3.68.49]

5 33 ms 16 ms 15 ms 195.3.68.118
6 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
7 * 47 ms * rbx-2-6k.fr.eu [91.121.131.9]
8 37 ms 36 ms 38 ms rbx-36-m1.fr.eu [213.251.191.231]
9 38 ms 36 ms 36 ms nsxx.ovh.net [91.121.xx]

Ablaufverfolgung beendet.



lg tester

realize
22.01.11, 17:17
Irgendwie ist das sehr schwankend zu Arcor derzeit. Mal besser, dann wieder schlechter... naja mal abwarten.

Elvedar
22.01.11, 14:03
Die Verbindung nach Arcor war die letzten Tage auch nur mehr als produktiv bei mir.
Beim laden der Smarty Oberfläche war immer Feierabend.

Seit heute Mittag läufts wieder besser, auf jeden Fall im Auge behalten das ganze...

Grüße und schönes WE

tester
22.01.11, 12:50
ich hab seit neuem einen gbit und hab überallhin einen guten speed, soll ich traceroute posten ?

realize
20.01.11, 00:59
Jetzt rennts wieder normal ....

linux-user
19.01.11, 21:41
Hallo,


es scheint in der Tat zur Zeit ein Problem zu geben ich habe von der hälfte meiner Server zu Arcor nur noch ca. 50 kbyte/s.

Langsam was über GW1.arcor geht:

Code:
 1  rbx-52-m2.fr.eu (91.121.171.252)  0.915 ms  0.909 ms  0.931 ms
 2  * * *
 3  ams-5-6k.nl.eu (91.121.131.10)  6.152 ms * *
 4  ams-1-6k.nl.eu (94.23.122.230)  6.153 ms * *
 5  AMDGW1.arcor-ip.net (195.69.145.123)  14.159 ms  14.164 ms  14.165 ms
 6  92.79.213.145 (92.79.213.145)  17.919 ms  20.594 ms  20.585 ms
 7  92.79.209.221 (92.79.209.221)  22.658 ms  22.661 ms  22.655 ms
Code:
1  rbx-51-m1.fr.eu (91.121.165.253)  1.636 ms  1.618 ms  1.779 ms
 2  * * *
 3  * * *
 4  ams-1-6k.nl.eu (94.23.122.230)  7.063 ms * *
 5  AMDGW1.arcor-ip.net (195.69.145.123)  14.487 ms  14.485 ms  14.484 ms
 6  92.79.213.145 (92.79.213.145)  18.413 ms  17.424 ms  17.404 ms
 7  92.79.209.221 (92.79.209.221)  18.869 ms  18.864 ms  18.858 ms
 8  92.79.209.198 (92.79.209.198)  25.975 ms  25.969 ms  25.964 ms
Ok hingegen:

Code:
 1  vss-1-6k.fr.eu (94.23.47.254)  3.862 ms * *
 2  rbx-g1-a9.fr.eu (94.23.122.206)  28.568 ms  28.563 ms  28.557 ms
 3  ams-1-6k.nl.eu (94.23.122.114)  73.202 ms * *
 4  AMDGW2.arcor-ip.net (195.69.144.123)  18.237 ms  18.235 ms  18.234 ms
 5  92.79.213.149 (92.79.213.149)  22.512 ms  22.510 ms  22.603 ms
 6  92.79.209.221 (92.79.209.221)  24.834 ms  24.628 ms  24.615 ms
 7  188.111.129.70 (188.111.129.70)  33.107 ms  33.104 ms  33.101 ms
 8  92.79.213.102 (92.79.213.102)  40.958 ms  41.691 ms  41.686 ms

Code:
 1  vss-2-6k.fr.eu (94.23.195.254)  0.566 ms * *
 2  rbx-g1-a9.fr.eu (94.23.122.174)  1.473 ms  1.470 ms  1.468 ms
 3  ams-1-6k.nl.eu (94.23.122.114)  5.584 ms * *
 4  AMDGW2.arcor-ip.net (195.69.144.123)  6.291 ms  6.491 ms  6.489 ms
 5  92.79.213.141 (92.79.213.141)  10.129 ms  10.127 ms  10.125 ms
 6  92.79.209.13 (92.79.209.13)  11.389 ms  14.571 ms  14.561 ms
 7  92.79.213.66 (92.79.213.66)  21.451 ms  21.447 ms  19.778 ms

Stefan
19.01.11, 19:53
Direkt den Speedtest im Rescue starten, somit können andere Punkte ausgeschlossen werden, sollte es dort auch schlecht sein -> Störungsticket oder Email an den Kundendienst.

Stefan

realize
19.01.11, 19:40
Servus, aktuell auch grade wieder kleines Speedproblem, betrifft aber evtl nur vodafone vdsl.
Habe zu meinem Server nur ca. 1mbit Bandbreite, ein paar Kollegen haben mit andern Providern mal getest (T-Home, KD), die hatten volle Bandbreite.

Meine Leitung kann ich eigentlich soweit ausschließen, von anderen Quellen geht schon Fullspeed, also 50Mbit.

Hier mal ein Tracert

Code:
tracert 188.165.xxx
Routenverfolgung zu ks3xxx1.kimsufi.com [188.165.xxx]
über maximal 30 Abschnitte:

  1    <1 ms	<1 ms	 <1 ms	easy.box [192.168.2.1]
  2    19 ms	18 ms	 18 ms dslb-188-097-160-001.pools.arcorip.net[188.97.160.1]
  3    21 ms	20 ms	 20 ms	92.79.244.61
  4    19 ms	19 ms	 19 ms	92.79.212.49
  5    21 ms	21 ms	 19 ms	92.79.213.122
  6	*	 *	  *	Zeitüberschreitung der Anforderung.
  7    38 ms	38 ms	 38 ms	rbx-g2-a9.fr.eu [91.121.131.134]
  8    37 ms	 *	 38 ms	vss-3-6k.fr.eu [94.23.122.93]
  9    37 ms	38 ms	 40 ms	ks3xxx.kimsufi.com [188.165.xxx]
Und vom Server zurück zu mir
Code:
tracert dslb-188-097-xxx.pools.arcor-ip.net

Routenverfolgung zu dslb-188-097-xxx.pools.arcor-ip.net
[188.97.xxx] über maximal 30 Abschnitte:

  1    <1 ms	 *	  *	vss-3-6k.fr.eu [188.165.208.254]
  2    <1 ms	<1 ms	 <1 ms	rbx-g1-a9.fr.eu [94.23.122.238]
  3	5 ms	 *	  5 ms	ams-1-6k.nl.eu [94.23.122.114]
  4	6 ms	 6 ms	  5 ms	AMDGW2.arcor-ip.net [195.69.144.123]
  5    10 ms	 9 ms	  9 ms	92.79.213.149
  6    12 ms	12 ms	 11 ms	92.79.209.221
  7    11 ms	11 ms	 11 ms	92.79.212.250
  8    21 ms	28 ms	 12 ms	92.79.212.66
  9    11 ms	12 ms	 12 ms 
dslb-188-097-xxx1.pools.arcor-ip.net [188.97.
xxx]
Sieht ja soweit ganz okay aus ... Bandbreite kommt trotzdem keine an
Server vom Kollege sieht das tracert eigentlich gleich aus, bis auf das vss-3-6k.fr.eu mit anderer IP angezeigt wird: [213.251.130.77].
Zu diesem Server bekomme ich allerdings auch volle Bandbreite...

marcometer
12.01.11, 17:33
gerne fuege ich noch paar traceroutes hinzu:

SP Storage:
hin:
Routenverfolgung zu ns366xxx.ovh.net [188.165.xxx.xxx] über maximal 30 Abschnitte:

1 7 ms 7 ms 7 ms 10.123.0.1
2 6 ms 9 ms 9 ms 7114A-MX960-01-ae11.wiesbaden.unity-media.net [81.210.130.181]
3 8 ms 9 ms 9 ms 7114A-MX960-02-ae0.wiesbaden.unity-media.net [80.69.107.105]
4 11 ms 11 ms 9 ms 13NOC-MX960-02-ae1.kerpen.unity-media.net [80.69.107.101]
5 15 ms 15 ms 14 ms 7111A-MX960-02-ae8.frankfurt.unity-media.net [80.69.107.29]
6 15 ms * 15 ms decix.routers.ovh.net [80.81.192.209]
7 26 ms 22 ms 24 ms rbx-g2-a9.fr.eu [91.121.131.134]
8 71 ms 114 ms * vss-3-6k.fr.eu [94.23.122.93]
9 24 ms 23 ms 22 ms ns366xxx.ovh.net [188.165.xxx.xxx]

Ablaufverfolgung beendet.
zurück:
traceroute to 95.222.xxx.xxx (95.222.xxx.xxx), 30 hops max, 40 byte packets
1 vss-3-6k.fr.eu (188.165.218.254) 0.311 ms * *
2 rbx-g2-a9.fr.eu (94.23.122.94) 0.957 ms 0.954 ms 1.363 ms
3 fra-5-6k.de.eu (91.121.131.133) 8.017 ms fra-5-6k.de.eu (91.121.131.129) 8.105 ms *
4 7111A-MX960-01-ae5.frankfurt.unity-media.net (80.81.192.181) 8.071 ms 8.069 ms 8.045 ms
5 7111A-MX960-02-ae0.frankfurt.unity-media.net (80.69.107.214) 8.957 ms 8.949 ms 8.940 ms
6 13NOC-MX960-02-ae8.kerpen.unity-media.net (80.69.107.30) 12.554 ms 13.115 ms 13.065 ms
7 7114A-MX960-02-ae1.wiesbaden.unity-media.net (80.69.107.102) 15.309 ms 15.301 ms 15.297 ms
8 PH-7114A-uBR10k-02-Po2.wiesbaden.unity-media.net (81.210.130.186) 15.292 ms 15.290 ms 15.284 ms
9 ip-95-222-xxx-xxx.unitymediagroup.de (95.222.xxx.xxx) 27.468 ms * *

EG Best Of

hin:
Routenverfolgung zu ns213xxx.ovh.net [188.165.xxx.xxx] über maximal 30 Abschnitte:

1 9 ms 9 ms 9 ms 10.123.0.1
2 10 ms 6 ms 7 ms 7114A-MX960-02-ae11.wiesbaden.unity-media.net [81.210.130.185]
3 11 ms 8 ms 19 ms 13NOC-MX960-02-ae1.kerpen.unity-media.net [80.69.107.101]
4 16 ms 18 ms 17 ms 7111A-MX960-02-ae8.frankfurt.unity-media.net [80.69.107.29]
5 15 ms * 17 ms decix.routers.ovh.net [80.81.192.209]
6 24 ms 24 ms 32 ms rbx-g2-a9.fr.eu [91.121.131.134]
7 23 ms * 23 ms vss-3-6k.fr.eu [94.23.122.93]
8 22 ms 21 ms 22 ms ns213xxx.ovh.net [188.165.xxx.xxx]
zurück
traceroute to 95.222.xxx.xxx (95.222.xxx.xxx), 30 hops max, 40 byte packets
1 vss-3-6k.fr.eu (188.165.231.254) 0.409 ms * *
2 rbx-g2-a9.fr.eu (213.251.130.78) 1.008 ms 5.926 ms 1.001 ms
3 * * fra-5-6k.de.eu (91.121.131.129) 7.981 ms
4 7111A-MX960-01-ae5.frankfurt.unity-media.net (80.81.192.181) 8.228 ms 8.206 ms 8.222 ms
5 7111A-MX960-02-ae0.frankfurt.unity-media.net (80.69.107.214) 8.572 ms 8.574 ms 8.541 ms
6 13NOC-MX960-02-ae8.kerpen.unity-media.net (80.69.107.30) 12.667 ms 12.232 ms 12.214 ms
7 7114A-MX960-02-ae1.wiesbaden.unity-media.net (80.69.107.102) 15.136 ms 14.870 ms 15.373 ms
8 PH-7114A-uBR10k-02-Po2.wiesbaden.unity-media.net (81.210.130.186) 15.158 ms 15.399 ms 15.093 ms
9 ip-95-222-xxx-xxx.unitymediagroup.de (95.222.xxx.xxx) 28.851 ms * *
Sieht alles sehr gleich aus, trotzdem ist der Speedunterschied da.

marcometer
12.01.11, 17:07
Das kann ja wohl nicht des Rätsels Lösung sein, dass wir jetzt alles über nen 100mbit tunneln müssen
Wieso wird OVH hier nicht generell aktiv?
Immer diese Hinweise auf Störungsticket und wer weiß was alles im Rescue Modus.
Ich hab keine Lust meine Server erstmal ewig runter zu fahren nur um auf ein allgemein bekanntes Problem hin zu weisen.
[i] Uebertragene Dateien: 175 - Gesamt: 7.487.419.809 byte(s) in 55:51 (2.234,28 KBps)
Mache ich von meinem SP-Storage...

[i] Uebertragene Dateien: 92 - Gesamt: 4.599.611.384 byte(s) in 45:49 (1.673,44 KBps)
von meinem EG Best Of.

Es ist nicht viel, aber es fällt auf...
(Tests von gerade eben mit einer 20.000er Unitymedia Leitung)

LEENOX
11.01.11, 20:59
Muss meine Aussage von vorher Revidieren... (daher Edit)

Hatte ja das Tunneling drin als bypass, habs jetzt auf einigen gbits mal getestet. sehr guten speed zwischen 3,2mb/s und 3,8mb/s bei 32mbit cable.
damit kann ich leben ;-)

hab nur meinen eigenen hoster tested. hoffen wir es bleibt so.


ps.
Problembehebung für alle dies noch haben: alles Tunneln über 100mbits. Funktioniert 1a mit fullspeed

LEENOX
10.01.11, 15:15
siehe drunter, sry!

realize
06.01.11, 14:53
Bei mir ist es normal, aber laut Techniker war nix gewesen.
Mir egal, hauptsache es bleibt so.
Auch danke an Stefan nochmal für die Hilfe

Stefan
06.01.11, 14:42
Wie lautet das Ticket ? Störungen sind bisher nicht bekannt.

Stefan

PsYDoX
06.01.11, 07:27
Zitat Zitat von marcometer
gibt es hier was neues?
ergebnisse der stoerungstickets z.b.?

Bisher für mich nicht, immernoch die Selben Probleme, 100 Mbit gibt mir die vollen 3,7MB/s nach hause, 1000Mbit nur 700-1000kb/s

marcometer
05.01.11, 22:29
gibt es hier was neues?
ergebnisse der stoerungstickets z.b.?

realize
25.11.10, 22:25
Hab momentan auch ein Störungsticket offen, mal sehen was passiert. Bei mir ist jedoch nach wie vor so das ich mit mehreren Connections die volle Bandbreite erreiche, wobei es einige Zeit auch mit nur einer Verbindung ging.

PsYDoX
23.11.10, 07:01
*Nochmal hochschieb*

100Mbit zu Kabel-D immer Fullspeed
1000Mbit zu Kabel-D ~200kb/s
Bei mehreren gleichzeitigen Verbindungen drosselt sich die jeweilige sodass max 200-300kb/s erreicht werden (also auch keine Lösung)

1000MBit--->Home:
Code:
~$ traceroute 77.21.XXX.XXX
traceroute to 77.21.XXX.XXX (77.21.XXX.XXX), 30 hops max, 40 byte packets
 1  vss-3-6k.fr.eu (188.165.229.254)  1.544 ms * *
 2  fra-5-6k.de.eu (213.251.130.78)  7.927 ms * *
 3  f-rebs-rt-peer-1.kabel-bb.de (80.81.192.249)  9.088 ms  8.767 ms  8.750 ms
 4  83-169-129-62.static.superkabel.de (83.169.129.62)  15.454 ms  15.456 ms  15.448 ms
 5  83-169-128-125.static.superkabel.de (83.169.128.125)  19.570 ms  19.875 ms  19.868 ms
 6  88-134-196-34-dynip.superkabel.de (88.134.196.34)  19.676 ms  19.287 ms  19.375 ms
 7  83-169-XXX-XXX.static.superkabel.de (83.169.XXX.XXX)  25.714 ms  25.808 ms  25.885 ms
 8  * * *
 9  * * *
10  * * *
11  * * *
Home-->1000Mbit:
Code:
C:\tracert 188.165.XXX.XXX

Routenverfolgung zu 188-165-XXX-XXX.ovh.net [188.165.XXX.XXX] über maximal 30 Abschn
itte:

  1     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  2    13 ms    18 ms    12 ms  83-169-156-254.static.superkabel.de [83.169.156.
254]
  3    15 ms    14 ms    13 ms  88-134-196-30-dynip.superkabel.de [88.134.196.30
]
  4    17 ms    19 ms    18 ms  83-169-128-237.static.superkabel.de [83.169.128.
237]
  5    21 ms    21 ms    19 ms  83-169-128-37.static.superkabel.de [83.169.128.3
7]
  6     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  7    52 ms    41 ms    44 ms  rbx-g1-a9.fr.eu [213.251.130.73]
  8    44 ms     *       80 ms  vss-3-6k.fr.eu [178.33.103.193]
  9    36 ms    37 ms    38 ms  188-165-XXX-XXX.ovh.net [188.165.XXX.XXX]

Ablaufverfolgung beendet.
100Mbit-->Home:
Code:
~$ traceroute 77.21.XXX.XXX
traceroute to 77.21.XXX.XXX (77.21.XXX.XXX), 30 hops max, 40 byte packets
 1  vss-1-6k.fr.eu (94.23.XXX.254)  82.242 ms * *
 2  fra-5-6k.de.eu (91.121.131.85)  7.945 ms * *
 3  f-rebs-rt-peer-1.kabel-bb.de (80.81.192.249)  8.917 ms  8.920 ms  8.916 ms
 4  83-169-129-58.static.superkabel.de (83.169.129.58)  9.287 ms  9.268 ms  9.274 ms
 5  83-169-128-125.static.superkabel.de (83.169.128.125)  19.836 ms  19.514 ms  20.102 ms
 6  88-134-196-34-dynip.superkabel.de (88.134.196.34)  19.479 ms  19.346 ms  19.691 ms
 7  83-169-XXX-XXX.static.superkabel.de (83.169.XXX.XXX)  25.877 ms  25.890 ms  25.616 ms
 8  * * *
 9  * * *
10  * * *
11  * * *
Home-->100Mbit:
Code:
C:\tracert 94.23.XXX.XXX

Routenverfolgung zu XXX.ovh.net [94.23.XXX.XXX] über maximal 30 Abschnitte:

  1     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  2    14 ms    12 ms    15 ms  83-169-156-254.static.superkabel.de [83.169.156.
254]
  3    12 ms    12 ms    11 ms  88-134-196-30-dynip.superkabel.de [88.134.196.30
]
  4    16 ms    18 ms    18 ms  83-169-128-237.static.superkabel.de [83.169.128.
237]
  5    20 ms    21 ms    19 ms  83-169-128-37.static.superkabel.de [83.169.128.3
7]
  6     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  7    42 ms    44 ms    43 ms  rbx-g1-a9.fr.eu [213.251.130.73]
  8    52 ms     *       47 ms  vss-1-6k.fr.eu [94.23.122.205]
  9    40 ms    43 ms    38 ms  XXX.ovh.net [94.23.XXX.XXX]

Ablaufverfolgung beendet.

mathias
25.10.10, 16:08
Zentrale Probleme werden am ehesten vermutet und angegangen, wenn mehrere gleichartige Störungstickets zum gleichen Thema vorhanden sind.

Es dürfen nicht fehlen:
- Ergebnis eines Geschwindigkeitstests im Rescue-Modus (über das Testinterface:81 per Klick, siehe http://hilfe.ovh.de/AdministrationRescueModus)
- Ergebnis von traceroute / tracert in beide Richtungen
- welcher Provider (so könnte ein providerseitiges Problem ausgeschlossen/bestätigt werden)?
- ggf. noch sonstige Charakteristika, wie z.B. "Bei mehreren Verbindungen lassen sich dann die 50mbit der VDSL Leitung voll ausnutzen".

https://www.ovh.de/managerv3/service...ort-tickets.pl

Mathias

Dagobert10
25.10.10, 11:23
Zitat Zitat von Omega3
Das kann ich absolut bestätigen.


Hab das schon so oft an den Kundendienst weitergegeben...
Ich für meinen Teil habe es jedoch aufgegeben.

Bin aber gern bereit nochmal weitere Tests durchzuführen wenn mir OVH sagt was genau benötigt wird um eine genauere Diagnose durchführen zu können.
Ich habe die gleichen Probleme (bei mir betrifft es den neuen EG-10R AMD) und würde mich da für Test auch gerne Zurverfügungstellen stellen.

Wäre schön wenn sich jemand vom OVH-Team dazu äussern würde

realize
22.10.10, 17:52
Hatte bzw. habe ich auch. Pro Verbindung sinds bei mir ca. 1,6 - 1,8mb/sec ...
Bei mehreren Verbindungen lassen sich dann die 50mbit der VDSL Leitung voll ausnutzen.

Omega3
22.10.10, 16:03
Zitat Zitat von thefleitman
Das geile ist, wenn ich mehrere Dateien Lade mit Filezilla (mehrere Downloads zeitgleich möglich) komme ich auf bis zu
Das kann ich absolut bestätigen.


Hab das schon so oft an den Kundendienst weitergegeben...
Ich für meinen Teil habe es jedoch aufgegeben.

Bin aber gern bereit nochmal weitere Tests durchzuführen wenn mir OVH sagt was genau benötigt wird um eine genauere Diagnose durchführen zu können.

thefleitman
22.10.10, 12:49
Ich schmeiß mich mal mit in die Runde auch wenn der Thread was älter ist Ich habe jetzt 4 Gbit Server gehabt wobei ich momentan den EG AMD Reloaded nutze.

Hier mal meine FTP Erfahrung:

Ich hatte als aller erstes den

EG Best Of 09 wo die Geschwindigkeit mehr als dürftig war bei einer 32000er Leitung schwankte die Geschwindigkeit zwischen 900 kb/s - 1,2 MB/s.

Aufgrund von dauernden Systemabstürzen, die sich keiner erklären konnte, bin ich dann zu dem EG 09 AMD gewechselt. Hier hatte ich auch ständige Geschwindigkeitsschwankungen kam allerdings hin und wieder mal auf 1,6 MB/s auch wenn das eher die Seltenheit war.

Anschließend bin ich zu dem EG 09 Max gewechselt. Hier habe ich bis zu 4 MB/s erreicht über FTP, egal um welche Uhrzeit, egal an welcher Tag, einfach nur geil sage ich (scheinbar dieser 1 % Server )

Jetzt bin ich zu dem oben genannten EG AMD Reloaded gewechselt, aufgrund des Angebots und hier muss ich sagen, FTP ist eine Katastrophe!!!! Hier fällt die Geschwindigkeit auf bis zu 400 kb/s. Das kann ja wohl nicht sein! Ich war am grübeln ob es clever ist zu wechseln und jetzt habe ich den Salat. Ich könnt echt kotzen, so macht das echt keinen Spaß.

Das geile ist, wenn ich mehrere Dateien Lade mit Filezilla (mehrere Downloads zeitgleich möglich) komme ich auf bis zu 3,7 MB/s, das habe ich auch bei den anderen boebachtet aber wenn ich etwas einzeln lade eben nicht und das kann in meinen Augen ja wohl nicht sein und es ist sicherlich auch nicht der Sinn der Sache.

Ich kann ebenfalls bestätigen das man bei den 100 Mbit roots keine FTP Probleme hat, habe genug zum testen aber alle GBit Server wo ich Zugang habe, haben das gleiche Problem außer halt mein damaliger 1 % Server nicht

Es wäre klasse wenn man mal die Ursache für das Problem sucht, man sieht ja das es kein Einzelfall ist!

Werde nächste Woche auch den Support damit mal konfrontieren, mal schauen was dabei rumkommt.

tester
15.10.10, 10:30
ah, danke

ovh_rootserver
15.10.10, 09:50
@tester:
Wegen dem Speed, hab mit OVH geredet, war nur eine kleine Störung, nichts weiter

ServerDepp
15.10.10, 09:22
Du wirst es erst dann herausfinden, wenn Du einen Server bestellst und das damit anstellst, was Du vorhast.

Sollte es wirklich Probleme geben, dann wird dir von OVH auch geholfen. Allerdings wird dann auch erwartet, dass Du entsprechendes Material beibringst. Einfach nur die Aussage, dass der Speed nach Irgendwo schlecht ist, hilft niemandem weiter.

tester
14.10.10, 20:04
ich habe vor mir server zuzulegen...
nur möchte ich nciht solche probs. haben... drumm frag ich mal

ServerDepp
14.10.10, 17:21
Zitat Zitat von tester
ich habe zurzeit keine server bei ovh
... also kann er auch keine Probleme mit OVH haben und dementsprechend auch keine aktuelle Problembeschreibung, Testmethode und zugehörige Logauszüge liefern ...

Allerdings verstehe ich auch nicht, was tester erreichen möchte ...

Tommi
14.10.10, 15:26
tester, Wenn du ernsthaft erwartest, vom TE eine Antwort auf einen Thread zu bekommen, der seit über drei Monaten ruht, kannst du noch lange warten.

Nicht jedes Problem, das im Forum berichtet wird ist durch OVH verursacht.
Nicht jeder Poster, der ein Problem gemeldet hat, meldet sich wieder ab mit "ist behoben" oder gar "sorry war kein allgemeines Problem, ich hatte was verkonfiguriert".

Wenn du ein konkretes Problem mit einer deiner Dienstleistungen bei uns hast, kannst du es entweder hier im Forum beschreiben oder uns eine Mail an Kundendienst@ovh.de schicken, in der du die Details nennst, die du nicht ins Forum stellen willst (Servername, Kundenkennung...)

Dem gemeldeten Problem wird dann nachgegangen und wenn es auf OVH Seite liegt, wird es gelöst.

Ab jetzt also bitte die aktuelle Problembeschreibung, Testmethode und zugehörige Logauszüge...


Thomas

tester
14.10.10, 14:18
was is da jez daraus geworden ??

kro
09.10.10, 06:28
ovh_rootserver wrote:
> Nja ist nicht wirklich toll der Speed


Details? (Testmethode, traceroute, ...)
--
Felix
OVH Team

ovh_rootserver
08.10.10, 21:19
Nja ist nicht wirklich toll der Speed

tester
08.10.10, 19:47
gut, dann warte ich darauf bis der teradstarter sich mal bei euch meldet...

kro
08.10.10, 18:52
tester wrote:
> Lies dich mal durch diese 5 seiten durch...
> da siehst du das problem... ich habe zurzeit keine server bei ovh...
> aber ich bin beim ueberlegen umzusteigen
> allerdings dicht mit solchen problemen...


Es gibt kein (bekanntes) Problem, zu dem wir Stellung zu nehmen bräuchten.
Daher die Aufforderung: wenn du ein konkretes, real existierendes Problem
feststellst, kontaktiere den Kundendienst oder poste hier Informationen, die
dazu geeignet sind dieses "Problem" nachvollziehen zu können.
--
Felix
OVH Team

tester
08.10.10, 16:57
Lieber Felix,

Lies dich mal durch diese 5 seiten durch...
da siehst du das problem... ich habe zurzeit keine server bei ovh...
aber ich bin beim ueberlegen umzusteigen
allerdings dicht mit solchen problemen...
lg

ovh_rootserver
08.10.10, 15:54
Bei nem 10Gbit nja ^^
[root@ns60888 ~]# wget http://cachefly.cachefly.net/100mb.test
--2010-10-08 15:51:55-- http://cachefly.cachefly.net/100mb.test
Resolving cachefly.cachefly.net... 140.99.94.175, 140.99.93.175
Connecting to cachefly.cachefly.net|140.99.94.175|:80... connected.
HTTP request sent, awaiting response... 200 OK
Length: 104857600 (100M) [application/octet-stream]
Saving to: `100mb.test.4'

100%[======================================>] 104,857,600 46.2M/s in 2.2s

2010-10-08 15:51:57 (46.2 MB/s) - `100mb.test.4' saved [104857600/104857600]

kro
08.10.10, 11:12
tester wrote:
> Ich wuensche mir eine stellungnhme seitens ovh!


Wozu? Was ist dein _konkretes_ Problem? (Bitte Details samt Servernummer, danke)
--
Felix
OVH Team

tester
08.10.10, 09:54
Ich wuensche mir eine stellungnhme seitens ovh!

Tante_Kaethe
07.10.10, 21:17
Gibt doch genug höchstverfügbare im inet, vielleicht einfach mal suchen ?

http://speedtest.netcologne.de/


oder mit dem:

Zitat Zitat von UNKNOWN
[root@dfw0440 ~]# wget http://cachefly.cachefly.net/100mb.test
--03:49:17-- http://cachefly.cachefly.net/100mb.test
Resolving cachefly.cachefly.net... 205.234.175.175
Connecting to cachefly.cachefly.net|205.234.175.175|:80... connected.
HTTP request sent, awaiting response... 200 OK
Length: 104857600 (100M) [application/octet-stream]
Saving to: `100mb.test'

100%[================================================== ==================================>] 104,857,600 67.6M/s in 1.5s

03:49:19 (67.6 MB/s) - `100mb.test' saved [104857600/104857600]
Damit sollte man vernünftig testen können.

ovh_rootserver
07.10.10, 20:21
Mit meinem 10Gbit ist es auch nicht anders.
Wie wärs mit einem Speedtest Modul seitens OVH ,
wo man zu verschiedenen Anbietern mal den Speed checken kann. (Unix pls ^^)

tester
07.10.10, 17:38
hmmm, ich habe vor mir einen gbit zu nehmen...

Tante_Kaethe
06.10.10, 23:24
Also ich kann das alles leider nicht bestätigen, hatte seit Januar diverse Server, 100 mbit und 1 gbit.

Von allen konnte ich per FTP von jedem beliebigen Anschluss mit maximal verfügbarer Durchgangsleistung ziehen...

Ein hoch auch OVH ^^

Sascha
03.07.10, 00:58
fang nicht gleich an zu heulen, wenn du den tieferen sinn meiner antwort nicht verstehst kann ich da leider auch nix für.

einfach kollegen kumpels fragen, die hängen ja nicht alle beim selben provider und mit denen kannste solche speedtest bzw tracert sachen locker erledigen.

das war damit gemeint. und ein wenig sarkasmus tut keinen weh
also

Saschilys
01.07.10, 11:11
Zitat Zitat von LEENOX
.....
Saschilys:
E-Mail kannste senden, dann mach ich das wieder aus.
Kannst aus machen.

LEENOX
01.07.10, 08:18
Zitat Zitat von Sascha
Freunde oder ist dir sowas ein begriff?

musste mehr rausgehen dann bekommste auchn paar
Sowas nennt man Freunde und Bekannte ja, denn wie das nach der Studienphase eben so ist, verlieren sich die Geister in ganz Deutschland, einige meiner Leute sind sogar im Ausland unter gekommen.
Nicht jeder der viele Bekannte over Internet hat ist ein Geek, Blass , Fett und sitzt nur vorm PC.
Ich nehm das auch nicht persönlich da ich ja weis wies ist ;-)

Saschilys:
E-Mail kannste senden, dann mach ich das wieder aus.

Saschilys
01.07.10, 08:01
Zitat Zitat von Sascha
Freunde oder ist dir sowas ein begriff?

musste mehr rausgehen dann bekommste auchn paar
So langsam fängst du mich an zu nerven mit deiner agressiven schreibart.
Fachliche Aussagen/Texte sind für dich wohl eher ein no-go, oder was?

Es war von mir eine Frage..
Und ich glaube kaum, das du die beantworten kannst..
also das nächstemal einfach fr***e halten, wenn man keine Ahnung hat

Sascha
01.07.10, 01:59
Freunde oder ist dir sowas ein begriff?

musste mehr rausgehen dann bekommste auchn paar

Saschilys
30.06.10, 22:38
Zitat Zitat von LEENOX
ich hab jetzt alles hoch und runter getetet..
t-com 16mbit,tcom 50mbit, arcor, hansenet, wilhelmtel, unity und kabelbw... überall gleich bescheiden.

evtl. hast du dieses 1% welches guten speed macht, mach doch maln ftp mit speedfile zum testen. ;-) ich würds mal testen wies zu mir ist.
Jep, werd ich machen.. interessiert mich auch...
Erledige ich morgen, mach mal dein PN, bzw. Email an dich senden an, falls du noch nciht hast..

Mich interessiert aber gerade, wie du auf soviele Provider und Speeds zugreifen kannst

LEENOX
30.06.10, 22:30
Zitat Zitat von Saschilys
Dann verbesser ich mich nochmal...
nicht nur zu Servern, sondern auch zu mir nach Hause geth das ruck zuck...
Zwar kann ich meine 50 MB/s-Leitung nicht ganz ausreizen (wegen Entertain), aber den Rest ca. 30 MB/s werden genutzt.

"Und etwas weniger Agressiv hätte es auch getan"
ich hab jetzt alles hoch und runter getetet..
t-com 16mbit,tcom 50mbit, arcor, hansenet, wilhelmtel, unity und kabelbw... überall gleich bescheiden.

evtl. hast du dieses 1% welches guten speed macht, mach doch maln ftp mit speedfile zum testen. ;-) ich würds mal testen wies zu mir ist.

strex
30.06.10, 08:46
Ja genau, eine Verbindung also mein DSL Anschluss reizt auf der Kiste 50 Mbit/s aus. Das ist korrekt.

Sascha
30.06.10, 01:33
es geht ja nicht um mehrere verbindungen du weist sicher was ich meine
sondern um eine von a nach b.
wenn wir das gleiche meinen da dürfte diese probleme eigentlich nicht auftreten.
also da wir mehrere gameserver haben und es inzwichen auch dsl anschlüsse mit 100mbit gibt konnte ich leider festellen das der jenige der sich den patch gezogen hatte auch meine 100mbit voll ausgereitzt hatte.

strex
29.06.10, 20:31
Zitat Zitat von LEENOX
Zeigt mir einen der mir 3,5mb/s zu DSL/CABLE macht, ich hab noch keinen gesehn.
von daher braucht ihr keinen zugang zu "meinem" root, nehmt einfach einen aus eurem bestand. stehn doch genug rum !!!!!!
Ich habe einen kimisurf i7 mit 1 Gbit/s der locker meine VDSL 50 ausreizt. Also kann es generell nicht bei allen sein. Ich kann mich auch so nicht beklagen, kann alle meiner Server egal ob 1 Gbit/s oder 100 Mbit/s sehr gut auslasten. Die meisten dürften hier sogar wissen für was...

Saschilys
29.06.10, 16:39
Dann verbesser ich mich nochmal...
nicht nur zu Servern, sondern auch zu mir nach Hause geth das ruck zuck...
Zwar kann ich meine 50 MB/s-Leitung nicht ganz ausreizen (wegen Entertain), aber den Rest ca. 30 MB/s werden genutzt.

"Und etwas weniger Agressiv hätte es auch getan"

LEENOX
29.06.10, 16:23
Zitat Zitat von Sascha
alternativ könnt ihr auch mal messen wieviel mb/s eure platte schafft, denn was die platte nicht schafft zu lesen kann auch schwer schneller über netzwerk gesendet werden
du hast den text nicht gelesen. es geht hier um home verbindungen, jede aktuelle festplatte schafft locker 100mbit... völliger blödsinn auch wenns nur spass war von dir (vermutung)....
1gbit geht ja nur intern und darum GEHT ES HIER NICHT !

Zitat Zitat von Saschilys
Ich kann das ganze nicht ganz verstehen.
Wenn ich von meinem OVH-Server etwas per wget auf meinen 1und1-Server ziehe, beträgt bei meinem HG-Server die Rate immer um 4,5 MB aufwärts.
Da sowieso bei mir viel Traffic im Monat (30 TB) entsteht, also auf den Tag gerechnet ca. 1 TB kann ich verstehen warum "nur" 4.5 MB/s (während den Spitzenzeiten auf meinem Server).

Nachts, wenn der Datenverkehr nicht so extrem ist, kann ich sogar mit bis zu 10 MB/s "ziehen"

Erklärbar ist das für mich nicht, aber vielleicht liege ich mit meinem Server in einem Rack, der noch nicht, oder nicht komplett voll belegt ist mit 1GB/s Servern.
ES GEHT HIER NICHT UM VERBINDUNGEN ZU SERVERN IN DE !!! SIEHE ERSTER POST & TOPIC !!!

Für dich also nochmal:
-> GBITS SIND LAHM ZU DSL und oder CABLE nach DE !


Zitat Zitat von strex
Ein Rack müsste dann mit jeweils 5x 10G angebunden sein, damit es für jeden Fullspeed reicht. Meist wird aber nur der Speed bis zum Switch mit einem GBit garantiert. Wollte jeder Gbit aus nutzen müsste OVH überall den neuen Standard 100G nutzen...Da ich intern nur 1G nutze, z.B. für Backups, reicht mir das. Aber es stimmt, die Gbit bis auf die HG, sind manchmal recht lahm.
Das würde vielleicht Geschwindigkeitseinbrüche zu Stroßzeiten erklären jedoch nicht die generelle zu langsame Geschwindigkeit !

Saschilys
29.06.10, 14:42
Ich kann das ganze nicht ganz verstehen.
Wenn ich von meinem OVH-Server etwas per wget auf meinen 1und1-Server ziehe, beträgt bei meinem HG-Server die Rate immer um 4,5 MB aufwärts.
Da sowieso bei mir viel Traffic im Monat (30 TB) entsteht, also auf den Tag gerechnet ca. 1 TB kann ich verstehen warum "nur" 4.5 MB/s (während den Spitzenzeiten auf meinem Server).

Nachts, wenn der Datenverkehr nicht so extrem ist, kann ich sogar mit bis zu 10 MB/s "ziehen"

Erklärbar ist das für mich nicht, aber vielleicht liege ich mit meinem Server in einem Rack, der noch nicht, oder nicht komplett voll belegt ist mit 1GB/s Servern.

LEENOX
29.06.10, 14:14
Zitat Zitat von ALiEn
Ich kopiere hier einfach mal das rein was Mathias schon einmal geschrieben hat.
ich sags einfach nochmal "erspart uns jetzt ssh rescue und bla bla"
ich weis doch wies endet wenn ich ne störung melde, nämlich genau wie die letzten zwei mal. da wollense ssh axx was absolut nicht notwendigt ist.

DA ALLE OVH GBIT DAS GLEICHE PROBLEM HABEN.
Zeigt mir einen der mir 3,5mb/s zu DSL/CABLE macht, ich hab noch keinen gesehn.
von daher braucht ihr keinen zugang zu "meinem" root, nehmt einfach einen aus eurem bestand. stehn doch genug rum !!!!!!

Zitat Zitat von vincent
Wobei sich mir die Frage stellt was diese ganzen geforderten Speedtests und Tracert bringen sollen? Sein wir mal ehrlich, ändern tut sich ja dadurch rein garnichts. Einfach nur Zeitverschwendung...... .
genau so seihts nämlich aus. by the way das tracert hab ich gepostet und speed den ich bekomme auch, mehr ist meiner meinung nach nicht notwendig.
die restlichen sachen kann ovh-techniker an einem xbelieben GBIT und xbeliebigen 100mbit testen! und das is FAKT.

Zitat Zitat von Sascha
ist doch nicht schlecht

ich denke mal das leute die ne gbit leitung wollen und bestellen auch schieben und ziehen wie verrückt weil was will man sonst dam...
ist wohl in der Regel so, ich hab nicht mal 200gb Traffic auf meiner Box. Also bitte nicht veralgemeinern. Nur weil ich mich mangels begrenzt gebrachter Leistung seitens OVH beschwere.

Sascha
29.06.10, 13:01
alternativ könnt ihr auch mal messen wieviel mb/s eure platte schafft, denn was die platte nicht schafft zu lesen kann auch schwer schneller über netzwerk gesendet werden

also bei 1gbs muss die platte schonmal ab 90mb`s schaffen um das 1 gbs gut auszunutzen.

aber ich denke mal das dies nicht unser problem ist, da zb meine platte im core i 7 zirka 120mbs schafft.

ich denke schon das wir ein overload am uplink haben, dies wird allerdingst wohl kaum bestätigt werden von ovh aber die sich ein wenig damit beschäfftigt haben werdens bestätigen können.

strex
27.06.10, 16:16
Zitat Zitat von ralle_h
An den überlaufenden Switchports kann es allerdings wohl auch nicht liegen, sonst würde das tunneln von gbit server über 100 mbit server nicht full speed liefern.
Da du nur 100 Mbit/s tunneln kannst, merkst du einen überlaufenen Switch nicht einmal. Auch hier könnte es sogar so sein, dass beide sich auf dem selben Switch befinden oder sich in der Edge Zonen aufhalten und der Uplink zum Backbone Switch überlastet ist. Das hat aber nix mit der Lowprio auf der Backbone zu tun. Das kannste dua ber leider schlecht ermitteln, da auf Layer2 Ebene eine Verfolgung recht schwer ist.

ralle_h
27.06.10, 12:39
An den überlaufenden Switchports kann es allerdings wohl auch nicht liegen, sonst würde das tunneln von gbit server über 100 mbit server nicht full speed liefern.

strex
26.06.10, 12:33
Zitat Zitat von Gulaschkanone
Achtung: dies ist reine Spekulation

ich glaube nicht das da ein Catalyst 3560 im Access Bereich benutzt wird, auf dem Letzten Video hatte ich einfache 48 Post Catalyst 2960 oder 70 gesehen.
Diese haben einfach nur 48GBit Ports ohne extra Uplink und von solchen Switchen waren dann 4 Uplinks gelegt.
Das ergibt zusammen gerade mal 4Gbit für 44 Client Ports.
Bei 100Mbit reicht das fast Perfekt aus, aber bei Gbit wird das deutlich zu eng.
Ein Rack müsste dann mit jeweils 5x 10G angebunden sein, damit es für jeden Fullspeed reicht. Meist wird aber nur der Speed bis zum Switch mit einem GBit garantiert. Wollte jeder Gbit aus nutzen müsste OVH überall den neuen Standard 100G nutzen...Da ich intern nur 1G nutze, z.B. für Backups, reicht mir das. Aber es stimmt, die Gbit bis auf die HG, sind manchmal recht lahm.

ralle_h
25.06.10, 15:21
Hey,

kann bestätigen, dass seitens OVH etwas nicht stimmt - und das ganze ganz bewusst ignoriert wird bzw. vielleicht sogar gewollt ist.

Hatten 2 Jahre lang einen alten OVH 100 Mbit, der Lief wie eine 1, immer Fullspeed zu Kabel Deutschland und T-Home 50 Mbit. Immer. Jeden Tag um jede Uhrzeit.

Den Server dann aufgegeben und einen EG Gbit geholt - das war wohl der größte Fehler den man machen konnte. Mit dem Server KEINERLEI Spass gehabt, 300-750 kb/s den ganzen Tag, mit T-Home 50 Mbit und/oder Kabel Deutschland 30 Mbit.... Nicht zu ertragen, wenn man öfters große Files moven muss.

Daher, auf Empfehlung eines Bekannten zu einem Isgenug/Kimsufi gewechselt; dort war/ist es minimal besser. Bis knapp 2 Uhr mittags lade ich mit Fullspeed (5,78 mb/s), ab 2 Uhr dann erneut eine absolute Qual... Schwankend zwischen 400-800 kb/s...

Ich kenn mich leider nicht wirklich mit den technischen Hintergründen bzgl. Routing/Peering/Subnets/Switches aus, aber das stinkt doch wirklich sehr nach Menschenhand bzw. zeitgesteuerten und absichtlichen Einschränkungen der Speeds.

Im Support bekam man zum zweiten Mal die vorgefertigten Antworten bzgl. netcat, rescue mode, speed tests etc. und am Ende wurde sogar ganz unverschämt nach dem Root PW des Servers gefragt, obwohl dies wohl OFFENSICHTLICH _ALLE_ Server betrifft .. als dies Testergebnisse ausreichend geposted wurden und man deutlich sah, dass die Speeds nicht so sind wie sie sein sollten wurde das Ticket einfach geclosed, mit der Bemerkung dass kein Problem vorläge (????)... und das alles in einem gebrochenen Deutsch, dass selbst ein Schüler aus der 4ten Klasse der Volksschule besser formulieren hätte können. Daher ein neues Ticket aufgemacht und von einem Bekannten, der sowohl fließend Deutsch als auch Französisch spricht, alles übersetzen lassen und auf französich geposted... Wieder exakt die selbe Inkompetenz, als das Ticket dann erneut aufgemacht wurde kam auch noch offensichtliche Schikane hinzu (Ticket wurde von Supporter zu Supporter gemoved und 3 Wochen lang nicht mehr bearbeitet).

Zum Glück ist der Gbit Server mittlerweile abgelaufen, der Isgenug geht halbwegs, aber danach NIE WIEDER OVH.

Hoffe ich konnte etwas Helfen hier zu verdeutlichen, dass in der Tat ein massives Problem vorliegt, dass auch mit netcat tests etc. nicht wegdiskutiert werden kann.

Sascha
25.06.10, 11:14
es sollte auch nur so als veranschaulichung dienen.

ich hatte mich damals geärgert warum ich nicht für die paar mark nochn gbit dabei geholt habe.
aber nun denke ich war doch besser so ne 100 zu haben

Gulaschkanone
25.06.10, 06:11
Achtung: dies ist reine Spekulation

ich glaube nicht das da ein Catalyst 3560 im Access Bereich benutzt wird, auf dem Letzten Video hatte ich einfache 48 Post Catalyst 2960 oder 70 gesehen.
Diese haben einfach nur 48GBit Ports ohne extra Uplink und von solchen Switchen waren dann 4 Uplinks gelegt.
Das ergibt zusammen gerade mal 4Gbit für 44 Client Ports.
Bei 100Mbit reicht das fast Perfekt aus, aber bei Gbit wird das deutlich zu eng.

Sascha
25.06.10, 03:37
ist doch nicht schlecht

ich denke mal das leute die ne gbit leitung wollen und bestellen auch schieben und ziehen wie verrückt weil was will man sonst damit.

und das so ein switch mit 30 oder mehr ports auch im uplink meistens nur bis 10-20gbit selten mehr schaffen kannste ausrechnen wieviel da über bleibt
http://www.cisco.com/en/US/products/ps10744/index.html

und da ist klar das wenn du 20gbit uplink hast und 48 leute mit 1gbs daran saugen was da über bleibt.

den selben switch nutzen die auch für die 100mbit user nur wenn 20gbit durch 48 100mbit nutzer teilst kommt man auf jedenfall besser weg.
die 20gbit ist ja nicht des ovh limit ist nur der switch der nicht mehr verwalten kann.

und selbst wenn die switches haben die mehr uplink bereitstellen können haben sie aber auch gleichzeitig mehr leute dranhängen.

das ist das selbe wenn die sagen wir haben jetzt mehr gbs anbindung nach deutschland oder wer weis wo hin, aber das sich jeden tag mehrere hundert leute neue server hohlen und auch drann nuckeln fällt sowas auch nicht sonderlich ins gewicht.

ist klar das apotheken hoster wie hetztner usw vielleicht nen besseren speed hinbekommen als ovh, hetzner und konsorten wollen pro kunde geldverdienen und ovh sieht das globaler. die wollen an der masse verdienen.

das ist auch warum wir hier günstig unsere server stehen haben mit meistens besserer hardware als die anderen hoster anbieten zu einem deutlich günstigeren preis. darum sind wir alle hier und währen wir bei hetzner usw dann währe der speed bei dehnen genauso. schaut euch dochmal die hardware an bei den meisten, die setzten meistens alle noch auf den opterons rum die wehr cpu leistung braucht hinter einem c2q oder corei7 nur staub fressen.
und daführ wollen die dann 150€ und hier zahle ich fürn corei7 halt nur 59€

linux-user
23.06.10, 10:24
Hallo,


meine Vermutung, da dies ja nur mit den GBit auftritt ist, dass beim Drosseln der GBit Server auf 100 Mbit pro Uplink dieser Geschwindigkeitverlust durch die Verarbeitung auftritt .
Bei den Servern mit 100 MBit Anschluß wird der Traffic ja nicht "künstlich" begrenzt wie bei den GBit da eh nur 100 Mbit durchgehen.

Lg

schwarzlicht
22.06.10, 17:47
Zitat Zitat von vincent
Wobei sich mir die Frage stellt was diese ganzen geforderten Speedtests und Tracert bringen sollen? ...
Irgendwie/wo muss man ja anfangen mit der Diagnose. Ich denke mal, hier gibt es eine Art Standardvorgehensweise.

Es gibt auch noch Unterschiede zwischen "ziehen" und "drücken". Wenn mehr Druck als Zug ist, liegt das Zugproblem nicht direkt bei OVH.

vincent
22.06.10, 17:15
Wobei sich mir die Frage stellt was diese ganzen geforderten Speedtests und Tracert bringen sollen? Sein wir mal ehrlich, ändern tut sich ja dadurch rein garnichts. Einfach nur Zeitverschwendung......

TNT
22.06.10, 13:42
jo ich würd auch gern mal testen.

gerry
22.06.10, 13:09
Link für Download-Test?

ALiEn
22.06.10, 11:42
Hallo,

traceroute/tracert zu und von beiden IPs zum Anschluss, Speedtest im Rescue-Modus (http://demo.ovh.de/view/5025e158d6a2...2216773e79bf/0) und dann Ticket erstellen.

Das Ergebnis von 2 Downloads (beide IPs) sollte natürlich auch nicht fehlen. Idealer Weise per netcat:
1. Serverinstanz vorher auf dem Zielrechner starten: netcat -l -p 7777
2. Transfer vom Quellrechner aus starten: dd if=/dev/zero bs=20M count=1 | nc IP-ZIELRECHNER 7777

Mathias
Ich kopiere hier einfach mal das rein was Mathias schon einmal geschrieben hat.

PsYDoX
22.06.10, 08:56
Zitat Zitat von tg-xi
Das kann ich nur bestätigen es scheint wirklich so zu sein das die ggbit server ne beschränkung haben und die 100mbit nicht.

Wenn dem so ist, finde ich das ganze irgendwie als Abzocke,

man zahlt extra für eine Tuning Option und dann nochmal für Gbit Switch Port, die aber langsamer sind als 100Mbit...

Entweder haben die von OVH Aldi/Lidl switche oder das ist gewollt.....

tg-xi
22.06.10, 08:49
Das kann ich nur bestätigen es scheint wirklich so zu sein das die ggbit server ne beschränkung haben und die 100mbit nicht.

LEENOX
22.06.10, 08:31
die perforamance ist immer scheisse von gbits das hat absolut nix mit rushour oderähnlichem zu tun.
ich krieg (bisher) IMMER und absolut nachvollziehbar sehr guten speed von 100mbits und eben beschissenen von GBITs.
Ob das Mitten ind er Woche oder Nachts oder Mittags ist, spielt dabei überhaupt keine Rolle....

marcometer
22.06.10, 00:17
wir wissen alle, dass es in den abendstunden und vor allem am wochenende hier engpaesse gibt die klipp und klar bei ovhs anbindung richtung deutschland liegen, aber es wird sich nix aendern.
deshalb haben einige das schreiben schon aufgegeben und sind entweder wieder zurueck zu hetzner und konsorten oder nehmen es halt als gottgegeben hin.
wenn ich hier sonntags abends von meinem isgenug oder meinem storage was lade, dann habe ich auch nie meinen fullspeed - das ist nun mal so.
alle paar monate wird dann mal wieder angekuendigt, dass jetzt wer weiß was fuer eine kapazitaet hin zu gefuegt wurde, von der man dann mal ne woche was merkt und dann ist's wieder ueberbucht.
that's life.

LEENOX
21.06.10, 18:05
Zitat Zitat von Sascha
ist doch klar das irgend wo gedrosselt wird, bzw die vorhanden leitungskapazitäten nicht ausreichen können um jeden server einen externe connection von 1000 mbit bereitzustellen.

desweiteren kann auch aufn den weg zu dir engpässe auftreten. wir reden da ja nicht über dsl 6000 oder sowas.

die flat server sind warscheinlich sowiso gedrosselt meistens die mit nem traffic limit sind meistens nicht gedrosselt.
dir is schon klar das alle neuen server trafficlimit haben.
das "SOLLTE" eben nicht gedrosselt sein bis zum LIMIT.
IRGENDWO KLEMMTS und keiner is bereit hier was zu Unternehmen und das stinkt gewaltig.... mir jedenfalls.

Sascha
20.06.10, 23:52
ist doch klar das irgend wo gedrosselt wird, bzw die vorhanden leitungskapazitäten nicht ausreichen können um jeden server einen externe connection von 1000 mbit bereitzustellen.

desweiteren kann auch aufn den weg zu dir engpässe auftreten. wir reden da ja nicht über dsl 6000 oder sowas.

die flat server sind warscheinlich sowiso gedrosselt meistens die mit nem traffic limit sind meistens nicht gedrosselt.

vincent
15.06.10, 16:27
Das wird wohl so gewollt sein. Ich hab nen alten SP-09 Storage da bekomm ich 3.8mb/sec, und 2 neue Isgenug i-7 die dümpeln mit 400-700kb rum,über Kabel Deutschland. Intressanterweise ist das Routing exakt gleich (20g.fra-5-6k.routers.chtix.eu). Da ich gleich 2 Isgenug habe und der 2te auch genauso langsam ist, wird das wohl die Prio sein. Aber für das was da noch läuft immer ausreichend, von daher mir egal.

LEENOX
15.06.10, 15:39
Zitat Zitat von pendulum
Und 100mbit zu dir?
auf den hab ich keine shell mehr.. war nur temporär damals.

pendulum
15.06.10, 13:45
Und 100mbit zu dir?

Man sieht jedenfalls schonma n Unterschied: 100mbit gehn über 20g.vss-1-6k, der gbit über 20g.vss-2-6k

LEENOX
15.06.10, 11:12
Von mir zum 100er (fullspeed)
Code:
C:\>tracert 94.23.207.x

Routenverfolgung zu ns30xxxx.ovh.net [94.23.207.x] über maximal 30 Abschnitte:


  1    53 ms    55 ms    53 ms  LOCALHOST [0.0.0.0]
  2     7 ms     8 ms     7 ms  7411A-MX960-02-ae10.unity-media.net [81.21
0.128.125]
  3    51 ms    54 ms    62 ms  7111A-MX960-02-ae2.frankfurt.unity-media.net [80
.69.107.121]
  4   133 ms    97 ms   208 ms  decix.routers.ovh.net [80.81.192.209]
  5    64 ms    61 ms     *     20g.vss-2-6k.routers.chtix.eu [94.23.122.117]
  6    67 ms    65 ms    68 ms  ns30xxxx.ovh.net [94.23.207.x]

Ablaufverfolgung beendet.
von mir zum gbit (shice speed)

Code:
Routenverfolgung zu ks36xxxx.kimsufi.com [94.23.12.x] über maximal 30 Abschnit
te:

  1    51 ms    53 ms    59 ms  LOCALHOST [0.0.0.0]
  2    12 ms    10 ms    16 ms  7411A-MX960-02-ae10.unity-media.net [81.21
0.128.125]
  3    53 ms    55 ms    53 ms  7111A-MX960-02-ae2.frankfurt.unity-media.net [80
.69.107.121]
  4   255 ms   242 ms   261 ms  decix.routers.ovh.net [80.81.192.209]
  5    84 ms    24 ms    24 ms  20g.vss-1-6k.routers.chtix.eu [91.121.131.86]
  6    68 ms    61 ms    65 ms  ks36xxxx.kimsufi.com [94.23.12.x]

Ablaufverfolgung beendet.

von gbit zu mir

Code:
traceroute 81.210.x.x
traceroute to 81.210.x.x (81.210.x.x), 30 hops max, 60 byte packets
 1  94.23.12.x (94.23.12.x)  8.660 ms * *
 2  20g.fra-5-6k.routers.ovh.net (91.121.131.85)  226.223 ms * *
 3  7111A-MX960-01-ae5.frankfurt.unity-media.net (80.81.192.181)  12.260 ms  12.432 ms  12.419 ms
 4  7111A-MX960-02-ae0.frankfurt.unity-media.net (80.69.107.214)  8.428 ms  8.425 ms  8.397 ms
 5  7411A-MX960-02-ae1.unity-media.net (80.69.107.122)  9.674 ms  9.958 ms  9.943 ms
 6  PH-7411A-uBR10k-01-Po2.unity-media.net (81.210.128.126)  10.148 ms  10.253 ms  10.238 ms
 7  * * *
 8  * * *

PsYDoX
15.06.10, 11:02
gib mal ne TraceRoute durch damit OVH auch sehen kann wo das Problem liegt

LEENOX
15.06.10, 10:49
so männer...

ich hatte vor geraumer Zeit ja schonmal einen Thread aufgemacht.
Jetzt habe ich 32mbit Cable (Unity) und genau das gleiche Problem...

Zeitgleich hab ich meinen GBIT EG gewechselt zu einem Kimsufi GBIT (Übrigends mein 4er GBIT von euch) !
(vorher 64bit jetzt 32bit)

Problematik ist wie folgt und unverändert.

OVH - 100mbit egal welcher 100er, Fullspeed nach DE in meinem Fall 3,5mb/s - 3,8mb/s (vorher 1,6mb/s)

OVH - 1GBIT egal welcher SHICE SPEED nach DE. Schwankt zwischen 900kb/s und 1,9mb/s (geschwankt zwischen 800kb/s und 1,6mb/s bei t-com)

Spasseshalber hab ich noch einen Socks5 auf nem 100er installiert von nem Kollegen und den Speed über diesen von meinem GBIT getetset, siehe da FULLSPEED. Die Geschwindigkeit gibt er nach draußen aber eben nicht direkt.

Woran liegts, wisst ihr selber net wahrscheinlich, sonst würdet ihr es doch beheben...???

Es ist OVH, das stinkt nach selektion das die 1GBITs anders "geroutet" (switch von den gbits falsch eingestellt, was weis ich) werden. Woran solls denn sonst liegen, wenn ich Full von den 100ern krieg.

Und bitte erspart uns jetzt das SSH-Rescue etc.. schnapt euch nen x beliebigen GBIT aus eurem Lagerbestand und Fixt das Problem endlich. Es tritt doch auf 99% von denen auf, ich würd ja 100% sagen aber evtl. gibts ja auch Ausnahmen (kenn aber keine).

Ich denke es hat auch nix mit der IP Range jedenfalls nichts offensichtliches zu tun.
Ich hatte einen 100er in : 94.23.x.x getestet und mein gbit hat auch 94.23.x.x und hab das Problem!
(die 100er in 87iger range machen auch gut speed hatte nen kumpel mal einen, meine letzten gbits in 91.x.x.x genau das gleiche speed problem.)

//ps Ich glaub euch auch das ihr auf eure Testbackbones in DE guten speed habt, aber darum gehts mir echt überhaupt nicht. Ich will guten speed zu allen usern nach hause. Und da sprech ich sicher sehr vielen GBIT-Root-Besitzern hier aus der Seele...