OVH Community, your new community space.

Partitionierung (ISGENUG 2008 XXL)


skneo
04.06.08, 17:16
Neu Installation über Manager und dort Partitonieren oder:
Über kvm Iso Boot währe Acronis Disk Direktor Suite oder die Paragon Software.
In Windows Selber die system partition vergößern verkleiner wird wohl eher nichts.
Was freeware is GParted. Muss aber auch KVM iso Boot.

Diskpart funzt nur auf Partitionen die nicht System Partition sind in Windows

mathias
04.06.08, 09:47
Partitionierungstools gibt es sehr viele.
Aber auch bei Windows kann eine benutzerdefinierte Partitionierung während der Reinstallation über den OVH Manager V3 gewählt werden, wodurch eine individuelle Anpassung möglich ist.

Mathias

neuling
04.06.08, 08:58
Und wie sieht das mit den Partitionen unter Windows aus ?

galleryhoster
04.06.08, 08:48
Moin,

Die Krankheit besteht ja immer noch *g* war schon so als ich damals nen TestServer hatte :P Empfehlen kann ich reiser

gonzo
04.06.08, 08:46
Hallo,
bei Neubestellung mit Linux wird meist eine 3GB / und der Rest als /home partitioniert. Ich finde das nicht besonders gelungen, macht aber nichts: Du kannst sofort neu installieren und dabei die Partitionen selbst bestimmen. Geht alles im Kundenmanager. Zu beachten ist jedoch, dass du zuerst die / angeben musst und danach erst die swap anlegen kannst. Als Filesysteme stehen ext3 und reiser zur Verfuegung. Jedenfals war das bei mir immer so...
Gruss gonzo

neuling
04.06.08, 08:04
Hi moin moin,

wollte mal fragen ob die 500GB Platte partitioniert ist, oder ob die am "Stück" vorliegen?

Wenn nicht, welches Partitionsprogramm könnt ihr empfehlen uuund: Läuft im Falle einer nötigen Neuinstallation (und einer vorliegenden von mir bestimmten Partitionierung der Festplatte) das Installationsprogramm ohne Probleme oder ist das auf die verschiedenen Festplattengrößen angepasst ?

LG