OVH Community, your new community space.

'Howto-Testpersonen' gesucht :-)


sledge0303
24.05.07, 09:58
Zitat Zitat von mic
Aha, und wo finde ich das?
In Wiki des Rootforums

PS: Vielen Dank an Jochen für die Antwort. Du kriegst nachher betreffs deines geschilderten Problem eine Mail.

mic
23.05.07, 21:28
Ich stell jetzt nach und nach die Howtos in das Wiki des Rootforums.
Aha, und wo finde ich das?

sledge0303
23.05.07, 19:11
Ich stell jetzt nach und nach die Howtos in das Wiki des Rootforums.
Schade, hatte gedacht mit anderen Leuten gemeinsam noch Projekte durchzuziehen, aber naja... keine Antwort ist auch eine Antwort...

sledge0303
21.05.07, 21:53
Zitat Zitat von paul_panzer
Das Howto ist klasse, hätte von mir EINEM SCHALKER!!! sein können.
Quatschkopf...

Bis auf Fritz und OVH-Kunde noch keine Antwort erhalten

paul_panzer
21.05.07, 18:54
Das Howto ist klasse, hätte von mir EINEM SCHALKER!!! sein können.
Hoffe du überschätzt den einen oder anderen nicht in dessen Möglich-/ oder Fähigkeiten

sledge0303
21.05.07, 17:01
Bis Mittwoch ist bei mir mit Eisdiele & Co nichts drin, der Rubel muss rollen
Von Donnerstag an werd ich mir bis Dienstag eine Auszeit gönnen, dann sind die geplanten Arbeiten abgeschlossen...

Fritz
21.05.07, 15:11
Hi Thomas,
das mit dem Seitenaufbau kann ich z.Zt. nicht richtig beurteilen, weil ich unterwegs bin und meine UMTS-Verbindung sowieso keine Maximalwerte erreicht
Aber wenn ich so schnell ich kann, durch die Menus tobe, Pinnwand, Forum usw etwas anlege, ist die Load 0.07 und swapped nicht.

Gruß Fritz

P.S. den neuen Kernel habe ich noch nicht drin, mache ich heute nacht, wenn ich wieder zuhause in der dumpfen Stube bin - hier lockt mehr die Sonne, die Eisdiele und......

sledge0303
21.05.07, 11:07
Danke für die Rückmeldung. Hab mich vorhin kurz eingelocht in dein OX und finde der Seitenaufbau ist langsamer als bei meiner Installation.
Was sagt uns das? Wir gucken nach wie man den Lighty und das Java etwas optimieren kann. Der Java-Hund frisst massig Speicher...

Da du jetzt einen 'richtigen' Kernel hast, können wir noch etwas mit iptables rumspielen, betreffs des folgenden Mailserver-Howto und einem 'etwas' sicheren Postfix.

Was sagt denn dein 'Serverload'? Swappt die Kiste?

Gruss Thomas

Fritz
21.05.07, 02:39
Zitat Zitat von sledge0303
Hallo Fritz,

das verbesserte OX-Howto ist per Mail unterwegs. Wenn du erfolgreich warst, sag bescheid damit ich es dann an 2 weitere User absenden kann.
Wie hoch würdest du als Laie den 'Schwierigkeitsgrad' ansetzen?

Gruss Thomas
melde Erfolg!
Zum Schwierigkeitsgrad:
Eigentlich ganz einfach, weil man ja nur copy und pasten muss.
Hatte trotzdem 2 Hänger:
1x weil falschen Link genommen aus dem noch nicht verbesserten Howto
1x weil falsche Werte gepastet (nicht aufgepasst ;-)
Dank Deiner Hilfe schnell repariert.

Gruß Fritz

sledge0303
20.05.07, 13:59
Das Howto für OX wurde soebend an 3 weitere Tester versendet, damit ist die Version 4x im Umlauf.

1. dennisda
2. alzii
3. ovh-kunde

sledge0303
19.05.07, 22:49
Hallo Fritz,

das verbesserte OX-Howto ist per Mail unterwegs. Wenn du erfolgreich warst, sag bescheid damit ich es dann an 2 weitere User absenden kann.
Wie hoch würdest du als Laie den 'Schwierigkeitsgrad' ansetzen?

Gruss Thomas

sledge0303
19.05.07, 15:31
Zitat Zitat von mic
Oki, wenn man es richtig macht, funktioniert es auch:


Soweit, so gut. Was brauche ich jetzt noch? Erstmal den Lighttpd...

Ein gutes HowTo, nach dem zweiten Anlauf schon der gewünschte Erfolg.
Fazit: Würde ich bei meinen Favoriten aufnehmen und weiterempfehlen.

Bisher lebte ich mit diesen HowTo's:
http://www.howtoforge.com/perfect_setup_debian_sarge
http://www.cyberciti.biz/tips/howto-...oted-jail.html

Gruss

mic
Hallo,

war ja auch unlogisch das Passwort für das Rescue zu ändern und keins für Etch zu erstellen
Das Lighty-Howto von dir ist nicht schlecht, daran hab ich mich damals bei der Erstinstallation orientiert, aber nicht umgesetzt.
Da waren AFAIR 2 kleinere Mängel drin gewesen

mic
19.05.07, 14:26
Oki, wenn man es richtig macht, funktioniert es auch:

login as: root
root@213.186.xxx.xxx's password:
Last login: Sat May 19 16:03:26 2007 from 87.180.xxx.xxx
Linux ksxxxxx.kimsufi.com 2.6.18-4-686 #1 SMP Wed May 9 23:03:12 UTC 2007 i686

The programs included with the Debian GNU/Linux system are free software;
the exact distribution terms for each program are described in the
individual files in /usr/share/doc/*/copyright.

Debian GNU/Linux comes with ABSOLUTELY NO WARRANTY, to the extent
permitted by applicable law.
ksxxxxx:~#
Soweit, so gut. Was brauche ich jetzt noch? Erstmal den Lighttpd...

Ein gutes HowTo, nach dem zweiten Anlauf schon der gewünschte Erfolg.
Fazit: Würde ich bei meinen Favoriten aufnehmen und weiterempfehlen.

Bisher lebte ich mit diesen HowTo's:
http://www.howtoforge.com/perfect_setup_debian_sarge
http://www.cyberciti.biz/tips/howto-...oted-jail.html

Gruss

mic

mic
19.05.07, 10:59
Du kannst aber eins machen, dich mit dem User einloggen und su eingeben.
Das funktioniert leider auch nicht, aber immerhin sagt er brav "Entschuldigung" wenn das su-PW nicht passt.

Obwohl ich der Meinung bin, fast alle BS-Probleme können auch ohne Neuinstallation gelöst werden, werde ich die Platte nochmal plattmachen.

Diesmal werde ich mich auch Zeile für Zeile ans HowTo halten. Beim ersten Versuch hatte ich mein root-PW gewohnheitsgemäss sofort nach dem ersten Einlogen mit dem rescue-PW geändert. Das ist am Ende von Step2 direkt nach dem ersten reboot. Laut HowTo sollte man das aber erst am Ende von Step4 tun weil dazwischen Etch from Scratch installiert wird. Das war wohl mein Fehler. Den zweiten User habe ich dann an zum richtigen Zeitpunkt angelegt, deshalb hat er wohl überlebt.

mic

chrit
19.05.07, 10:00
Kannst du für die Dummies (mich eingeschlossen) bitte ein Howto posten, erstellen bzw. einen Link veröffentlichen, wie man nen proftp und ssh mit min.3 verschiedenen Key's für 3 verschiedene Benutzerklassen einbringt ??

Danke.

sledge0303
19.05.07, 09:11
Und wenn das PW nicht richtig bestätigt wird, sollte doch das alte PW aktiv bleiben
nein!
Es ist eine 'from scratch' Installation und da gibt es nur den User 'root' ohne Passwort. Du kannst aber eins machen, dich mit dem User einloggen und su eingeben. Beim Passwort drückst einfach nur die Entertaste.
Wenn das geht, kannst mit 'passwd root' ein Rootpasswort festlegen.

mic
19.05.07, 08:58
Ist mir auch schon passiert, hatte übersehen dass das PW bei der Bestätigungseingabe offensichtlich falsch eingegeben und beanstandet wurde.
Das schliese ich eigentlich aus, denn ich verwende das Passwort seit langem für solche "flüchtigen" Anwendungen. Und wenn das PW nicht richtig bestätigt wird, sollte doch das alte PW aktiv bleiben. Das war aber nicht der Fall. Seltsam.

Ich werde nun erstmal bei dem zugeteilten Rescue-PW festhalten und ändere es erst später. Nach dem Frühstück.

mic

sledge0303
18.05.07, 23:49
Rein ins Rescue, SDA1 mounten wie im Howto beschrieben, per chroot rein und danach 'passwd'. Mit 'exit' raus aus dem chroot, im Kundenmenu wieder auf HD/SDA1 zurückschalten und reboot. Sollte funktionieren.
Ist mir auch schon passiert, hatte übersehen dass das PW bei der Bestätigungseingabe offensichtlich falsch eingegeben und beanstandet wurde.

Aber warum funktioniert dann mein Normalo-User? *grübel*
Für diesen User hast wahrscheinlich auch das Passwort richtig bestätigt.

@Fritz

du hast Post mit OX

Die Mails für die anderen Tester gehen morgen raus.

mic
18.05.07, 23:45
Nein, das habe ich natürlich nicht. Ich bin Laie. Ich werde es morgen nochmal versuchen. Danke für die Info.

Aber warum funktioniert dann mein Normalo-User? *grübel*

mic

Fritz
18.05.07, 23:21
Zitat Zitat von mic
Im rescue konnte ich mich als root einlogen, dann habe ich mit passwd ein neues PW angelegt
hast Du vorher die /dev/sda1 gemountet und 'chroot' ausgeführt? Dann sollte passwd funktionieren, wenn nicht die Shift-Taste klemmt;-)
Gruß Fritz

mic
18.05.07, 21:44
Tja, hat alles recht gut funktioniert. Echte Hürde waren die Fragen beim Installieren des Images, hier habe ich geraten..

Auch der Reboot mit dem OVH-Kernel funktionierte noch, aber nun ist Ende: Ich kann mich nicht als root einlogen. Mein zweiter User kann sich normal einlogen, aber mangels root-PW mit su nicht zum root werden. Kann es sein, dass ich zur falschen Zeit das PW geändert habe? Was bedeutet den "shadow on"?

Inzwischen habe ich per Kundenmenu nochmal in rescue gebootet und ein neues PW erhalten, dass nun auch funktioniert. Funktionierte sollte ich besser sagen. Im rescue konnte ich mich als root einlogen, dann habe ich mit passwd ein neues PW angelegt und mit reboot den 2.6.18.1er-OVH gebootet. Und was soll ich sagen, mein neu angelegtes PW funktioniert schon wieder nicht mehr. Mein zweiter User kann sich wie gehabt einlogen. Was mache ich falsch?

Gruß

mic

sledge0303
18.05.07, 18:57
Zitat Zitat von Fritz
Hallo Thomas,
habe es eben durchgespielt. Hat alles bestens geklappt.

Ein paar 'Formulierungsvorschläge sende ich per Email.
Danke für das super Howto! Ich staune immer wieder, wie viele Wege über Rom nach Linux führen ;-)
Gruß Fritz
(obwohl ich nicht aus dem Raum Gelsenkirchen bin, zeigt er die richtige Uhrzeit )
Man lernt nie aus ...
Immerhin, du hast mich bei einer Sache ertappt --> Stichwort: Partitionierung, was aber an und für Sich nicht schlimm ist.

Das OX Howto (Mail folgt später, siehe Anlage) gehen noch heute Abend, spätestens morgen Mittag raus. Hoffe noch heute das Howto für den Lighty 1.4.15 fertig zu bekommen (Dokumentation).
!Brauche aber bis spätestens Dienstagabend Rückmeldung von den Testern!

Fritz
18.05.07, 13:52
Hallo Thomas,
habe es eben durchgespielt. Hat alles bestens geklappt.

Ein paar 'Formulierungsvorschläge sende ich per Email.
Danke für das super Howto! Ich staune immer wieder, wie viele Wege über Rom nach Linux führen ;-)
Gruß Fritz
(obwohl ich nicht aus dem Raum Gelsenkirchen bin, zeigt er die richtige Uhrzeit )

sledge0303
18.05.07, 07:45
Für das 'from scratch' Howto haben sich über 18 Personen gemeldet und seit gestern haben sich 'überraschend' zusätzlich 14 gemeldet...

Hier ist es

sledge0303
17.05.07, 09:59
OK, du wirst für #5 vorgesehen, wenn Interesse hast:

Apache2 + PHP5 + mod_sec und das ganze 'fully' chrooted

Muss erstmal die anderen 4 komplett durchgehen.

Centro
17.05.07, 08:23
Zitat Zitat von sledge0303
@Centro

Die Howtos werden erstmal unabhängig von 3-4 Leuten getestet, damit möchte ich die Verständlichkeit für Anfänger/Fortgeschrittene feststellen.
Okey, mit Anfänger kann ich nicht mehr ganz dienen aber einen Experten würd ich mich auch nicht nennen! - Bin halt hobby Admin für ein paar kleinere Projekte! -

Ich würd mich über ein kleines HowTo für die Zukunft freuen!

Greetz Centro

sledge0303
17.05.07, 00:47
@Dennis

Danke. Hast du noch einen Server bei OVH?
Betreffs: 'Kernel' sowie 'from scratch' howto.

@Centro

Die Howtos werden erstmal unabhängig von 3-4 Leuten getestet, damit möchte ich die Verständlichkeit für Anfänger/Fortgeschrittene feststellen.

dennisda
16.05.07, 21:05
habe heute ne mail dir geschickt, absender adresse: post_at_dennis-pohle_de

Centro
16.05.07, 21:03
OpenXchange Howto wäre super, aber ich bin entweder blind um es zu finden oder es ist wirklich nicht da! :-)

Greetz Centro

sledge0303
16.05.07, 12:21
...und ich dachte schon etas angestellt zu haben

Es wären wirklich 5 Howtos geworden, bin noch nicht dazu gekommen das 5. anzufangen.

Von Mic und Dennis hab ich keine Mailinfos vorliegen, könnt ihr mir die mal nachreichen? Kann sein das ich die mal hatte, nachdem die HD im Notebook den Geist aufgegeben hatte sind so einige Sachen mit flöten gegangen...

OVH_Kunde
16.05.07, 09:45
Zitat Zitat von sledge0303
Jetzt machste mir verlegen...
äh 3+4

dennisda
16.05.07, 08:41
kann gerne alle 4 mit testen

sledge0303
16.05.07, 06:58
Zitat Zitat von OVH_Kunde
interesse an 4+5
Zitat Zitat von sledge0303
  1. Etch from scratch
  2. Kernel Howto (Debian+Grub Bootloader)
  3. Lighttpd Howto für 1.4.15 (später 1.5.0)
  4. OpenXchange5 (Hymalia) +Lighttpd 1.5.0 + SSL + Mailserver (mit etwas höherem Schwieigkeitsgrad!)
Jetzt machste mir verlegen...

OK, die Howtos gehen nach und nach raus die Tage an die Leute deren Mailadressen ich habe bzw. per PM im Rootforum. Ansonsten schickt mir eine Addy wo ich die Dinger hinschicken kann.

@Fritz
Ich finde es sehr interessant das ganze aus Sicht von 'Monsieur le Directeur' zu sehen.
Hoffe außerdem noch einen sehr schönen Beitrag von Dir dort vorzufinden, gerade du als 'erfahrener Hase' der Szene kannst mit noch mehr Wissen und Erfahrungen dazu beitragen

Fritz
15.05.07, 23:14
Hi Thomas,
wenn es meine Zeit zulässt, arbeite ich 1 - 4 auch einmal ab.
Danke für Deine Mühe, Geduld und nie endende Motivation. Das gilt auch für Deine Diskussion mit Monsieur le Directeur ;-)
Ich lese gerade den thread. Ich glaube, Du hast nichts vergessen. Sollte mir doch noch ein konstruktiver Beitrag einfallen, schreibe ich es noch drunter.
Gruß Fritz

mic
15.05.07, 22:28
Anmeldung für 1+3

OVH_Kunde
15.05.07, 22:24
interesse an 4+5

sledge0303
15.05.07, 22:17
Hallo,

wie einige von Euch gelesen haben werden gerade die Howtos umgeschrieben bzw. einige neu erstellt.
Um es auf Verständlichkeit zu überprüfen, suche ich Leute die folgende Howtos testen wollen:

  1. Etch from scratch (veröffentlich)
  2. Kernel Howto (Debian+Grub Bootloader) - demnächst veröffentlicht
  3. Lighttpd Howto für 1.4.15 (später 1.5.0)
  4. OpenXchange5 (Hymalia) +Lighttpd 1.5.0 + SSL + Mailserver (mit etwas höherem Schwieigkeitsgrad!)


In erster Linie möchte ich Admins ansprechen die keine große Erfahrungen in der Administration eines Linuxservers inne haben.
Einige der Howtos befinden sich im laufe der Woche in der Endausfertigung und können danach umgesetzt werden.
Wer interesse hat, läßt mir eine Mail zukommen oder hinterlässt seine hier im Form.

sledge0303_AT_hotmail_com