We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Linux weiterbilden


bb21
04.01.09, 06:51
Zitat Zitat von ReduX08
Tag,
P.S.: Habe hier noch Bücher von SuSe Linux 7.2 Rumliegen (das komplette bundel), lohnt es sich diese zu lesen auch wenn sie Uralt sind?
Naja Bücher von 7.2 kanst du denk ich wegschmeißen
Google hilft dir meist weiter, und es gibt auch viele gute Foren für Linuxianer, wo dir gern geholfen wird.
Und ich habe meine ersten Gehversuche mit Linux mit Debian auf nem alten Rechner und später auf ner Virtuellen Kiste gemacht.
Alles wissen tue ich trotzdem nicht und muss mich auch immer wieder mal nach bestimmten Themen im Netz schlau machen

schwarzlicht
10.11.08, 16:40
Eigentlich reichen Google, Geduld sowie autodidaktische Fähigkeit.
Einen alten PC aufstellen - 2(!) Festplatten rein, nicht zu groß, alles installieren - mit dd ein Image der 1. Platte auf die 2 und schon kann man sorgenfrei probieren. Wenn es mal nicht klappt - rücksichern mit dd.
Vielleicht hilft aber auch die Holzhammermethode - installiere Dir Ubuntu und wirf dein Windows aus'm Fenster: dann musst Du und wirst es recht schnell lernen (nach dem Motto: halte Dir nie einen Rückweg offen, sonst kommst Du nicht ans Ziel).

ReduX08
10.11.08, 16:32
Tag,
Mache mir gerade gedanken über mein können bezogen auf Linux.

Da sieht es jetzt so aus das ich ein bisschen was kann, aber habe halt auch viele Probleme (vorallem mit Themen wie E-Mail; IP-Tables bzw. so ziemlich alles was mit Netzwerk zu tun hat).
Ich probiere als Sachen aus doch der Lerneffekt ist mehr gering da ich es meistens alleine nie hinbekomme.
Da ich aber trozdem nicht die Finger von Linux lassen kann, wollte ich mal fragen wie ihr das gelernt habt?

MFG ReduX
P.S.: Habe hier noch Bücher von SuSe Linux 7.2 Rumliegen (das komplette bundel), lohnt es sich diese zu lesen auch wenn sie Uralt sind?