OVH Community, your new community space.

Windows 2003 Installations Probleme


Trycon
27.09.07, 07:36
Es lag an mir, da ich an der Arbeit über ein Proxy ins Internet gehe und darum ging der Rdesktop nicht!

sorry

mathias
26.09.07, 10:53
Kein Prob Gemacht haben wir nichts, aber vielleicht kannst du selbst Rückschlüsse auf die Ursache des Problems ziehen? Wäre evtl. interessant für Kunden mit dem gleichen Problem...

Mathias

Trycon
26.09.07, 10:46
alles klar ! Danke

mathias
26.09.07, 10:41
Hi,

bitte die Mails checken (falls noch nicht geschehen).

Mathias

mathias
26.09.07, 10:37
Leider nicht... die Festplatte (und auch USB Sticks) sind an den Server gebunden und bleiben Eigentum von OVH. Würde sich also vielleicht nur lohnen, wenn man den Server lange behält.

Mathias

Trycon
26.09.07, 10:35
hab noch ne frage bzgl. der Option "Eine USB Festplatte bestellen" ist es möglich sich die USB platte nach ner Zeit zuschicken zu lassen wenn man mal seine Daten braucht ?

mathias
26.09.07, 10:34
Vielen Dank, wird dann bearbeitet und wir melden uns sofort.

Mathias

mathias
26.09.07, 10:32
OK, merci.
Dann bräuchten wir den Namen des Servers. Einfach an kundendienst@ovh.de schicken.

Mathias

Trycon
26.09.07, 10:31
hab ne email um ca 9 Uhr geschickt !

Trycon
26.09.07, 10:27
Netboot : deaktiviert
Boot auf Festplatte

mathias
26.09.07, 10:23
Hallo,

eventuell ist der Server im Rescue Pro Modus gestartet. Eine TSE-Verbindung via Rdesktop sollte sofort möglich sein.
Vielleicht mal im Manager nachschauen, welcher Netboot ausgewählt ist, ggf. ändern und dann den Server neu starten.

Aber vielleicht teilst du uns einfach den Namen des Servers mit (per Mail), damit wir einen Blick drauf werfen können.

Mathias

Trycon
26.09.07, 10:21
Moin,

hab grad mal meinen Server von debian 4.0 auf Win2k3 Installieren lassen. Ging soweit alles gut. Ich hab nun Passwort + root login per mail bekomm doch ich kann mich nicht per RemoteDesktop einloggen nur per SSH (cygwin) . Ich weiss nun nicht ob die Firewall den RemoteDesktop port blockt oder ob der RemoteDesktop überhaupt nicht an ist. Gibt es eine möglichkeit via SSH (cygwin) den RemoteDesktop zu starten oder Port einträge zu machen ?

mfg Julian