We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

mxb.ovh.net: kann den jeder benutzen?


schwarzlicht
04.03.09, 16:30
Domain -> Shared-Hosting -> E-Mails -> Weiterleitungen.
Und das Start 1M als Hostingpaket ist kostenlos zu jeder Domain.

uisge
04.03.09, 16:24
Tja, nun muß ich die Ingrid machen:

Zitat Zitat von uisge
Das mit dem redirect.ovh.net erscheint mir eine gute Lösung. Werde ich mir mal zu Gemüte führen.
Disclaimer: Ich bin noch neu bei OVH ;-)

Wo kann man denn dem redirect.ovh.net beibringen, an welche Adresse er die an meine Domain gerichteten Mails weiterleiten soll?

Rufe ich ihn über http auf, werde ich nach einem Passwort und Nutzername gefragt. Welche?

Im OVH-Manager ist unter DNS und Email alles gesperrt, wahrscheinlich, da ich die Domain ohne Hosting-Paket oder Email-Dienstleistung aktiviert hatte?

Kann mir einer einen Hinweis geben, wo ich in der Online-Hilfe fündig werden könnte. Die Suchworte redirect.ovh.net und Weiterleitung führten mich bisher nicht zum Ziel (oder ich hab was übersehen).

Hilfe ;-)

delphi
04.03.09, 13:56
Stimmt, das klingt vernünftig ... da könnte ich dann mein altes gMail-Konto reaktivieren, da lässt sich so eine Mailflut ja ganz gut bewältigen

uisge
04.03.09, 10:05
Zitat Zitat von schwarzlicht
MX100 -> redirect.ovh.net -> privates Konto (T-Online, Arcor etc.)
Das mit dem redirect.ovh.net erscheint mir eine gute Lösung. Werde ich mir mal zu Gemüte führen.

Merci.

schwarzlicht
04.03.09, 09:56
Für meine sensiblen Konten nutze ich einen Anbieter der das besser kann als ich.
Hier mal ein Vorschlag, vielleicht kannst Du das ja nutzen:
MX1 -> dein Server
MX100 -> redirect.ovh.net -> privates Konto (T-Online, Arcor etc.)

uisge
04.03.09, 07:54
Zitat Zitat von k1ng
falls einer deiner server down geht,
Ich habe nur einen Server.

hast du doch immer noch MX1 und MX100 zb, oder versteh ich dich falsch?
Hmm, jetzt verstehe ich *Dich* nicht ;-) Ich habe für meine Domains nur einen MX-Eintrag, und zwar meinen Mailserver hier in Roubaix.

uisge
04.03.09, 07:51
Zitat Zitat von delphi
Ich bin mir eigentlich sehr sicher, dass das damit nicht geht, [...]
Schade ;-)

Allerdings ist das ja nicht so einfach möglich, da der OVH-Server dafür ja wissen müsste, welche eMails er annehmen soll und welche Adressen nicht existieren etc. Ich bekomme auf eine meiner Domains ca. 15.000 (Spam-)Mails am Tag - 14900 an nicht vorhandene @Domain.tld - die soll dann OVH auf gut Glück alle mal speichern und ich darf mir dann die guten rauspicken?
Ich habe solch eine Konfiguration für meine eigene Domain. Ich nutze die Mailserver meines Providers als Fallback-Server. Die nehmen dann *jede* Mail im Falle eines Falles entgegen und leiten sie bei erneuter Verfügbarkeit meines Mailservers an diesen weiter.

Ich weiß, daß dies bei ich weiß nicht wieviel Mailservern in Roubaix eine extreme Load für den mxb.ovh.net wäre, sofern die Server *gleichzeitig* ausfielen.

Ansonsten könnte der mbx.ovh.net ja dafür gedacht sein? Oder wofür wird er eingesetzt? Irgenwie komme ich mit der Dokumentation nicht ganz klar, daher meine Frage hier.

Nur nochmal zur Verdeutlichung: Es geht um Domains ohne Hosting-Paket oder Email-Dienstleistung, d.h. um solche, deren MX auf meinen eigenen Mailserver zeigen. Und da wäre eine Fallback-MX beruhigend. Gibt es sowas bei OVH, kostenfrei oder als kostenpflichtige Diensleistung?

k1ng
04.03.09, 00:39
falls einer deiner server down geht, hast du doch immer noch MX1 und MX100 zb, oder versteh ich dich falsch?

delphi
04.03.09, 00:01
Zitat Zitat von uisge
Was ich suche: MX der an meinen Mailserver gerichtete Mail im Falle einer Downzeit "zwischenspeichert". Ginge das damit? Oder verstehe ich da etwas gänzlich miß?
Ich bin mir eigentlich sehr sicher, dass das damit nicht geht, auch wenn ich sowas definitiv auch brauchen könnte - falls dem Server wirklich mal was zustößt und er länger als 12-24h weg sein sollte, wäre ein Ersatz ganz gut.

Allerdings ist das ja nicht so einfach möglich, da der OVH-Server dafür ja wissen müsste, welche eMails er annehmen soll und welche Adressen nicht existieren etc.
Ich bekomme auf eine meiner Domains ca. 15.000 (Spam-)Mails am Tag - 14900 an nicht vorhandene @Domain.tld - die soll dann OVH auf gut Glück alle mal speichern und ich darf mir dann die guten rauspicken?

uisge
03.03.09, 23:45
Hi -

Verständnisfrage: Wofür kann man den mxb.ovh.net Fallback MX einsetzen?

Irgendwie komme ich mit dem Hinweis auf http://hilfe.ovh.de/DnsMxbZoneKonfig nicht klar:
Achtung! Wenden Sie diese Hilfe NUR bei Problemen beim Relay mit den normalen mx Einträgen an!
Was ich suche: MX der an meinen Mailserver gerichtete Mail im Falle einer Downzeit "zwischenspeichert". Ginge das damit? Oder verstehe ich da etwas gänzlich miß?

Danke.