We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Abschaltung trotz Rechtzeitiger Überweisung!


Laubie
05.04.10, 18:11
Zitat Zitat von Shifu
das doch echt mies!
die wissen das sie nen problem mit ihrer bank haben und wissen ebenfalls das einige wenn nicht noch sehr viel mehr server über die tage deswegen durch ein programm vom netz genommen werden und belassen es trotzdem dabei.

in diesem fall hätten die sofort handeln müssen und die abschaltungen verhindern müssen.
Da muss ich dir recht geben. Irgendwas hätte da unternommen werden müssen!
Zitat Zitat von Shifu
sorry aber wenn ich auf mein konto schaue dann sehe ich wer was bezahlt hat und vermerke das in der kunden datei.

MfG
Shifu
hier aber nicht. Wenn du 10-20 Zahlungen überblicken kannst, dann ja.
Aber bei 60.ooo Servern ist das nicht mal eben zu bewerkstelligen.
Dazu kommt ja noch, dass am Osterwochenende sicherlich keiner freiwillig arbeitet

Grüße
Laubie

Shifu
05.04.10, 15:22
das doch echt mies!
die wissen das sie nen problem mit ihrer bank haben und wissen ebenfalls das einige wenn nicht noch sehr viel mehr server über die tage deswegen durch ein programm vom netz genommen werden und belassen es trotzdem dabei.

in diesem fall hätten die sofort handeln müssen und die abschaltungen verhindern müssen.

sorry aber wenn ich auf mein konto schaue dann sehe ich wer was bezahlt hat und vermerke das in der kunden datei.

MfG
Shifu

Sodele
05.04.10, 11:41
wenn heute einer bei ovh zugange ist und die kunden email durchstöbert und er gut gelaunt ist und ihr in besagter mail geschrieben habt und per screenshot bewiesen habt das das geld weg ist von eurem konto

dann koennte der besagte mitarbeiter soo kudenfreundlich sein wie sie es in mehreren faellen schon gewesen sind und euren server wieder online stellen....

ihr muesst nur net sein und zuvorkommen jenes geht über die daten und screenshots zur bearbeitung eurer faelle...

achja happy eastern noch

f.schütze
05.04.10, 11:40
Wird scheinbar bei automatischer Lastschriftzahlung unterschiedlich gehandhabt.
Meine Server sind allesamt am 03.04 abgelaufen, aber noch online.

beefplauen
05.04.10, 11:29
Hab heute übrigens das gleiche erlebt: root wurde abgeschalten.

Überweisung ging rechtzeitig raus.

Hab am Donnerstag noch mitm Herrmann telefoniert, der meinte, dass am Samstag gebucht wird.
Nachdem ich am Samstag aber nix bekam von denen, rief ich ihn nochmal an und er meinte, die hätten Probleme mit ihrer Bank (Commerzbank), können zig Zahlungen nicht validieren. Er bliebe mal dran und informiere mich dann.
Später kam dann diese Email von ihm:

Guten Tag,

die Zahlungen konnten leider nicht validiert werden, das bankinterne Problem wurde heute nicht gelöst. Tut mir sehr Leid.


Mit freundlichen Grüßen,

M. Herrmann
OVH-Kundendienst

Informationen zu OVH und unseren Produkten finden Sie auch unter:
http://forum.ovh.de
http://hilfe.ovh.de
ovh_de@ml.ovh.net (Mailingliste, zum Anmelden leere Mail an ovh_de-subscribe@ml.ovh.net)

E-Mail: kundendienst@ovh.de
Telefon (Ortsnetznummer): +49(0)681 906730
Öffnungszeiten: Mo - Fr 09:00 Uhr - 20:00 Uhr, Sa 13:30 Uhr -17:30 Uhr OVH GmbH - Sitz Saarbrücken Amtsgericht - Registergericht - Saarbrücken, HRB 15369
Geschäftsführer: Henryk Klaba
Kannste nix dafür, wenn die Probleme haben und musste aber dennoch den Hintern dafür hinhalten. Ich für meinen Fall bin stinke sauer, um ehrlich zu sein.
Telefonisch konnte ich durch den Feiertag keinen erreichen und per Mail hab ichs dann versucht, vor ca. 1 1/2 Stunden, ohne Antwort zu erhalten.
Im Gegenteil: kurz darauf ging der Root vom Netz.
Muss ich also bis morgen warten, bis die Zahlung hoffentlich dann validiert werden kann und meine Maschine wieder online geht.

Nett finde ich´s wirklich nicht, aber es wird wohl ein automatisches System geben, das solche Abschaltungen durchführt. Kann man nix machen, nur abwarten.

Gruss Beef

Laubie
04.04.10, 20:53
Zitat Zitat von Shifu
solange du nicht für OVH schreibst oder handeln kannst,
behalte deine Kommentare für dich.
den solche user wie dich kenne ich nur zu gut.
du magst ja evn. ahnung davon haben was man alles mit servern von OVH machen kann, aber sicherlich hast du null ahnung davon was in der Buchhaltung von OVH vor sich geht.

deshalb bitte ich dich halte dich aus diesem Thread herraus und lass es von den richtigen leute machen.
Warum wendest du dich an ein Forum, wenn du keine Antwort von "Mitusern" sonder von OVH haben möchtest??

Das versteh ich nicht.

Trotzdem viel Erfolg jetzt mit deiner Verlängerung.

Und für die Zukunft: Wenn - warum auch immer - die Lastschriftverlängerung nicht klappt, dann nimm diese Unannehmlichkeit doch einfach zum Anlass, deinen Dauerauftrag 2-3 Tage noch vorne zu verlegen. Denke nicht, dass dir diese Tage so weh tun werden, und du bist auf der sicheren Seite.

Grüße
Laubie

Kampfkatze
04.04.10, 19:47
Zitat Zitat von Shifu
das mit den überweisungs tagen vergiss mal, denn das war gestern!
nach dem neuen banken gesetzen muß eine in de gestellte überweisung innerhalb von 24 stunden getätigt werden.
klartext beispiel heute überwiesen (postbank) morgen auf deinem konto (sparkasse)
das hier immer noch damit gekommen wird ist mir schleierhaft.
das es ja nicht erst seit gestern so ist.
Hm??

http://www.bmj.bund.de/enid/8f730629...rkehr_1mo.html

Ab 1. Januar 2012 müssen alle Zahlungsaufträge in Euro - also auch grenzüberschreitende - innerhalb eines Geschäftstages ausgeführt werden. In der Übergangszeit bis Ende 2011 kann eine dreitägige Ausführungsfrist vereinbart werden
Von welchem Gesetz sprichst du?

Shifu
04.04.10, 16:54
Zitat Zitat von Shifu
....................
ich bin kein neuling was die server und deren überweisung angeht!
das ist nicht mein 1. server und bei weitem nicht mein letzter.
das problem ist erst mit dem wechsel auf diesen vor über einem jahr aufgetreten. davor hatte ich schon andere server von OVH und immer ging der lastschrifteinzug ohne probleme.
bei mir ist es auch nie zu einer rückbuchung gekommen wie so bei manchen anderen.
daher betrifft mich das nicht das ich vom lastschirft verkehr ausgeschlossen bin.
haste bestimmt überlesen

ich weis das wir sonntag haben und das ist es ja was mich verzeifeln lässt!
heute und morgen wird wohl niemand was machen können,
der nicht für ovh arbeitet.

ja ich hab ne mail per support ticket gemacht und per rückantwort als mail
mit allen infos die die brauchen.


MfG
Shifu

TNT
04.04.10, 16:34
Zitat Zitat von Shifu
meine einstellung zum lastschriftverfahren im Manager
bringt auch nichts da es von OVH einfach nicht genutzt wird.
und wieso das?
evtl. weil du mal vergessen hast, dass dein Konto nicht gedeckt ist?

Im Forum wirst du nicht viel erreichen können. Probiers mal per Mail.

Und btw. heute ist Sonntag.

MfG TNT

Shifu
04.04.10, 16:06
Zitat Zitat von Enn
Wenn wir es schon so genau nehmen:
Im Gesetz ist noch eine Frist bis 2012 gegeben.
...........
sorry aber halte dich auf dem laufendem.
dies gilt nur wenige teile des gesammt gesetzes,
nicht aber der überweisungs verlauf.
den dieser part ist anfang dieses jahres rechts kräftig geworden!

Zitat Zitat von Enn
............

Außerdem betrifft die Regelung nur die Banken, nicht aber OVH.
Wann OVH dir den Betrag gutschreibt können sie sich aussuchen.

.................
du glaubst doch nicht im ernst was du dir da zusammen geschrieben hast.
OVH ist vom gesetzt her dazu verpflichtet das Geld was sie erhalten sofort ohne verzögerung dem bestimmungszweck gut zu schreiben.
das nennt man warenwirtschaft.
wo kommen wir denn hin wenn du mir geld überweist und ich dir das erst tage oder wenn ich nen sack bin erst wochen später gutschreibe bzw. dir deine bestellte ware nach meinem gutdüngsten zu kommen lassen würde?
kleine nachhilfe gefählig?
Zitat Zitat von Enn
Dein Server kommt frühestens nachdem das Geld bei OVH eingegangen ist.
......
dazu brauche ich ja nix mehr zu schreiben, oder?

Zitat Zitat von Enn
................
Das nächste Mal einfach rechtzeitig Überweisen (oder den Einzug / Dauerauftrag richtig konfigurieren) und dann hat man solch einen Ärger nicht.
ich bin kein neuling was die server und deren überweisung angeht!
das ist nicht mein 1. server und bei weitem nicht mein letzter.
das problem ist erst mit dem wechsel auf diesen vor über einem jahr aufgetreten. davor hatte ich schon andere server von OVH und immer ging der lastschrifteinzug ohne probleme.
bei mir ist es auch nie zu einer rückbuchung gekommen wie so bei manchen anderen.
daher betrifft mich das nicht das ich vom lastschirft verkehr ausgeschlossen bin.

solange du nicht für OVH schreibst oder handeln kannst,
behalte deine Kommentare für dich.
den solche user wie dich kenne ich nur zu gut.
du magst ja evn. ahnung davon haben was man alles mit servern von OVH machen kann, aber sicherlich hast du null ahnung davon was in der Buchhaltung von OVH vor sich geht.

deshalb bitte ich dich halte dich aus diesem Thread herraus und lass es von den richtigen leute machen.

MfG
Shifu

Enn
04.04.10, 15:03
Wenn wir es schon so genau nehmen:
Im Gesetz ist noch eine Frist bis 2012 gegeben.

Außerdem betrifft die Regelung nur die Banken, nicht aber OVH.
Wann OVH dir den Betrag gutschreibt können sie sich aussuchen.

Das nächste Mal einfach rechtzeitig Überweisen (oder den Einzug / Dauerauftrag richtig konfigurieren) und dann hat man solch einen Ärger nicht.

Shifu
04.04.10, 14:22
ich bin nicht von gestern!
ich weis das die daten nicht weg sind.

das mit den überweisungs tagen vergiss mal, denn das war gestern!
nach dem neuen banken gesetzen muß eine in de gestellte überweisung innerhalb von 24 stunden getätigt werden.
klartext beispiel heute überwiesen (postbank) morgen auf deinem konto (sparkasse)
das hier immer noch damit gekommen wird ist mir schleierhaft.
das es ja nicht erst seit gestern so ist.

sorry ich hatte zudem vergessen hier zu schreiben,
das ich eine buchungs bestätigung der bank bekommen habe.

Nach dem neuen Banken gesetz, welches vorzüglich funktioniert,
ist ihnen innerhalb von 24 Stunden das Geld auf ihrem Konto gutgeschrieben worden.
Das weis ich aus dem Grund da ich für jede Überweisung die ich von meinem Konto
tätige eine Betsätigung erhalte, sobald das Geld dem Empfänger erreicht.
das von mir an ovh.

Enn
04.04.10, 13:14
Hi, der 30. war Mittwoch, eine Überweisung dauert 2-3 Werktage.
1. Tag - Donnerstag - nichts passiert
2. Tag - Freitag - Feiertag
3. Tag - Samstag - Wird bei Banken nichts bearbeitet
4. Tag - Sonntag - Heute

Scheint also alles soweit zu passen. Heute wirst du den Server nicht mehr online bekommen. Die Daten sind aber nicht weg, da OVH den Server noch einige Tage (3-5) vorhält und erst dann wieder freigibt. Das heißt, dass wenn OVH die Zahlung morgen bekommt, der Server morgen wieder online geht.

Zwecks Lastschrift: Automatisch geht das soweit nicht, muss man bei jeder Rechnung von Hand machen. Alternativ halt Dauerauftrag einrichten.

whyte
04.04.10, 12:50
ich hab nix gesagt

Shifu
04.04.10, 11:22
Hallo,
vielleicht kann mir hier von OVH mal weiter helfen.
ich habe am 30.03.2010 meinen Monatlichen betrag von 119€ überwiesen.
vor ca. 1 Stunde wurde ich per mail darauf aufmerksam gemacht das mein Server in wenigen minuten abgeschaltet wird.

was soll der mist?
wie kann ein unternehmen dieser größe stammkunden so vor den kopf stoßen?
seid wann ist es üblich solche angelegenheiten von einem programm erledigen zu lassen?

offensichtlich hat ein Mitarbeiter vergessen den eingang der zahlung zu bestätigen.
leider ist das nun nicht zum 1. mal passiert.
nein das passiert regelmäßig alle 3-4 monate.
meine einstellung zum lastschriftverfahren im Manager
bringt auch nichts da es von OVH einfach nicht genutzt wird.

gibt es ne möglichkeit vor Dienstag meinen server wieder online zu bekommen?

Admins oder OVH mitarbeiter die etwas machen können, bekommen von mir per mail auf anfrage einen Screen von der Überweisung an OVH.
damit will ich nur zeigen das ich keine Labertasche bin.

MfG
Shifu