We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Zusammenführen mehrerer Domains (bei OVH) nach Multidomain


mathias
22.03.10, 12:38
Hallo,

der Preis von Domains ändert sich nicht, wenn diese als Multidomain eingesetzt werden. Weiterhin gilt diese Preisliste:
http://www.ovh.de/produkte/tarife_domains.xml

Mathias

mike-r
21.03.10, 19:56
Danke, das hilft mir erstmal etwas weiter.

Was mit den Kosten für die Domains ist, weiss ich jetzt noch nicht. Zählen die als transfer, als neu oder als Verlängerung wenn ich die im Paket reinnehme?

mathias
17.03.10, 09:50
Hallo,

Multidomain: Nur der Webspace eines Paketes kann mitgenutzt werden.
Wenn also der A-Record einer Domain auf die IP des Multidomain-Hostings gesetzt und die Domain im Bereich "Multidomain" auch eingetragen wird, dann betrifft diese Änderung nicht die Datenbanken oder Email-Adressen.

Die Tabellen müssen händisch ex- und dann in einer neuen Datenbank (des Multidomain-Hostings) wieder importiert werden, z.B. mittels PhpMyAdmin.

Die FTP-Daten werden nicht übernommen. Wenn das Paket auch die Domain Multi-FTP beinhaltet, kann auf diesem Weg einer Multdomain auch ein FTP Account zugeordnet werden.

Alte Verträge kann man einfach auslaufen lassen, also nur die Domain verlängern (wird in der Verlängerungs-Prozedur angeboten). Verrechnet wird die Laufzeit nur dann, wenn das Paket migriert wird (Up- oder Downgrade).

Bzgl. Rechnungs-Management: Differenzieren kann man hier nur durch die Eintragung anderer Rechnungskontakte. Wenn du gerne bastelst, könntest du auf dieser Basis vielleicht etwas Passendes kreieren: http://www.ovh.com/soapi/de/

Mathias

mike-r
17.03.10, 01:02
Ich plane seit Ewigkeiten ein Multi-domain- und Multi-ftp-hosting zu bestellen, um verschiedene Domains besser verwalten zu können.
Leider scheitere ich am sehr unübersichtlichen Manager und an der teils veralteten Hilfe.

Gesetzt den Fall, ich verwalte bisher 10 Domains bei OVH mit jeweils unterschiedlichen Hostings (start1g, basic, etc.) und unterschiedlichen Besitzern. (Administrativer Kontakt bin jeweils ich)

- Ist es mit wenigen Klicks machbar die Hostings dieser Domains incl. Domainname nach Multidomain zu schieben?
- was passiert mit den Datenbanken? Muss ich die alle neu erstellen, oder kann man die bisherigen komfortabel mit verschieben?
-- was ist mit den Logindaten (ftp, mail etc.) muss ich die neu setzen, oder werden diese übernommen?
- was ist mit den bereits bezahlten Verträgen? Werden die angerechnet, oder muss ich warten, bis die auslaufen (oder eben quasi doppelt bezahlen...)
- gibt es sowas wie ein Rechnungsmanagement für verschiedene Domains im Multidomain? Oder geht das nur komplett.
- wegen der Kosten des Multidomain, welche Preise gelten da für die Domainnamen im "ersten" Jahr? Ist das in diesem Falle ein Transfer, Erstellung oder eine Verlängerung?

Vielen Dank schonmal im Voraus.