OVH Community, your new community space.

Korrekte Parameter für DNS Server ( Domain auflösen über ISPconfig 3 )


gbit
04.06.09, 13:34
Zitat Zitat von bene
Hallo,

warum trägst du bei deinem Anbieter nicht einfach als Ziel deine OVH IP ein.

Also bei concepT in der DNS Verwaltung legst du es so an:
meinedomain.de -> Typ A -> 123.123.123.123 (deine OVH IP)
*.meinedomain.de -> Typ A -> OVH IP
meinedomain.de -> Typ MX -> mail.meinedomain.de -> Priorität 10

Dann brauchst du auf deinem Server gar nix mit DNS basteln und kannst die Server vom Anbieter drin lassen.
Ola!

danke bene, das fiel mir heute morgen nachm aufstehen auch ein! Ich habe komplett vergessen, das ich die DNS abfrage auch über einen A Eintrag machen kann..
Ich habe es jetzt so angelegt wie du es geschrieben hast außer halt einen A Eintrag bei *.meinedomain.de - da durch Bind9 sowieso jegliche Subdomain anfragen direkt bei mir aufgelöst werden

Mailserver funktioniert seit eben auch wunderbar bzw. in zusammenarbeit von SM... Trotzdem danke für die Hilfestellungen!

grüße, gbit

bene
04.06.09, 12:24
Hallo,

warum trägst du bei deinem Anbieter nicht einfach als Ziel deine OVH IP ein.

Also bei concepT in der DNS Verwaltung legst du es so an:
meinedomain.de -> Typ A -> 123.123.123.123 (deine OVH IP)
*.meinedomain.de -> Typ A -> OVH IP
meinedomain.de -> Typ MX -> mail.meinedomain.de -> Priorität 10

Dann brauchst du auf deinem Server gar nix mit DNS basteln und kannst die Server vom Anbieter drin lassen.

gbit
03.06.09, 11:29
"Du musst natürlich auch die DNS Zone bei OVH anpassen" - inwiefern?
Vorallem, "und im OVH Backend die Nameserver von concepT eintragen solange die Domains da bleiben sollen !" - Im Manager habe ich lediglich unter Dienstleistungen die option Sekundär-DNS und Neue Domain. Wenn ich dort jedoch draufgehe, kann ich lediglich den Namen der neuen Domain eingeben, die IP oder fail over IP von meinem RPS sowie der Hostname ( ich denke mal von meinem RPS ? )

Darunter steht:
Sekundäre IP-Adresse: 213.251.188.140
Sekundärer Hostname: sdns1.ovh.net

Die ich nicht ändern kann, die Authorativen Nameserver bei ConceptT kann ich auch nicht ändern, sprich ns1(2).my-ct.de

//edit:

Also folgendes, ich habe jetzt im Manager unter Sekundären DNS die Domain von Conceptt eingetragen. IP ist meine Fail over IP und Hostname ist rxxxxx.ovh.net - Bei ConceptT im DNS Manager habe ich nur noch

meinedomain.de
NS ns.my-ct.de Authorativer Nameserver, nicht änderbar
NS ns2.my-ct.de Authorativer Nameserver, nicht änderbar
MX 10 mail.conceptT.com conceptT.com Mailserver

stehen... Bei ISPconfig 3 habe ich nun Zone (SOA) meinedomain.de stehen, als IP steht meine Fail over IP ns 1 & 2 sind ns(2).my-ct.de und mail is mail.conceptT.com

Ich vermute mal ganz doll, das ich trotzdem was falsch gemacht habe, hab mir schon mehrere Seiten bzgl. DNS und seiner funktionsweise durchgelesen werde aber nicht schlauer ( Gott lass Hirn für mich regnen -.- )

coresec
03.06.09, 11:19
Du musst natürlich auch die DNS Zone bei OVH anpassen und im OVH Backend die Nameserver von concepT eintragen solange die Domains da bleiben sollen !

gbit
03.06.09, 11:00
Guten Tag,

folgendes Problem plagt mich seit ein paar Tagen...
Ich habe mir einen RPS I gekauft und dort Debian mit allen relevanten Paketen für ISPconfig 3 installiert! Der Server ansich läuft wunderbar, ist dicht, zuverlässig und schnell...

Nun habe ich mehrere Domains bei verschiedenen anbietern, unter anderem welche bei Strato ( von meinem Vater ) und Domains bei conceptT von Kollegen und mir! Meistens lasse ich die DNS Einstellungen wie sie sind und stell bei den Anbietern einfach versteckte Weiterleitungen ein. Was natürlich im Anbetracht das die Seite in einem Frame ausgespuckt wird, auch nicht immer das gelbe vom Ei ist...

Nunja, nun wollte ich über ISPconfig 3 erstmal eine meiner Domains von meinem Server aus auflösen...
Die Domain liegt bei conceptT und folgende Parameter liegen mir zur Verfügung:

- NS1: ns.my-ct.de
- NS2: ns2.my-ct.de
- MAIL: mail.conceptT.com

lediglich ein CNAME Eintrag liegt noch vor (www. alias für *.meinedomain)

Nun habe ich unter ISPconfig 3 folgende Einträge
http://img3.imagebanana.com/img/rfn85xke/dns.JPG

Sprich bei der Domain kommt ja eigentlich meine Domain hin, dann die IP Adresse vom Zielrechner und meine beiden Nameserver ( Wobei bei Bind9 glaub ich nur einer aktiv ist oder? )

Irgendwie weiss ich nicht ,was ich falsch mache...
Ich danke jetzt schonma für jede Hilfe!

grüße, gbit!