OVH Community, your new community space.

USB FlashBackup


mathias
19.09.07, 11:20
Uns nervt niemand, der Fragen oder Probleme auf solch sachliche Weise schildert
Ob die Installation einer Platte relevant ist, muss natürlich jeder für sich entscheiden. Hier kommt es wohl hauptsächlich auf die geplante Nutzungsdauer des Servers an.
Andererseits wäre eine solche Platte vielleicht für Isgenug-User interessant, da diesen kein FTP-Backupspeicher zur Verfügung steht.

Mathias

schwarzlicht
19.09.07, 11:02
OK, danke Mathias das ich Sie damit parallel zu einer Supportanfrage "nerven" durfte.

Leider kommt dann das Produkt USB-Festplatte im Moment nicht in Betracht, ist doch der Preis von 149,- Euro bei einer Bindung an den Serververtrag, aus meiner Sicht viel zu hoch.

Daniel

mathias
19.09.07, 10:45
Der Stick (und auch die USB-Festplatten) sind an den Server und nicht an den Kunden gebunden. Für Stick und Platte gelten also die gleichen Konditionen.

Matti

schwarzlicht
19.09.07, 10:15
Zitat Zitat von mathias
Hallo,

leider bleibt der Stick Eigentum von OVH ´
Wäre wohl auch ziemlich viel Aufwand, die Teile alle per Post zu verschicken.

Mathias
Ist der Stick denn an den Server gebunden? Oder kann er mit übernommen werden / auf Eis gelegt (falls ich mal kurz keinen Server habe).
Gilt gleiches auch für die USB-Festplatten?

Daniel

mathias
19.09.07, 10:08
Hallo,

leider bleibt der Stick Eigentum von OVH ´
Wäre wohl auch ziemlich viel Aufwand, die Teile alle per Post zu verschicken.

Mathias

bene
15.09.07, 20:10
Sooooo
Mit dem Stick tut soweit alles. Für Backupzwecke doch eine nette Sache - zumal es ja ein kostenloses Treuegeschenk von OVH war.
Es handelt sich übrigens um einen Kingston Data Traveller 2.0 - also kein billiger Noname Müll...

An dieser Stelle vielen Dank an OVH an das tolle Treuegeschenk!

Einzig offen bleibt die Frage ob man den Stick bekommt, wenn der Server gekündigt wird und man somit auch ggf. Daten darauf sichern könnte um sie dann später evtl. zuhause zu haben.

sledge0303
09.09.07, 08:51
Zitat Zitat von bene
Übrigens ist mein FlashDisk nun da
Aber der OVH Netbootkernel scheint auch kein USB Support zu haben, werd mir das ganze morgen mal anschauen
Hehehe, wundert dich das wirkllich? Da bleibt einem wirklich nichts weiteres übrig als selbst das Ding zusammenzubasteln.
Ich finde es ja toll, dass das mit dem Routing Prio #1 hat, kann aber nicht sein dass alle OVH Techniker mit dem Netzausbau beschäftigt sind
Die C2D Besitzer wären froh wenn es 'nur' fehlender USB Support wäre, die Kisten fahren zwar damit hoch, doch wurde die 1Gbit NIC vergessen einzubauen bzw rechtzeitig ein Upgrade durchzuführen...

bene
08.09.07, 23:02
Übrigens ist mein FlashDisk nun da
Aber der OVH Netbootkernel scheint auch kein USB Support zu haben, werd mir das ganze morgen mal anschauen

sledge0303
06.09.07, 16:14
Zitat Zitat von flosoft
Der Debian Etch Standard Kernel, hat der USB support?
Wenn deine Hardware komplett erkannt wurde: ja
Der nächste Kernel wird USB unterstützen, dazu müssen wieder die eingebauten Adapter bekannt sein um auch wirklich alle zu erfassen.

flosoft
06.09.07, 16:10
Der Debian Etch Standard Kernel, hat der USB support?

sledge0303
06.09.07, 10:59
Kleiner Hinweis an diejenigen die from scratch mit meiner Kernel Config installiert haben: darin wurde der USB Support deaktiviert, ihr müsst USB dann mit einkompilieren wenn ihr USB Flash nutzen möchtet.

Wird demnächst korrigiert.

bene
06.09.07, 10:28
Hi,

wollte mal horchen ob es schon was neues bzgl. der FlashDisk gibt...
Meiner hat immer noch "order in Process"

Hat evtl. von euch schon jemand eins bekommen und kann sagen wie es läuft?

Peter
30.08.07, 14:19
Hallo,

Angie ist seit Montag wieder im Lande, ausgeruht und zu allem bereit

Peter

schwarzlicht
29.08.07, 14:44
Zitat Zitat von Crash
Nur mal so nebenbei ,Angie ist im Urlaub
Achso,
und wenn ich im Urlaub bin bleiben meine Maschinen auch stehen bis ich wiederkomme...

Crash
29.08.07, 11:56
Nur mal so nebenbei ,Angie ist im Urlaub

schwarzlicht
28.08.07, 11:17
Naja, man hätte ein weiteres Laufwerk welches allerdings ohne Mechanik auskommt. Somit würde es sich zum Sichern von sensiblen, nicht zu großen Datenbeständen eignen, z.B. Datenbank-Backup.

Aber wie verhält es sich, wenn ich dieses Drive habe und mein Server läuft aus. Bleibt es mein Eigentum? Kann ich es in einen anderen Server bei OVH einstöpseln lassen?

Steht der Inhalt der USB-Disk auch im Rescue zu Verfügung?
Vielleicht könnte OVH das Ganze mal etwas mehr beschreiben.

Daniel

Snoopotic
28.08.07, 11:07
Wäre jemand so nett, mal zu versuchen zu erklären, welche Vorteile man mit so nem usb.drive hat? Bzw. was man dann besipielsweise damit anstellen könnte?

bene
28.08.07, 03:34
@flosoft: Du musst, wenn ich das richtig verstanden habe, deinen Server bereits einen gewissen Zeitraum besitzen.
Ich habe meinen schon recht lange, daher konnte ich einen 2GB Speicher kostenlos auswählen - iirc gab es größere aber auch gegen aufpreis.

Bist du denn Kunde bei OVH DE oder FR?
Denn ich bin bei OVH DE und konnte es wie gesagt problemlos bestellen.

@Peter: Danke für die Info, ich wusste nicht, dass ihr die USB Ports im Bios deaktiviert habt...

flosoft
27.08.07, 18:23
Ach, ich darf die schon bestellen? Ich sehe nämlich im Manager folgendes:
L'ancienneté actuelle de votre serveur dédié vous donne le droit à :
Dahinter steht nichts.

Ich hatte Angie diesbezüglich ne Mail geschickt, leider nach 3 Wochen immer noch keine Antwort bekommen.

Peter
27.08.07, 15:50
Hallo,

im Moment kommt es bei der Bereitstellung der USB Sticks aufgrund des enormen Andrangs (in Frankreich haben sehr viele Kunden Ihren Server schon längere Zeit und deshalb Anrecht auf einen...) zu Verzögerungen von mehreren Tagen, bis diese ausgeliefert werden können.
Ausserdem genügt es nicht, nur den Stick anzustöpseln sondern es muss auch noch im BIOS zuerst die USB Unterstützung aktiviert werden. Und das mit mehreren hundert oder sogar tausend Servern multipliziert dauert leider ein wenig...
Wahrscheinlich wirst du einer der ersten Kunden von OVH Deutschland sein der den Stick in seinen Server gebaut bekommt.

Wir bitten um etwas Geduld in dieser Sache!

Peter

bene
27.08.07, 15:12
Hi,

ich wollte mal fragen, ob von euch schon jemand mal einen FlashBackup für seinen Server geordert hat.

Ich habe am 18. August meinen 2GB "Treue-Stick" für meine Box geordert über dem Manager, seitdem steht im Status leider nur "This dedicated server ks35475.kimsufi.com got order in progress"

Hat jemand schon Erfahrungen wie lange es dauert? Ansich ist es ja keine grosse Sache da nen USB Stick dranzustecken...