We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

PHP 5.2.5 richtig langsam!


Chrisz1982
09.06.08, 21:05
Es ist ein fertiges script gewesen... musste nur noch einige sachen (urls etc.) anpassen... aber meinst du nicht das selbst 30 sekunden zeit ein bisschen viel sind? Selbst für ein umfangreiches script mit vielen includen befehlen? Eigentlich müsste doch das script in max 2-3 sekunden fertig sein? Klar wenn irgendwo eine schleife drinn ist nicht, nur ich kann nicht wirklich bestätigen das ich weiß wo eine Schleife drin sein könnte. bzw wie ich sie ausfindig machen könnte

Thomas
09.06.08, 20:41
Man setzt im Normalfall diese Zeit eher hoch als runter, weil ein Script vielleicht wirklich diese Zeit zum Rechnen braucht.

Wenn Dein Script wirklich kein "Ende" findet, dann könnte vielleicht eine Endlosschleife eingebaut sein. Ist das ein fertiges Script oder selbst geschriebenes?

Chrisz1982
09.06.08, 20:17
Vielen Dank für eure Hilfe
Wenn das script denn sehr schlecht programmiert ist, warum hab ich ein Benutzter bei dem alles ganz normal läuft? Hätte es den schwerwiegende Konsequenzen wenn ich die Zeit einfach runtersetze? z.B. auf 6 ? Die scripts werden ja auch Ordnungsgemäß (soweit ich das als n00b beurteilen kann) ausgeführt, keine Fehler auf der Seite... jedenfalls keine sichtbaren. Grad weil er ja exact 30 sekunden wartet und gleich bei der 31 sekunde ist die php seite aufgebaut.

schwarzlicht
09.06.08, 19:47
Die max_execution_time steuert nicht die Geschwindigkeit von PHP - sie begrenzt die Zeit, die der Apache mit Berechnungen für PHP verbringen darf.
Wenn eine Änderung von max_execution_time die Ausgabezeit Deiner Seite beeinflusst ist Dein php-Script schlecht programmiert.

Chrisz1982
09.06.08, 17:22
Es ist eine Art von forum comunity, mein kollege bei dem es sauber läuft ist im gleichen Firmennetzwerk, wir haben das gleiche Betriebssystem und den gleichen browser, er hat den firefox 2.0.0.12... dachte das es an dem Browser liegt, nach nen downgrade auf diese Version hat sich bei mir nix verändert... sehr langsamer seitenaufbbau... an welchen configs der php.ini könnte es den liegen? Es gibt ja diese timeout option in der php.ini?? die max_execution_time steht auf 30... ist das so okay? oder was genau wird dadurch geregelt?

Nachtrag:
Ich habe die Zeit gestoppt und der seitenaufbau dauert genau 30 sekunden, da die max_execution_time bei mir auf 30 sekunden eingestellt ist dann muss doch dort der Fehler liegen oder? Bin echt für jeden Ratschlag offen, solangsam gehen mir die Ideen aus

globe_
09.06.08, 15:19
evtl. liegts an gewissen php / mysql konfigs..

kannst du evtl. beschreiben, was es für ein script ist?

Chrisz1982
09.06.08, 13:45
ich hab ein paar kollegen testen lassen und von 4 rechnern ist einer dabei bei dem es richtig schnell funktioniert.... jetzt verstehe ich nichts mehr, der server ist nicht ausgelastet... andere domains laufen sauber...

Chrisz1982
09.06.08, 11:18
Nein das hab ich nocht getestet... ich werd es probieren und testen ob ein anderer Inhalt auch so langsam läuft.

mathias
09.06.08, 11:09
Hallo,

vielleicht ist es die Seite selbst.
Hast Du einmal den kompletten einer anderen Webseite in den Space der "Problemdomain" kopiert?

Mathias

Chrisz1982
09.06.08, 11:00
Laut top ist die Prozessorauslastung bei 0%, speicher ist auch die hälfte frei,
Es sind 3 verschiedene domains die alle auf die gleiche IP des servers laufen, Ich habe sie dann über Plesk mit verschiedenen Kunden/domains virtuell gehostet, d.h. jede Domain hat sozusagen ein Extra Ordner im vhost ordner des servers.

galleryhoster
09.06.08, 10:45
Laufen alle 3 Domains über den gleichen DNS ?

globe_
09.06.08, 10:42
schon einmal die prozess auslastung angeschaut?

ps -ef

und

top

Chrisz1982
09.06.08, 10:09
Hallo zusammen,
Ich hab ein kleines Problem wo ich nicht recht weiter weis...

Apache/2.0.54 (Fedora)
PHP Version 5.2.5
MySQL Version 5.0.51

Ich hab auf dem server 3 domains, alle laufen über php... und eine domain läuft richtig langsam, der seitenaufbau dauert manchmal weit über 20 sek. und ich kann den Fehler einfach nicht finden

Die Einstellungen sind ok, und da es ja nur 1 von 3 domains betrifft weis ich nicht genau wo ich den Fehler suchen muss...

Bin für jeden Ratschlag offen

mfg Chrisz1982