We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Netzteil defekt Hilfe von ovh [Fehlanzeige]


Laubie
08.06.10, 18:38
Zitat Zitat von dolorane
NIE MEHR OVH!
http://skeltem.files.wordpress.com/2...s_in_china.jpg

ServerDepp
08.06.10, 16:26
Zitat Zitat von dolorane
3 X ~100€ X 12 = ~3600€
Wieso mal 12? Hast Du die Server schon für ein ganzes Jahr bezahlt? Und außerdem handelt es sich nicht um Verlust, sondern wenn überhaupt um entgangene Einnahmen.

schwarzlicht
08.06.10, 16:15
Zitat Zitat von dolorane
...

NIE MEHR OVH!
Und tschüß...

marius
08.06.10, 16:08
Zitat Zitat von dolorane
NIE MEHR OVH!
wayne?
wen interessiert dass schon?
geh halt woanders hin

dolorane
08.06.10, 15:46
Hallo,

bis dato keine Eingriffe seitens OVH. Mein Kollege wird nun die ganzen Server zum Monats Ende auslaufen lassen (Kündigen). 3 X ~100€ X 12 = ~3600€ für den Laden Verlust!

Machen die so weiter, können die gleich den Laden dicht machen.

NIE MEHR OVH!

nobody123
30.05.10, 16:59
schwarzlicht: Registriert seit: May 2007 also ca 3 Jahre.. das sind nicht mal 2 Beiträge pro Tag. Sollte selbst mit Freundeskreis zu schaffen sein.

Sei lieber froh, dass es Leute gibt, die in ihrer Freizeit vollkommen kostenlos anderen Hilfestellungen anbieten.

dolorane
30.05.10, 13:13
Zitat Zitat von Aeon
Ich muss mich hier echt kaputt lachen... Wenn ich alleine schon diesen mist hier lese könnte ich vom stuhl fallen.

isgenug server haben einen Intel 7 920 und 8GB DDR3 Markenspeicher

HDDs würd ich sagen WD oder Seagate und ihr nennt das crap?

Und by the way wenn man nicht mit Linux umgehen kann sollte man auch nicht unbedingt einen Linux server kaufen...
Hast den bestimmt selber geschrottet
1 Post und dann solche Sätze , klaro geht mal das eine oder andere Teil kaputt, selbst bei sogenannter Markenware.
Ich kann dir sagen das es nicht das erste mal war bei OVH und sich anschliessend herausstellte das es das Netzteil war.

Nun auch wenn es jetzt nicht das Netzteil ist, dann müsste sich OVH zumindest schonmal wenigstens bemühen ein Server zur verfügung zu stellen der läuft.
Bis dato keine Eingriffe seitens OVH Ticket wurde am 2010-05-21 15:36:32 eröffnet und du kannst mir glauben bis dato nichts aber wirklich nichts passiert.
Das ist in meinen Augen das allerletzte.
Ich muss mich hier echt kaputt lachen... Wenn ich alleine schon diesen mist hier lese könnte ich vom stuhl fallen.
Ich hoffe sehr das du nicht Kaputt bist und hast dir nichts gebrochen beim fallen vom Stuhl. Falls doch meine besten Gensungswünsche, oder ein Herzliches Beileid und Anteilnahme.

@schwarzlicht

Such dir mal ein anderes Hobby als sinnlose Kommentare hier abzugeben.
Hast du keine Freunde 1200 Posts mein lieber Harry, das ist aber mal eine Aussage das du keine Freunde hast.
Gruß
dolorane

schwarzlicht
30.05.10, 03:13
Zitat Zitat von Aeon
Und by the way wenn man nicht mit Linux umgehen kann sollte man auch nicht unbedingt einen Linux server kaufen...
Hast den bestimmt selber geschrottet
Und genau das ist das Problem, welches bei OVH hausgemacht ist. TOP Hardware für wenig Geld, lockt natürlich Einsteiger an, die wiederrum einen HW-Fehler weder diagnostizieren noch kommunizieren können.

Aeon
29.05.10, 23:34
Ich muss mich hier echt kaputt lachen... Wenn ich alleine schon diesen mist hier lese könnte ich vom stuhl fallen.

isgenug server haben einen Intel 7 920 und 8GB DDR3 Markenspeicher

HDDs würd ich sagen WD oder Seagate und ihr nennt das crap?

Und by the way wenn man nicht mit Linux umgehen kann sollte man auch nicht unbedingt einen Linux server kaufen...
Hast den bestimmt selber geschrottet

dolorane
29.05.10, 05:55
Zitat Zitat von F4RR3LL
MSS bei dir liest es sich eher wie probs der Soft....
und den Support hier im Forum als zu Blöde bezeichnen wird dir bestimmt helfen.

Deine Fachkompetenz haste ja schon bewiesen beim Nutzen des kvm ....
Ich kann aber seine Wut verstehen, wenn man monatlich bezahlt und bekommt dann dafür ein miesen Server, billig Hardware und schlechten Support = (was ich gute verstehen kann bei den Preisen)

Ich persönlich bin froh kein Server mehr hier zu haben! Geiz ist nicht immer Geil.


Gruß
dolorane

F4RR3LL
29.05.10, 02:48
MSS bei dir liest es sich eher wie probs der Soft....
und den Support hier im Forum als zu Blöde bezeichnen wird dir bestimmt helfen.

Deine Fachkompetenz haste ja schon bewiesen beim Nutzen des kvm ....

MSS
28.05.10, 21:17
Habe ähnliche Probleme ... und ebenfalls um Netzteil-Tausch gebeten ... fehlanzeige!

OVH hält mich hin ... habe seit 5.5.2010 einen völlig unbrauchbaren Server und der Support ist zu blöd etwas zu unternehmen!

schwarzlicht
28.05.10, 20:58
Zitat Zitat von pendulum
Und wenn du nur die CPU auf volldampf bringst? Also ohne IO.
Müsste mehr Strom ziehn als 4 Festplatten im idle also nach deiner Theorie die Kiste auch abschmieren.

Wenn dem aber nicht so ist könnte es auch am Mainboard liegen.
Soweit ich weiß, liegen an Festplatten (und DVD auch) 5 und 12V an, am MoBo sind aber die 3,3V gefragt. Habe es schon erlebt, dass der Rechner beim öffnen der CD-Schublade abschmiert weil das NT defekt war.

strex
28.05.10, 20:16
Zitat Zitat von dolorane
...Crypte ich eine HDD...

Warum alle Festplatten verschlüsseln Der Rescue Manager bietet aber genug Diagnosewerkzeuge, einfach booten und testen.

pendulum
28.05.10, 19:22
Und wenn du nur die CPU auf volldampf bringst? Also ohne IO.
Müsste mehr Strom ziehn als 4 Festplatten im idle also nach deiner Theorie die Kiste auch abschmieren.

Wenn dem aber nicht so ist könnte es auch am Mainboard liegen.

timmy
28.05.10, 19:14
Zitat Zitat von marius
Ganz einfach: Weil es unnötig und zu viel Arbeit für nichts ist.
Finde ich nicht. - Kurz nen Rescue-System über PXE booten, Stresstest machen und gut ist.

Dieses Verhalten von OVH war übrigens der Grund fast alle System von OVH wegzuziehen.

dolorane
28.05.10, 18:58
Zitat Zitat von marius
Ganz einfach: Weil es unnötig und zu viel Arbeit für nichts ist.
Es geht mit einem SSH Schlüssel und Serverzugang für den Support eben viel unkomplizierter und schneller.
Warum kompliziert wenn es auch einfach geht.
Ok. hab ihn installiert, bin ja mal gespannt wie lang das jetzt dauert.
Gruß
dolorane

marius
28.05.10, 18:04
Zitat Zitat von dolorane
Warum nimmt ovh keine Linux [Ubuntu] Live CD / USB, kann ja net so schwer sein. Nehmt UNetbootin
Ganz einfach: Weil es unnötig und zu viel Arbeit für nichts ist.
Es geht mit einem SSH Schlüssel und Serverzugang für den Support eben viel unkomplizierter und schneller.
Warum kompliziert wenn es auch einfach geht.

dolorane
28.05.10, 17:56
Zitat Zitat von vincent
Wie kommste drauf das es das Netzteil ist? Spannungsschwankung?
Weil es im Normalbetrieb durchgehend läuft (nur die 1 HDD), mounte ich 4 Festplatten, dann crashed das System, ist ein Zeichen von zu wenig Strom.
Crypte ich eine HDD dann geht´s von 100mb/s innerhalb von 5 min auf weit unter 40MB/s "normal" sind 75MB/s, auch dann crashed das System.


Gruß
dolorane

vincent
28.05.10, 17:38
Wie kommste drauf das es das Netzteil ist? Spannungsschwankung?

dolorane
28.05.10, 16:48
Zitat Zitat von kro
dolorane wrote:
> Die kapieren einfach nicht das es das Netzeil ist.


Das ist ja auch nur eine Vermutung von dir. Dies zu überprüfen, indem Tests auf
dem Server selbst durchgeführt werden, ist hierbei der einzige Weg zu einer
Lösung.
--
Felix
OVH Team
das ist keine Vermutung, meine Güte 2 Server wurden bereits mit einem neuen Netzteil versehen, komisch das waren die gleichen Symptome.

Das mit dem root zugriff finde ich eine Bodenlose Frechheit, ich bin bei Hetzner dort habe ich sogar ein Remote Zugang wo ich sehen kann wenn´s hakt wo es hakt.

Einen root Zugriff gebe ich selbst mir nicht, installieren usw. macht mein sudo.
Passwörter und der gleichen würde ich niemals dem Support geben.
Vertrauen ist gut Kontrolle besser. Ich geb ja auch nicht meinen Pin von meinem Konto einem Bankangestellten.
Warum nimmt ovh keine Linux [Ubuntu] Live CD / USB, kann ja net so schwer sein. Nehmt UNetbootin

Ich geb ma hier die Ticket ID an damit OVH mal lesen kann worum es hier geht. ~ 9 Tage das Problem Support, ich fange gleich an zu weinen.

ID 453561

Gruß
dolorane

Enn
28.05.10, 12:32
Dürfte von der RZ Crew sein.
Man merkt mal wieder dass Ferien sind

ServerDepp
28.05.10, 12:16
Zitat Zitat von TNT
Was mich allerdings ein bisschen stutzen lässt ist die Rechtschreibung im ersten Post (QUOTE).
Ich denke (hoffe), dass Celine S. jemand aus dem Rechenzentrum ist und nicht vom deutschen Support. Nachrichten aus dem Rechenzentrum werden wohl automatisch übersetzt und nicht durch Peter...

kro
28.05.10, 10:34
dolorane wrote:
> Die kapieren einfach nicht das es das Netzeil ist.


Das ist ja auch nur eine Vermutung von dir. Dies zu überprüfen, indem Tests auf
dem Server selbst durchgeführt werden, ist hierbei der einzige Weg zu einer
Lösung.
--
Felix
OVH Team

TNT
28.05.10, 08:27
Was mich allerdings ein bisschen stutzen lässt ist die Rechtschreibung im ersten Post (QUOTE).

ServerDepp
28.05.10, 08:01
Es steht ja nun auch an mehreren Stellen geschrieben, dass der Support nur hilft, wenn der Support-Schlüssel installiert ist. Da frag ich mich, was man daran nicht verstehen kann... ???

Ich habe noch nie irgendwelche Schwierigkeiten mit dem Support gehabt. Ganz im Gegenteil: mir wurde bei all meinen (auch Software-Problemen) stets freundlich und kompetent geholfen. Und das hier im Forum, am Telefon und per Mail. Man muss sich einfach nur an die Spielregeln halten...

PsYDoX
28.05.10, 07:31
Ich frag mich was bei euch so Geheim ist, das Ihr OVH keinen Support-Key zur verfügung stellt, dass die Leute villeicht mal einen Stresstest mit anschließender Fehlerdiagnose machen können. So kann der Support schlecht helfen.

Ich setzt mein Auto doch auch nicht gegen einen Baum, behaupte es war der Ölfilter und zeige es der Versicherung aber nicht... -.-"

dolorane
28.05.10, 04:07
Moin moin,

mein Kollege ist bei ovh hat dort 3 Server ... bei den ersten beiden war das Netzteil defekt, wurden ausgetauscht.
Bei den anderen das selbe Problem, bei Last [verschlüsselung] bricht das System zusammen, haben anderes OS installiert um denen zu beweisen das es nicht am OS liegt.
Seid 1 woche tut sich nix bei denen, dumme ausreden er solle den ssh port für den Support freimachen, damit die als root da rumfummeln können.

Ich persönlich bin eh ein ovh Gegner, Billighardware, mieser Support, beweist immer wieder die antworten, Zitat
Hallo,

Im Folge ihrem Nachricht habe ich eine SSH Verbindung Ziel
ihrem Maschine versucht,
Es scheint, dass der SSH-Schlüssel nicht auf ihrem
Maschine installiert.

Bevor ich eingreife, bitte lesen Sie den Link durch und das
Notwendige machen, so kann ich unseren Schlüssel
verwenden:
http://hilfe.ovh.de/DedizierteOvhSchluessel

Wenn Sie ein anderen Port als 22 für die Verbindung
benutzen, bitte sagen Sie uns Bescheid.
Wenn Sie ein Firewall/Iptables benutzen, dann lockern Sie
bitte die OVH-IP:
http://hilfe.ovh.de/AdministrationFireWall


MfG.
Celine S.
....
Hallo.

wir haben von ihrer Anfrage Notiz genommen und das Problem
wird zur Zeit überprüft.
Sie werden in Kürze von uns eine Rückmeldung erhalten.

Mit Freundlischen Grussen.
Celine S.
Die kapieren einfach nicht das es das Netzeil ist. Was kann mein Kollege machen? Hab ihm geraten mal dort anzurufen, aber vielleicht gibt´s hier ja mal jemanden vom Support der engagiert ist und ihm hilft.

Gruß
Dolorane