OVH Community, your new community space.

.PRO wie geht es weiter


universalist
15.09.08, 03:02
Du meinst RegistryPro ist ein Oxymoron?
Wie kommst du drauf? Doch sicher nicht nur weil gerade mal was nicht klappt, oder?

pendulum
14.09.08, 23:44
.pro ist eine Farce, schon allein weil die Registry (nicht der Registrar!, das ist OVH) total unprofessionell ist

universalist
14.09.08, 22:25
Dankeschön Sun!

sun
14.09.08, 22:22
ich würde es gern versuchen, aber ohne Gewähr ...


Diese Woche haben wir die Erweiterung .PRO gestartet. Trotz technischer permanenten Problemen, die Infrastruktur der Registry "brico-pro" und einiger fehlerhaften Funktionen (etc DNS-Änderung), hatten wir eine noch nie gesehene Erfolgsquote von 99.97% ! Wir haben ein bisschen mehr als 1000 Domainnamen registriert. Zu glauben, dass man an eine unanpassbare Situation sich anpassen zu können oder ... dass es keine andere Konkurrente Domainnamen gestellt hatten, weil es nicht funktioniert hatte.

Wir warten darauf, bis die Registry die Basisfunktionen fertig stellt, um die Bestellung der Domainnamen abzuschliessen. Zum jetzigen Zeitpunkt funktionieren viele Funktionen nicht und stellen Fehler dar. Aber manchmal sind die Operationen erledigt (mit Fehler), manchmal auch nicht und es gab Fehler. An dem Tag, wo es normal funktioniert, werden wir unsere Basis synchronisieren müssen.

Seit gestern 22 Uhr, der Front-Server ist abgestürtzt. Es ist aber Wochenende. Wir haben alle Operationen bzgl. .PRO angehalten, weil man sie nicht ausführen kann. Sobald die Registry den Server neu gestartet hat, werden wir die Registrierung erneut aufnehmen.

Wir haben so etwas noch nie gesehen ...

Edit: dem Hinweis von pendulum gefolgt, danke!

blupp1
14.09.08, 22:07
Wieso kann Octave sowas net gleich in Englisch schreiben?

universalist
14.09.08, 21:34
Könnte ein Französisch-Sprecher das evtl. übersetzen oder eine kurze Zusammenfassung des Textes geben?

Wäre sehr nett. Danke

oles@ovh.net
14.09.08, 12:06
Guten Tag,

diese Woche haben wir bei OVH die neue .PRO Erweiterung gestartet. Trotz der permanenten technischen Probleme, der instabilen Infrastruktur der "Bastel-.pro" Registry und einiger Funktionen, die noch nicht zur Verfügung stehen (z.B. Änderungen der DNS), hatten wir eine noch nie erreichte Erfolgsquote: 99.97% ! Wir haben etwas mehr als 1000 Domainnamen registriert. Es sieht so aus als hätten wir uns an eine unanpassbare Situation anpassen können ... oder als ob keiner der Konkurrenten Domainnamen registriert hat, weil es bei ihnen nicht funktioniert hat.

Wir warten darauf dass die Registry die Basisfunktionen fertigstellt, um die Bestellungen von Domainnamen finalisieren zu können. Derzeit stehen viele Funktionen noch nicht zur Verfügung und geben Fehler zurück. Zum Beispiel kommt es bei einer Änderung der DNS zu Fehlern. Manchmal werden die Operationen trotz Fehlermeldung durchgeführt, manchmal jedoch nicht. Sobald es normal funktioniert werden wir unsere Datenbanken neu synchronisieren müssen.

Seit Vorgestern Abend 22:00 Uhr war der Server auf Seiten der Registry abgestürzt. Ganz offensichtlich war Wochenende... Wir haben dann die Operationen auf den .PRO Domains ausgesetzt, da wir sie nicht durchführen konnten. Heute Morgen hat die Registry den Server dann neu gebootet, und wir konnten mit den Registrierungen fortfahren.

So etwas haben wir noch nie erlebt...

On n'a jamais vu ça ...

Mit freundlichen Grüssen

Octave