We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Bestellung abgelehnt - falscher ISP


Stefan
24.04.10, 15:54
Es zählen alle Faktoren, nicht nur die IP (Anbieter). Sobald uns die Ausweiskopie vorliegt, kann die jeweilige Bestellung sofort aktiviert werden.

Stefan

Floryan
23.04.10, 20:48
Interessant, da ich selber noch nie Probleme mit QSC und Bestellungen hatte und auch unter mehreren Accounts bestellt habe. Früher mit Home hatte ich keine Probleme, aktuell mit Office/Business auch nicht. Wurde auch .de zugeordnet, obwohl mein revers der IPs auf eine Schweizer Adresse auflöst.

traceroute 87.234.52.114
traceroute to 87.234.52.114 (87.234.52.114), 30 hops max, 40 byte packets
1 94.23.52.254 (94.23.52.254) 1.295 ms * *
2 20g.fra-1-6k.routers.chtix.eu (91.121.131.85) 8.011 ms * *
3 peergw-decix.fra.qsc.de (80.81.192.41) 10.170 ms 8.659 ms 10.107 ms
4 core1.dus.qsc.de (213.148.130.141) 13.151 ms 13.424 ms 13.399 ms
5 core4.dus.qsc.de (213.148.134.106) 14.060 ms 14.620 ms 14.154 ms
6 bsn6.dus.qsc.de (213.148.130.152) 13.459 ms 12.850 ms 14.384 ms
7 router1.foo.ch (87.234.XX.5) 34.241 ms 37.686 ms 35.836 ms
8 router2.foo.ch (87.234.XX.113) 42.063 ms 44.877 ms 42.657 ms
9 gw.router3.foo.ch (87.234.XX.114) 47.567 ms 47.657 ms 49.123 ms

Retromann
23.04.10, 17:30
per email.

TNT
23.04.10, 17:13
Was wäre denn deiner Meinung nach professionell?

Die Alternative mit dem Fax ist schon richtig.


PS: Ich weiss gar nicht. Bietet OVH auch den postialischen Weg an?

Retromann
23.04.10, 16:52
Zitat Zitat von TNT
Allerdings musst du auch mal wirtschaftlich denken. Irgendwie muss sich OVH ja auch absichern, dass sie nicht missbraucht werden.

Alles andere wäre pleite.
Richtig. Diese absicherung sollte aber professionell sein.

TNT
23.04.10, 16:49
Allerdings musst du auch mal wirtschaftlich denken. Irgendwie muss sich OVH ja auch absichern, dass sie nicht missbraucht werden.

Alles andere wäre pleite.

Retromann
23.04.10, 16:35
Zitat Zitat von TNT
Wenn nicht gibt es auch noch kostenlose Online Faxe. Wo du ein JPG Bild faxen lassen kannst. Eigentlich auch nicht unbekannt, wenn man schon längere Onlineerfahrung hat
Sicherlich.

Es geht mir nur um's Prinzip. Nicht jeder neukunde ist ein Hacker.

TNT
23.04.10, 16:22
Wenn nicht gibt es auch noch kostenlose Online Faxe. Wo du ein JPG Bild faxen lassen kannst. Eigentlich auch nicht unbekannt, wenn man schon längere Onlineerfahrung hat

sebo1990
23.04.10, 16:17
Faxen kannst du auch in (fast) jedem Internetcafe

Retromann
23.04.10, 16:12
Hallo meine Bestellung wurde abgelehnt!

Obwohl meine Adresse und Handynummer hinterlegt wurde.

... Jedoch können wir nach Überprüfung Ihre Bestellung nicht akzeptieren. In der Tat wird das Produkt, das Sie bestellt haben, in dem Land, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben oder in dem Ihre Firma sich befindet, nicht angeboten. ...
Nach einem Anruf stellte sich heraus, dass meine aufgelöste IP bzw. mein ISP wohl "nicht erkannt" wurde. Daraufhin wurde meine Bestellung seitens OVH rückgängig gemacht, da es ja auch ein Hacker sein könnte.
Wie schon im Telefonat erwähnt ist mein Provider QSC (alter Q-DSL Home Vertrag).
Ich wurde aufgefordert eine Kopie meines Ausweises zu faxen. Das ist nun eigentlich kein Problem, sofern man ein Faxgerät besitzt.
Trotzdem finde ich es eine Frechheit einem Neukunden zu unterstellen, er sei ein Hacker.

Ich überlege mir nun ernsthaft ob ich das Angebot überhaupt noch wahrnehmen soll.


QSC ist eigentlich kein unbekannter Provider, zumindest nicht für jemanden der schon länger onlineerfahrung hat.

Gruß