We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Anleitung FTP Backup?


ALiEn
27.05.10, 18:26
Das hattest du anscheinend vor:
(Dein Server) -> (Windows 7 + FTP-Client) -> (FTP-Backup)

Dies wäre wie schon geschrieben zu langsam und der FTP-Server ist nur aus dem OVH-Netz erreichbar.

(Dein Server + FTP-Client) -> (FTP-Backup)

F4RR3LL
26.05.10, 23:12
Du müsstest noch ein paar weitere Euro drauf legen, dann gibts Managed Server ... das könnte und dürfte sein was du brauchst. Spart dir die Sorgen der letzten 3 Seiten hier

Gruß Sven

Willi14
26.05.10, 22:26
@timmy

Danke für deinen Post!

Eigentlich habe ich mir erwartet wenn ich schon so viel Euro bezahle das ich diesen Server wie eine externe Festplatte verwenden kann? nagut wieder was dazugelernt.

Das das Betriebssystem Linux auf meinen Server veraltet ist habe ich schon befürchtet weil ich kein Ubdate mehr bekomme ich hoffe nur das mein Freund der das gemacht hat bald wieder auftaucht, um das alles wieder in Ordnung zu bekommen.

Libe User Danke für die Anleitungen werdds mir mal in Word hineinkopieren schlichten und versuchen das Backup zu machen wenn das Linux erneurt ist.

MFG Willi14

timmy
26.05.10, 21:57
Zitat Zitat von Willi14
Sg. Support!

Dieser Midnight Commander ist ein reines Linux Programm ich habe Windows 7 auf meinen Rechner?
Auf Deinem Server aber definitiv nicht. - Und Du willst die Backups nicht zuerst zu Dir nach Hause und dann wieder über den lahmen DSL-Uplink zurückkopieren.

Ich möchte nichts anderes, das ich ein komplettes Backup von meinen dw????-ovh auf die TP-Backup ks?????4.kimsufi.com
Dies funktioniert mit all den hier vorgeschlagenen Mitteln prächtig. - Ein wenig Eigeninitiative musst Du halt auch schon zeigen.


Warum ist das so kompliziert?
Das ist überhaupt nicht kompliziert. - Es gibt deutlich anspruchsvollere Dinge als ein FTP-Backup.
Nimm es bitte nicht persönlich, aber Du solltest einmal nachdenken, ob ein dedizierter Server für Dich wirklich das richtige ist. - Wie man an Deinen Fragen erkennen kann, scheinen da wirklich rudimentärste Grundkenntnisse zu fehlen.

[...] mit ks360534.kimsufi.com und ftp bekomme ich Fehlermeldung zugrifsverweigerung Warum?
Weil die FTP-Server aus gutem Grund nur von innerhalb des OVH-Netzes erreichbar sind.

Warum ist das so kompliziert?
Das ist mitnichten kompliziert. - Lies Dir doch bitte die Beiträge hier in Deinem Thread nocheinmal genau durch.

Noch besser währe ein Programm, das wie Acronis True Image funktioniert
Sinngemäße Programme wurden weiter oben gepostet.
Ansonsten gäbe es auch noch Bacula, Amanda/Zmanda oder FOG.

Hauptplatte komplett sichern auf Backup die Größe ist ja gleich oder gleich Spiegeln sowas gibt es ja auch.
Ja. - Aber sinnvoller ist es, eben nur die Nutzdaten auf der Platte zu sichern.
Alternativ kannst Du auch ins Rescue booten und Dir die Platte per dd sektorweise sichern. - Macht aber im allgemeinen nicht so viel Sinn (z.B. dann nicht, wenn eine eventuelle Austauschplatte ein paar Sektoren kleiner ist).

Zitat Zitat von Willi14
Sg. Support!
Ach ja, für den Support ist OVH in diesem Falle nicht wirklich zuständig, denn die stellen Dir lediglich den Server zur Verfügung. Für die darauf laufende Software bist alleine DU verantwortlich!

EDIT: Mal abgesehen davon: Du verwendest eine veraltete Betriebssystemversion für die es keine Sicherheitsupdates mehr gibt. - Das kann nicht ganz so dolle enden.

Willi14
26.05.10, 21:22
Zitat Zitat von deiszner
Verbesserungsvorschläge - immer gern gesehen :-)

Sg. Support!

Dieser Midnight Commander ist ein reines Linux Programm ich habe Windows 7 auf meinen Rechner?

Midnight Commander
Sprache:
Englisch
Betriebssysteme:
Linux

Ich möchte nichts anderes, das ich ein komplettes Backup von meinen dw????-ovh auf die TP-Backup ks?????4.kimsufi.com

Login: ks?????.kimsufi.com
Passwort:
IP des FTP-Servers: ftpback4.ovh.net

Sie verfügen über einen Speicherplatz von: 250 GB

Warum ist das so kompliziert?

http://www.mucommander.com/

Windowsversion


Mit diesen Programm kann ich mit beiden _Fenstern auf den Sever zugreifen links bin ich mit meinen root sftp port 22 da komm ich rein nur bei den 2 Fenster mit ks360534.kimsufi.com und ftp bekomme ich Fehlermeldung zugrifsverweigerung Warum?

Ich bin mit den linken Fenster ja eingeloggt
Damit die Verbindung zustande kommen kann, müssen Sie sich von Ihrem
Server aus einloggen.

Warum ist das so kompliziert?

Noch besser währe ein Programm, das wie Acronis True Image funktioniert

Hauptplatte komplett sichern auf Backup die Größe ist ja gleich oder gleich Spiegeln sowas gibt es ja auch.

EvilMoe
26.05.10, 11:29
Ich benutze ReoBackup. Kann die Backups inkrementell erstellen und sichert die automatisch auf den FTP Server.

deiszner
25.05.10, 21:23
Verbesserungsvorschläge - immer gern gesehen :-)

deiszner
25.05.10, 21:21
Und hier noch für das Backup der Homeverzeichnisse - hierbei 2 Dateien - einmal das erzeugen der gepackten Dateien und einmal zu sichern:


erzeugen_homesicherung.sh

datum=`date +%Y%m%d`
mkdir /backup/${datum}
tar -cPf /backup/${datum}/${datum}_$1.tar --exclude=/home/$1/Maildir /home/$1
gzip /backup/${datum}/${datum}_$1.tar
sleep 5
wput /backup/${datum}/${datum}_$1.tar.gz ftp://loginftpasswortftp@ftpback12.ovh.net


backup.sh
find /home -maxdepth 1 -type d -exec sh -c ' /backuptools/erzeugen_homesicherung.sh "${1##*/}" ' find-sh {} \;s

deiszner
25.05.10, 21:19
Ich mache es so - das hab ich mir aus verschiedenen Quellen zusammengestückelt und noch ein wenig Hilfe bekommen - aber es funktioniert :-)

MySql-Datenbanken sichern:

datum=`date +%Y%m%d`
mkdir /backup/${datum}
for i in `mysql -uroot -pROOTPASSWORTMYSQL -B -e 'show databases'`
do
[ "$i" = "Database" ] && continue

mysqldump -uroot -pROOTPASSWORTMYSQL -B "$i" > /backup/${datum}/${datum}_mysqldb_$i.sql
done


for i in `mysql -uroot -pROOTPASSWORTMYSQL -B -e 'show databases'`
do
[ "$i" = "Database" ] && continue

gzip /backup/${datum}/${datum}_mysqldb_$i.sql
wput /backup/${datum}/${datum}_mysqldb_$i.sql.gz ftp://LoginFTP:PASSWORTFTP@ftpback12.ovh.net
sleep 5

f.schütze
24.05.10, 23:12
Bei größeren Datenmengen helfen die beiden Programme aber weniger, da es bei den OVH FTP-Backupservern gerne mal zu Verbindungsabbrüchen und somit unvollständigen Backups kommt.
Daher einfach mal ein "aptitude install mc" und dann durch Eingabe von "mc" über den Midnight Commander das ganze machen.

timmy
24.05.10, 22:50
Hi,
eventuell solltest Du Dir mal Tartarus oder ftplicity anschauen. - Damit kannst Du den Rechner relativ einfach auf nen FTP-Backup backupppen.

bb21
24.05.10, 21:48
1. Konsole = ssh z.b mit Putty

Da tippen: ftp -> Enter drücken
open user:mypass@ftpback1234.ovh.net

Damit solltest du auf dein ftp Backupserver sein.

put /home/dir/file.tgz / = File auf den FTP schieben.
get wäre das Gegenteil dazu....
Ich denke der Anfang is somit gemacht und mit bisschen Geschick bekommste den rest mit google&co auch noch hin

Willi14
24.05.10, 21:26
Zitat Zitat von Stefan_
hier ist unsere Hilfe zum FTP-Backup -> http://hilfe.ovh.de/AdministrationFtpBackup
Lieber Hr. Stefan!
soweit war ich schon nur
Verbindung :
Der einfache Weg ist über die Konsole mit "ftp":
Die Verbindung mit Ihrem FTP-Backup kann nur direkt über den Server selbst erfolgen. Die Zugangsdaten erhalten Sie etwa 10 Minuten nach Aktivierung im Manager v3.

Die Aktevierung besteht schon länger und die Zugangsdaten habe ich, nur wo und mit was muss ich eingeloggt sein?

Konsole ?

Programm?

Warum gibt es von OVH keine Schnittstelle damit ich gleich über den Manager V3 das Backup machen kann?

das währe die einfachste Lösung

Ich möchte ein koplettes Backup das was auf den
dedizierte Server drauf habe Datensicherung

MFG Willi14

Willi14
24.05.10, 20:33
Zitat Zitat von fuxifux
Und welches Linux?
OS: Linux
PHP-Version: 5.2.0-8+etch16

Betriebssystem: debian40
Bit: 32

bb21
23.05.10, 13:11
Unter Linux nutze ich den MC, der hat zwei Fenster und damt lässt sich ganz bequem alles erledigen

Stefan
22.05.10, 23:28
hier ist unsere Hilfe zum FTP-Backup -> http://hilfe.ovh.de/AdministrationFtpBackup

fuxifux
22.05.10, 22:25
Und welches Linux?

Willi14
22.05.10, 22:18
Zitat Zitat von ServerDepp
Welches Betriebsystem hast Du denn auf Deinem Server installiert?
Linux

ServerDepp
22.05.10, 22:06
Welches Betriebsystem hast Du denn auf Deinem Server installiert?

F4RR3LL
22.05.10, 22:04
Das was du willst mit klick lala daheim kannste realisieren wenn du auf deinem OVH Server nen proxy zB socks5 installierst. Dann kannste dich via proxy auf den backupserver verbinden und hin und her schieben.
Ansonsten wie schon angesprochen wurde nur mit Consolentools.

//oder hast du etwa einen Linux Server mit X Desktop? Dann kannste auch Filezilla und co auf dem Server nutzen und wie mit Totalcommander rumschieben.

Willi14
22.05.10, 21:55
Zitat Zitat von ALiEn
wput, mc ...
Was is das für ein Proggy?

Ich möchte ein Programm das wie Totalcommander 2 Fenster hat und die Daten von linken Hauptplatte ovh Server ins rechte Fenster FTP-Servers: ftpback4.ovh.net überträgt.

MFG Willi14

Enn
22.05.10, 21:54
oder was ganz exotisches: "ftp"

ALiEn
22.05.10, 21:22
Zitat Zitat von Willi14
Welchen FTP Client?

wput, mc ...

Willi14
22.05.10, 21:18
Zitat Zitat von pendulum
Du logst dich per SSH auf deinen Server ein und schiebst von da die Daten per FTP Client auf den Backupserver
Welchen FTP Client?

530 Login authentication failed
USER ks000000.kimsufi.com
331 User ks000000.kimsufi.com OK. Password required
PASS (hidden)
530 Login authentication failed

Das Passwort habe ich zugesandbekommen

Sie erhalten diese E-Mail, da Sie bei uns angefragt haben, ob Sie
Ihr Passwort für das FTP-Backup bekommen können.
Wir möchten Sie darüber informieren, daß das Passwort aus
Sicherheitsgründen geändert wurde. Anbei finden Sie alle
notwendigen Informationen:

pendulum
22.05.10, 20:32
Du logst dich per SSH auf deinen Server ein und schiebst von da die Daten per FTP Client auf den Backupserver

Willi14
22.05.10, 20:05
Die Verbindungsparameter zum FTP-Server sind folgende:

Login: ks?????.kimsufi.com
Passwort:
IP des FTP-Servers: ftpback4.ovh.net

Sie verfügen über einen Speicherplatz von: 250 GB

Damit die Verbindung zustande kommen kann, müssen Sie sich von Ihrem
Server aus einloggen.??

Bitte wie soll ich das machen?

Kann mir das wer Dummymässig erklären

Mit welchen Programm?

SSL oder SFTP/SFH

MFG Willi14