OVH Community, your new community space.

Bestellungen von neuen dedizierten Server suspendiert


Maddin1232
28.07.08, 17:27
Zitat Zitat von oles@ovh.net
Wir packen die Axt aus...

Aber wieso eine Axt auspacken, die brauch man garnicht auspacken, nur den Schutz entfernen

Zum Thema:

Ich finde es genau richtig, dass solche Maßnahmen ergriffen werden.Da Server, die von Hackern bestellt und benutzt worden sind, schnell mal teuer werden können (Polizei, Anwalt usw. hat man dann evtl. sogar auf dem Hals).

thorbeck
28.07.08, 16:59
Hm, da kann man verstehen, warum ovh zu drastischen Maßnahmen greift: In einem anderen Posting schreibt Octave von 200 Servern pro Tag, die ausgeliefert werden. 10-30 davon werden wieder dicht gemacht. Macht eine Mißbrauchsquote von 10%. Das ist wirklich weniger als schön.

Andre123
28.07.08, 16:54
Ich habe es mir erlaubt die automatische Übersetzung rauszunehmen damit es nicht zu Verwirrungen kommt (und meine Version gefällt mir viel besser... )

Peter

oles@ovh.net
28.07.08, 16:42
Bestellungen von neuen dedizierten Server suspendiert

Guten Tag,

wir werden einen neuen Bestellvorgang für dedizierte Server mit Validierung per SMS ab Mittwoch (in 48 Stunden) einführen. In der Zwischenzeit haben wir uns mit Blick auf die täglichen Missbrauchszahlen dazu entschlossen, die Bestellung von neuen dedizierten Servern bei OVH ganz einfach zu suspendieren.

In der Tat haben wir an diesem Wochenende mehr als 6 interne Attacken in unserem Netzwerk und am Montag eine grosse Zahl an uneingelösten Zahlungen registriert. Wir werden alle Server die wir seit einem Monat ausgeliefert haben überprüfen, um alle Server von Hackern zu schliessen (derzeit schliessen wir zwischen 10 und 30 Servern am Tag). Wir geben uns eine gute Woche um das Netzwerk zu reinigen und die Server von Hackern zu schliessen. Wir packen die Axt aus...

Sie werden ab Mittwoch Nachmittag (spätestens) wieder neue Server bestellen können.

Mit freundlichen Grüssen

Octave