We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

ISPConfig 3 auf Lenny


k1ng
29.11.09, 11:19
Zitat Zitat von F4RR3LL
Der Wikibeitrag wurde nun erweitert um die Passage , admininterface / webmail und phpmyadmin via https:
http://wiki.nixhelp.de/doku.php/howt...ail_phpmyadmin

@ K1ng ich denke das liegt bei dir an der Sache das du im lifesystem von ispcp auf isconfig wechselst. Kann mir nicht vorstellen das das der Server so ganz muckenfrei mitmacht.
also ich hab den server komplett neu installier und exakt nach deiner anleitung gemacht, dann kam dieser error...

F4RR3LL
29.11.09, 00:37
Der Wikibeitrag wurde nun erweitert um die Passage , admininterface / webmail und phpmyadmin via https:
http://wiki.nixhelp.de/doku.php/howt...ail_phpmyadmin

@ K1ng ich denke das liegt bei dir an der Sache das du im lifesystem von ispcp auf isconfig wechselst. Kann mir nicht vorstellen das das der Server so ganz muckenfrei mitmacht.

k1ng
28.11.09, 17:13
bei mir kommt nach dieser instalation dieser fehler:

[Sat Nov 28 17:17:41 2009] [error] [client 50] SoftException in Application.cpp:202: Script "/usr/local/ispconfig/interface/web/index.php" resolving to "/usr/local/ispconfig/interface/web/index.php" not within configured docroot
[Sat Nov 28 17:17:41 2009] [error] [client 50] Premature end of script headers: index.php


wenn ich das admin interface öffnen will

ubuntu
25.11.09, 17:30
ja das stimmt es macht keinen sinn... aber ich dachte mir evtl. kann es dann deinstalliert werden.
aber wenn ich diesen befehl verwende
"apt-get reinstall mysql-client mysql-server"
dann steht da
E: Ungültige Operation

ich kann den server nicht neu installieren weil da noch andere sachen drauf laufen.

mfg

Laubie
25.11.09, 09:41
hi,
ich seh das ja immer etwas skeptisch/praktisch ...

aber, wenn du dich jetzt schon mehrere Tage mit diesem Problem auseinandersetzt, warum installierst du nicht einfach neu?
1x im Manager n Reinstall anstoßen und schon gehts los.
Normalerweise funktionieren die HowTos problemlos. Wenn doch, hat sich nun mal was verhaspelt und man fängt nochmal an.

Wenn du wirklich das PRoblem mit mysql hast, warum versuchst du dann immer 241 Pakete gleichzeitig zu re-installen?

ich hatte z.b. diesen befehl verwendet
"apt-get reinstall postfix postfix-mysql postfix-doc mysql-client mysql-server courier-authdaemon courier-authlib-mysql courier-pop courier-pop-ssl courier-imap courier-imap-ssl libsasl2-2 libsasl2-modules libsasl2-modules-sql sasl2-bin libpam-mysql openssl courier-maildrop getmail4 rkhunter binutils"
das macht doch keinen Sinn!?! ein
Code:
apt-get reinstall mysql-client mysql-server
hätte doch vollkommen gereicht...
Grüße
Laubie

ubuntu
24.11.09, 18:41
vielen dank für eure tipps.
aber wenn ich den befehel reinstall verwende dan steht bei mir
"E: ungültige operation"
ich hatte z.b. diesen befehl verwendet
"apt-get reinstall postfix postfix-mysql postfix-doc mysql-client mysql-server courier-authdaemon courier-authlib-mysql courier-pop courier-pop-ssl courier-imap courier-imap-ssl libsasl2-2 libsasl2-modules libsasl2-modules-sql sasl2-bin libpam-mysql openssl courier-maildrop getmail4 rkhunter binutils"

wie schon gesagt dann steht da ungültige operation.

als ich das mit aptitude versucht habe ging es teilweise aber bei mysql server kam die meldung

"
error: Found option without preceding group in config file: /etc/mysql/my.cnf at line: 1
Fatal error in defaults handling. Program aborted
"

aptitude reinstall postfix postfix-mysql postfix-doc mysql-client mysql-server courier-authdaemon courier-authlib-mysql courier-pop courier-pop-ssl courier-imap courier-imap-ssl libsasl2-2 libsasl2-modules libsasl2-modules-sql sasl2-bin libpam-mysql openssl courier-maildrop getmail4 rkhunter binutils
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut
Lese Status-Informationen ein... Fertig
Lese erweiterte Statusinformationen
Initialisiere Paketstatus... Fertig
Die folgenden Pakete werden ERNEUT INSTALLIERT:
binutils courier-authdaemon courier-authlib-mysql courier-imap
courier-imap-ssl courier-maildrop courier-pop courier-pop-ssl getmail4
libpam-mysql libsasl2-2 libsasl2-modules libsasl2-modules-sql
mysql-client mysql-server openssl postfix postfix-doc postfix-mysql
rkhunter sasl2-bin
0 Pakete aktualisiert, 0 zusätzlich installiert, 21 erneut installiert,
0 werden entfernt und 39 nicht aktualisiert.
Muss 2686kB/8497kB an Archiven herunterladen. Nach dem Entpacken werden 0B zusätzlich belegt sein.
Schreibe erweiterte Statusinformationen... Fertig
Hole:1 ftp://mir1.ovh.net lenny/main binutils 2.18.1~cvs20080103-7 [2686kB]
2686kB wurden in 0s heruntergeladen (4375kB/s)
Vorkonfiguration der Pakete ...
(Lese Datenbank ... 62950 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Vorbereiten zum Ersetzen von libsasl2-2 2.1.22.dfsg1-23+lenny1 (durch .../libsasl2-2_2.1.22.dfsg1-23+lenny1_i386.deb) ...
Entpacke Ersatz für libsasl2-2 ...
Vorbereiten zum Ersetzen von binutils 2.18.1~cvs20080103-7 (durch .../binutils_2.18.1~cvs20080103-7_i386.deb) ...
Entpacke Ersatz für binutils ...
Vorbereiten zum Ersetzen von courier-authdaemon 0.61.0-1+lenny1 (durch .../courier-authdaemon_0.61.0-1+lenny1_i386.deb) ...
Stopping Courier authentication services: authdaemond.
Entpacke Ersatz für courier-authdaemon ...
Vorbereiten zum Ersetzen von courier-authlib-mysql 0.61.0-1+lenny1 (durch .../courier-authlib-mysql_0.61.0-1+lenny1_i386.deb) ...
Entpacke Ersatz für courier-authlib-mysql ...
Vorbereiten zum Ersetzen von courier-maildrop 0.60.0-2 (durch .../courier-maildrop_0.60.0-2_i386.deb) ...
Entpacke Ersatz für courier-maildrop ...
Vorbereiten zum Ersetzen von courier-pop-ssl 0.60.0-2 (durch .../courier-pop-ssl_0.60.0-2_i386.deb) ...
Stopping Courier POP3-SSL server: pop3d-ssl.
Entpacke Ersatz für courier-pop-ssl ...
Vorbereiten zum Ersetzen von getmail4 4.7.8-1 (durch .../getmail4_4.7.8-1_all.deb) ...
Entpacke Ersatz für getmail4 ...
Vorbereiten zum Ersetzen von libsasl2-modules 2.1.22.dfsg1-23+lenny1 (durch .../libsasl2-modules_2.1.22.dfsg1-23+lenny1_i386.deb) ...
Entpacke Ersatz für libsasl2-modules ...
Vorbereiten zum Ersetzen von mysql-client 5.0.51a-24+lenny2 (durch .../mysql-client_5.0.51a-24+lenny2_all.deb) ...
Entpacke Ersatz für mysql-client ...
Vorbereiten zum Ersetzen von mysql-server 5.0.51a-24+lenny2 (durch .../mysql-server_5.0.51a-24+lenny2_all.deb) ...
error: Found option without preceding group in config file: /etc/mysql/my.cnf at line: 1
Fatal error in defaults handling. Program aborted

^Cdpkg: Fehler beim Bearbeiten von /var/cache/apt/archives/mysql-server_5.0.51a-24+lenny2_all.deb (--unpack):
Unterprozess pre-installation script mit Signal (Unterbrechung) getötet
Vorbereiten zum Ersetzen von openssl 0.9.8g-15+lenny5 (durch .../openssl_0.9.8g-15+lenny5_i386.deb) ...
Entpacke Ersatz für openssl ...
Vorbereiten zum Ersetzen von rkhunter 1.3.2-6 (durch .../rkhunter_1.3.2-6_all.deb) ...
Entpacke Ersatz für rkhunter ...
Vorbereiten zum Ersetzen von sasl2-bin 2.1.22.dfsg1-23+lenny1 (durch .../sasl2-bin_2.1.22.dfsg1-23+lenny1_i386.deb) ...
Stopping SASL Authentication Daemon: saslauthd.
Entpacke Ersatz für sasl2-bin ...
Vorbereiten zum Ersetzen von courier-imap 4.4.0-2 (durch .../courier-imap_4.4.0-2_i386.deb) ...
Stopping Courier IMAP server: imapd.
Entpacke Ersatz für courier-imap ...
Vorbereiten zum Ersetzen von courier-imap-ssl 4.4.0-2 (durch .../courier-imap-ssl_4.4.0-2_i386.deb) ...
Stopping Courier IMAP-SSL server: imapd-ssl.
Entpacke Ersatz für courier-imap-ssl ...
Vorbereiten zum Ersetzen von courier-pop 0.60.0-2 (durch .../courier-pop_0.60.0-2_i386.deb) ...
Stopping Courier POP3 server: pop3d.
Entpacke Ersatz für courier-pop ...
Vorbereiten zum Ersetzen von libpam-mysql 0.6.2-1 (durch .../libpam-mysql_0.6.2-1_i386.deb) ...
Entpacke Ersatz für libpam-mysql ...
Vorbereiten zum Ersetzen von libsasl2-modules-sql 2.1.22.dfsg1-23+lenny1 (durch .../libsasl2-modules-sql_2.1.22.dfsg1-23+lenny1_i386.deb) ...
Entpacke Ersatz für libsasl2-modules-sql ...
Vorbereiten zum Ersetzen von postfix 2.5.5-1.1 (durch .../postfix_2.5.5-1.1_i386.deb) ...
Stopping Postfix Mail Transport Agent: postfix.
Stopping Postfix Mail Transport Agent: postfix.
Entpacke Ersatz für postfix ...
Vorbereiten zum Ersetzen von postfix-doc 2.5.5-1.1 (durch .../postfix-doc_2.5.5-1.1_all.deb) ...
Entpacke Ersatz für postfix-doc ...
Vorbereiten zum Ersetzen von postfix-mysql 2.5.5-1.1 (durch .../postfix-mysql_2.5.5-1.1_i386.deb) ...
Entpacke Ersatz für postfix-mysql ...
Verarbeite Trigger für man-db ...
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
/var/cache/apt/archives/mysql-server_5.0.51a-24+lenny2_all.deb
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
Ein Paket konnte nicht installiert werden. Versuche zu lösen:
Richte courier-authdaemon ein (0.61.0-1+lenny1) ...
Starting Courier authentication services: authdaemond.
Richte openssl ein (0.9.8g-15+lenny5) ...
Richte getmail4 ein (4.7.8-1) ...
Richte mysql-client ein (5.0.51a-24+lenny2) ...
Richte postfix-doc ein (2.5.5-1.1) ...
Richte libsasl2-2 ein (2.1.22.dfsg1-23+lenny1) ...
Richte courier-authlib-mysql ein (0.61.0-1+lenny1) ...
Richte libpam-mysql ein (0.6.2-1) ...
Richte binutils ein (2.18.1~cvs20080103-7) ...
Richte postfix ein (2.5.5-1.1) ...

Postfix configuration was not changed. If you need to make changes, edit
/etc/postfix/main.cf (and others) as needed. To view Postfix configuration
values, see postconf(1).

After modifying main.cf, be sure to run '/etc/init.d/postfix reload'.

Running newaliases
Stopping Postfix Mail Transport Agent: postfix.
Starting Postfix Mail Transport Agent: postfix.
Richte courier-imap ein (4.4.0-2) ...
Starting Courier IMAP server: imapd.
Richte sasl2-bin ein (2.1.22.dfsg1-23+lenny1) ...
To enable saslauthd, edit /etc/default/saslauthd and set START=yes (warning).
Richte courier-pop ein (0.60.0-2) ...
Starting Courier POP3 server: pop3d.
Richte libsasl2-modules ein (2.1.22.dfsg1-23+lenny1) ...
Richte courier-pop-ssl ein (0.60.0-2) ...
cp: schreibe nicht durch die freihängende symbolische Verknüpfung »/usr/lib/courier/pop3d.pem«
chmod: kann nicht auf der freihängenden symbolischen Verknüpfung »/usr/lib/courier/pop3d.pem« arbeiten
.....

ich hatte die datei "my.cnf" bearbeitet in einem editor, nach der bearbeitung wollte es ein "Schlüssel" haben, dann habe ich da ein key eingegeben!

vi /etc/mysql/my.cnf das war die datei

ich bedanke mich schonmal
mfg

kro
24.11.09, 11:16
whyte wrote:
>> (und bei der gelegenheit angewöhnen: aptitude statt apt-get)

> Hmm, ist es nicht so, dass man sich für eine entscheiden sollte ?


ja, für aptitude :-)

warum?

stell dir vor du installierst paket "X", und dieses hat als abhängigkeit "Y".
Nun brauchst du "X" nicht mehr und deinstallierst es.

apt-get: entfernt X, Y bleibt installiert
aptitude: entfernt X und Y (weil Y als abhängigkeit installiert wurde und nun
nicht mehr benötigt wird)
--
Felix
OVH Team

mathias
24.11.09, 10:38
Hier ein bisschen Lesestoff dbzgl.:
http://wiki.ubuntuusers.de/aptitude

Mathias

whyte
24.11.09, 10:03
Zitat Zitat von kro
(und bei der gelegenheit angewöhnen: aptitude statt apt-get)
Hmm, ist es nicht so, dass man sich für eine entscheiden sollte ?
Ich nehm auch immer apt-get ...

kro
23.11.09, 22:30
ubuntu wrote:
> " apt-get install [...]


"reinstall" statt "install".
(und bei der gelegenheit angewöhnen: aptitude statt apt-get)
--
Felix
OVH Team

ubuntu
23.11.09, 22:25
guten abend,
ich habe da eine frage an euch hoffentlich könnt ihr mir weiter helfen
http://www.howtoforge.de/howto/der-p...0-ispconfig-3/
ich wollte auf meinem root ispconfig 3 installieren und habe dafür diese anleitung verwendet s.o.
nun als ich dann "in" der installtion war, wollte sich ispconfig mit dem mysql server verbinden, doch es konnte keine verbindung aufbauen zum mysql.
als ich mysql neustarten wolte stand da "fatal error on line1...."
nun darauf hin habe ich ausversehen eine datei gelöscht, und jetzt wollte ich mein mysql neu installieren aber ich bekomme das nicht hin.
ich habe zwar diesen befehl verwendet
" apt-get install postfix postfix-mysql postfix-doc mysql-client mysql-server courier-authdaemon courier-authlib-mysql courier-pop courier-pop-ssl courier-imap courier-imap-ssl libsasl2-2 libsasl2-modules libsasl2-modules-sql sasl2-bin libpam-mysql openssl courier-maildrop getmail4 rkhunter binutils"

aber da ich dieses befehle schon verwende hatte , steht da jetzt immer das keine pakte aktualisiert wurde.

könnt ihr mir evtl. helfen?
mfg

PsYDoX
06.10.09, 13:22
ich hab mich so angemeldet:
Username: XXXXX@image-dream.de (XXXXX steht für den alias)
PW: mein pw halt

Zunkel
06.10.09, 13:13
Du musst die komplette EMail Adresse verwenden... Ansonsten mal in den Logfiles stöbern, z.B. in den mail logs, ob da falsche Authentifizierungen auftauchen, wenn nicht, dann connected Squirrelmail nicht auf deine mailservices... Mal so als kleinen Tipp am Rande

PsYDoX
06.10.09, 12:57
Installation nach Anleitung hat 1a geklappt.
Einiges Problem ist das ich mich in das EmailKonto nicht einloggen kann.
SquirrelMail sagt mir Unknown user or password incorrect. Ist aber alles Corrent!

Laubie
06.10.09, 10:55
beim roundcube meldest du dich mit der emailadresse + passwort an.

Nach dem ersten erfolgreichen Anmelden erscheinen die User dann in der roundcube-SQL-Tabelle.

Gruß
Laubie

E4sTsId3
05.10.09, 20:54
Hm... ich hab bei der roundcube web-anmeldung jede gedenkliche anmeldungsart erprobt.. nichts hat funktioniert. Und ich hab alles von A bis Z (ipsconfig roundcube etc) mithilfe des TuT's installiert.

Laubie
26.09.09, 13:11
Zitat Zitat von E4sTsId3
Nun.. bei mir funktioniert nach viel versuchen auch "FAST" alles. Roundcube-Webmail nicht.. Es sieht so aus als ISPconfig keine Users in der roundcube-Datenbank (mysql) anlegt. Wie kann ich dieses Problem beheben?
HAst du isp3 installiert?
Da müsstest du roundcube selbst über apt-get installieren und anschließend ganz normal konfigurieren.
roundcube erstellt dann ne eigene datenbank, in der sich die user erst anlegen, wenn sie sich das erste mal anmelden.
roundcube schaut beim ersten anmelden nach, ob es den email-user gibt.

Gruß
Laubie

E4sTsId3
24.09.09, 15:45
Nun.. bei mir funktioniert nach viel versuchen auch "FAST" alles. Roundcube-Webmail nicht.. Es sieht so aus als ISPconfig keine Users in der roundcube-Datenbank (mysql) anlegt. Wie kann ich dieses Problem beheben?

Laubie
26.08.09, 12:52
Zitat Zitat von Saugjunkie
Also ich hab heute auf meinem root mit Debian 5.0 (Lenny) ISPConfig 3 installiert und leuft alles tadelos....

habe nach diesem tut gearbeitet und hat alles wunderbar geklapt...

http://www.howtoforge.de/howto/der-p...0-ispconfig-3/

Interesannt wird erst ab Seite 3... weill das was davor ist ist halt wenn man Debian selber installiert hat....

Bei fragen bitte hier posten oder ggf ne email an mich da hier eig ne rein schaue und selber gerade google wie ich die statistiken aufrufen kann...

MFG
Saugjunkie
KAnn ich nur bestätigen.
Dieses Setup läuft bei mir nun schon 100Tage ohne reboot auf nem RPS1.
Hier und da leicht getuned (z.B. beim SPAM - da dieser standardmäßig nich gelöscht wird)

Gruß
Laubie

Saugjunkie
25.08.09, 19:54
Also ich hab heute auf meinem root mit Debian 5.0 (Lenny) ISPConfig 3 installiert und leuft alles tadelos....

habe nach diesem tut gearbeitet und hat alles wunderbar geklapt...

http://www.howtoforge.de/howto/der-p...0-ispconfig-3/

Interesannt wird erst ab Seite 3... weill das was davor ist ist halt wenn man Debian selber installiert hat....

Bei fragen bitte hier posten oder ggf ne email an mich da hier eig ne rein schaue und selber gerade google wie ich die statistiken aufrufen kann...

MFG
Saugjunkie

nucknuck
15.03.09, 10:05
Hallo,

vorab möchte ich erst einmal loswerden, dass ich es gut finde, dass solche HowTo´s angefertigt werden. Hut ab vor der Artbeit.

Nun bin ich mal hingegangen und habe als gut erfahrener Anfänger (demnach noch nicht bereit einen eigenen Server haben zu dürfen) dieses Howto auf einem vServer getestet.
Installiert ist auf diesem Debian 5.0 in der 64bit Edition.

Installation des Indianders lief einwandfrei, ebenso die Anpassung der Dateien.
Danach sollte ja die Installation des FTP-Servers erfolgen, wobei dann kleine Ungereintheiten auftreten, die sicherlich nicht in Deinem Verschulden liegen, sondern vielmehr in meinem System oder meinem nicht so weit fortgeschrittenen Kenntnisstand.

Nun öffne die Datei:

nano /etc/inetd.conf

hier folgende Zeile auskommentieren:

#ftp stream tcp nowait root /usr/sbin/tcpd /usr/sbin/pure-ftpd-wrapper

nun initd und den ftp neu starten

/etc/init.d/openbsd-inetd restart
/etc/init.d/pure-ftpd-mysql start
Die Datei als solches existiert nicht. Gehe ich nun davon aus, dass diese fehlt oder in diesem Schritt angelegt wird?
Weiter kann ich den Befehl " /etc/init.d/openbsd-inetd restart " nicht ausführen, da ebenfalls nicht vorhanden.

Später bei der Installation des Mailservers stoße ich auf ähnliche Probleme:

öffne folgende Datei:

nano /etc/courier/imapd.cnf

hier die Zeile CN=localhost in CN=deine.domain.tld ändern

nun die folgende Datei öffnen:

nano /etc/courier/pop3d.cnf

hier ebenfalls die Zeile CN=localhost in CN=deine.domain.tld ändern

Anschließend werden neue Certifikate erstellt:

mkimapdcert
mkpop3dcert

Die Dienste müssen nun noch neu gestartet werden und das wars denn schon →

/etc/init.d/courier-imap-ssl restart
/etc/init.d/courier-pop-ssl restart
Die zu editierenden Dateien sind nicht vorhanden, sowie die zu startenden Dienste.

Hinweis: Währende der ganzen Abarbeitung habe ich natürlich geschaut, ob es Fehlermeldungen bei den Installationen über APT gab, was ggfs. dies erklären würde. Aber da gab es keine.

Hast Du oder auch gerne andere User Ansätze?

Zunkel
10.03.09, 01:39
So is das, Murphy schlägt immer in dann zu, wenns grade nicht passt

Dann komm ich ja doch noch zu meiner Abendlektüre

F4RR3LL
10.03.09, 01:32
Jaja ... nichtmal 30 sec für nen reboot bekommt man alles wieder grün

Zunkel
10.03.09, 01:21
mhh schade, wollte grad mal als "Abendlektüre" reinschauen, aber euer Wiki/Webseite ist nicht verfügbar.
Ein Ping aufs Wiki ist recht merkwürdig:
Ping wiki.nixhelp.de [87.98.244.203] mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 91.121.210.252: Die Gültigkeitsdauer wurde bei der Übertragung überschritten.
und mein Firefox meldet mir:
Verbindung unterbrochen
Die Verbindung zum Server wurde zurückgesetzt, während die Seite geladen wurde.

Schau ich morgen mal vorbei
Gruß, Zunkel

Jenstheclown
09.03.09, 23:12
Thx! ..

F4RR3LL
09.03.09, 22:29
Howto ISPConfig3 + Apache2 + Php5 + mydns + Postfix + Courier + Roundcube + SpamAssassin + ClamAV + Webalizer + PureFTPd + uvm

//edit 29.11.09 Erweitert um https für admininterface / webmail und phpmyadmin


http://wiki.nixhelp.de/doku.php/howto/ispconfig3

Gruß Sven

ist noch mit frischer Druckerschwärze .... falls Fehler auftauchen ist also Feedback erwünscht