We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

IP Adressen sind keine personenbezogenen Daten


Flaggi
15.10.08, 01:33
Dieses könnte wohl für ein paar Hoster Interessant werden...

Mal sehen wie das weiter geht ...


___

Nach einer neuen Rechtsauffassung des Amtsgerichts München sind IP-Adressen nicht als personenbezogene Daten anzusehen (AG München, Urteil vom 30. 9. 2008 – Az. 133 C 5677/08). Diese Entscheidung hat vor allem für Webseitenbetreiber große Auswirkungen, denn es gelten dann andere Datenschutzrichtlinien. Damit widerspricht das AG München dem Amtsgericht Berlin, das bereits im Jahr 2007 eine genau gegenteilige Entscheidung getroffen hatte, nämlich dass IP-Adressen sehr wohl einzelnen Personen zuzuordnen sind.

Konkret hat das Urteil vor allem Auswirkungen für den Suchmaschinenbetreiber Google, der gewohnheitsmäßig die IP-Adressen der Nutzer speichert. In der Vergangenheit lag Google mit der EU im Disput über diesen Punkt.