We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Probleme beim FTP Upload


darkside40
16.01.10, 09:15
Gute Frage, weiss ja nict was OVH hier einsetzt.
An der Meldung ala Oops Child died gehe ich von vsftp aus.

Hab es gestern noch mit Filezilla probiert, der sagst mir es gäbe zu viele Verbindungen von meiner Adresse.

Und ncftp lieferte gestern den Fehler hier:

test.part01.rar: 100.02 MB 75.77 kB/s
Could not read reply from control connection: Connection reset by peerCould not preserve times for test.part01.rar: invalid reply from server.
put *: remote host closed control connection.

Scheinbar wird die Control Connection nach ner Zeit geschlossen und kann nicht wieder geöffnet werden.

Ich kann jetzt aber nicht 30 x 100MB einzeln übertragen, das soll bitte wie bei meinem alten hoster automatisch über Nacht gehen.

bastelfreak
15.01.10, 22:59
ah ok, strange. Was fürn FTP-Server sitzt dahinter?

darkside40
15.01.10, 11:15
WinSCP kann auch als normaler FTP Client eingesetzt werden.
Sonst würde das bei meinem Basic Paket auch garnicht gehen.

Das Passwort ist in WinSCP gespeichert, normalerweise fragt er dann nicht mehr danach.

Gestern hat er übrigens 2 x 200MB problemlos übertragen und dann bei 99% des dritten Archives diesen Fehler gemeldet.

Heute morgen hat er diesen Fehler schon nach der Übertragung einer 200MB Datei gebracht.

bastelfreak
15.01.10, 11:02
WinSCP kopiert über ssh, nicht ftp. wenn der upload zulange brauch bricht aus sicherheitsgründen die sitzung ab. deswegen fragt mich winscp bei langen sitzungen auch alle 30-60min nach einem passwort(gefühlte zeit, kann auch vollkommen anders sein).

darkside40
15.01.10, 10:59
Hi Leute,
ich habe ziemliche Probleme beim FTP Upload.

Wenn ich versuche auf mein Shared Hosting Paket via WinSCP mehrer 200MB große Archive upzuloaden (mit ner 6000er DSL Leitung) bekommen ich nach dem ersten oder zweiten Archiv immer die Meldung "Oops Child died".

Was hat das zu bedeutet? Hat mein FTP Zugang irgendeinen Timeout oder irgeneine Beschränkung?

Bei meinem alten Hoster war es ohne Probleme möglich mehrere große Archive nacheinander upzuloaden.