We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Mehrere große Bildschirme an Debian Server...


Jenstheclown
13.10.09, 21:29
Zitat Zitat von kro
Die Matrox-Treiber sind (waren) #%&?&/+*%.

3 Bildschirme sollten mit beiden gehen. Ein vierter Bildschirm, z.B. für den
Speiseplan, wäre auch nicht zu verachten.
?¿ war der apfel zu sauer

kro
13.10.09, 20:30
Kingpin90 wrote:
> einen entsprechenden treiber gibt es jedenfalls...
>
> http://www.matrox.com/graphics/de/su...wnload/?id=143


Die Matrox-Treiber sind (waren) #%&?&/+*%. Wenn du keine 3D-Unterstützung
brauchst, überprüfe lieber ob die opensource-mga-Treiber nicht auch deine Karte
unterstützen... (persönliche Erfahrungswerte)

3 Bildschirme sollten mit beiden gehen. Ein vierter Bildschirm, z.B. für den
Speiseplan, wäre auch nicht zu verachten.
--
Felix
OVH Team

Kingpin90
13.10.09, 17:41
einen entsprechenden treiber gibt es jedenfalls...

http://www.matrox.com/graphics/de/su...wnload/?id=143

Kingpin90
13.10.09, 17:17
Hallo zusammen,

Wir haben im Callcenter drei große LCD-Fernseher mit je 42?!? Zoll hängen. Auf diesen Bildschirmen soll unser Firmenlogo und gelegentlich auch mal die eine oder andere Statistik angezeigt werden.

Das lief jetzt über zwei Jahre ohne Probleme über eine Matrox Grafikkarte in einem "Server" mit Windows XP bis sich am vergangenen Wochenende die Festplatte der Kiste verabschiedet hat.

Wenn ich in den nächsten Tagen die Festplatte austausche, möchte ich bei der gelegenheit gerne direkt mein Lieblingsbetriebssystem (Debian) installieren.

Ich stelle mir nun die Frage ob das überhaupt möglich ist. unter Debian hatte ich noch nicht einmal zwei Monitore laufen.

Ich hoffe das mir da jemand helfen kann..

Lg, Kingpin90