OVH Community, your new community space.

IPv6 auf RPS


Stormpower2
20.08.08, 11:51
xD OK

trinec
20.08.08, 08:47
Zitat Zitat von Stormpower2
Was bringt IPv6 im Moment?
Sich vorzeitig mit ipv6 zu beschäftigen - zu testen, ebenso im Try&Error Verfahren in einem Live System.
Die generellen Vorteile liegen dabei, dass nun auch dein Wecker eine IP bekommen kann, da der Adressraum gigantisch ist. Ebenso bringt ipV6 Routing Vorteile mit, da diese nur noch Untergliedert werden. Sicherlich wäre für dich der Wiki Eintrag interessant...

Zitat Zitat von Stormpower2
hmm Wann kommt das denn? Kann man das sagen?
Wäre echt schade denn mein Spiel das 7 Jahre alt is kann das bestimmt net
ipV6 ist bereits da! Genutzt wird es schon überall, nur ist es noch lange nicht so weit verbreitet wie ipV4! Spielen wirste es auch in zig Jahren noch... Tunnel sei Dank!

schwarzlicht
20.08.08, 08:42
Jetzt wird IPv6 teilweise über IPv4 getunnelt, später dann eben IPv4 über IPv6 - wirst Dein Spiel auch noch mit 24 daddelt können.

Stormpower2
20.08.08, 08:35
hmm Wann kommt das denn? Kann man das sagen?
Wäre echt schade denn mein Spiel das 7 Jahre alt is kann das bestimmt net

schwarzlicht
20.08.08, 08:33
Das gute Gefühl für die Zukunft gerüstet zu sein.

Soweit ich jetzt erkennen konnte, wird der RPS NICHT mit IPv6 beworben.

Stormpower2
20.08.08, 08:28
Hab da noch ne kleine Nebenfrage...
Was bringt IPv6 im Moment?

trinec
19.08.08, 21:08
Nungut, leider immernoch keine Aussage dies bezüglich, das Netz liegt an und läuft

PING 2001:41d0:1:2FF:FF:FF:FF:FF(2001:41d0:1:2ff:ff:ff: ff:ff) 56 data bytes
64 bytes from 2001:41d0:1:2ff:ff:ff:ff:ff: icmp_seq=1 ttl=61 time=4.36 ms
64 bytes from 2001:41d0:1:2ff:ff:ff:ff:ff: icmp_seq=2 ttl=61 time=4.35 ms
64 bytes from 2001:41d0:1:2ff:ff:ff:ff:ff: icmp_seq=3 ttl=61 time=4.28 ms
64 bytes from 2001:41d0:1:2ff:ff:ff:ff:ff: icmp_seq=4 ttl=61 time=4.30 ms

trinec
14.08.08, 06:18
Leider scheint es bisher noch kein offizielles Statement dazu zu geben, daher würde mich nun interessieren, ob irgendjemand vielleicht schon was per Mail oder Telefon rausbekommen hat. Wäre wirklich schade, wenn plötzlich das Netz im Betrieb weg wäre...

thorbeck
18.06.08, 14:41
Zitat Zitat von piespy
Also ich habe es jetzt einfach mal probiert, mit ipv6 Kernel gebootet, und das funktioniert doch alles schon. Zwar wird die IPv6 Adresse nicht im Manager angezeigt, aber man kann sie in der Ausgabe von "ip -6 route" sehen, und dann einfach per ifconfig setzen. Ich nehme mal an, die kriegt er beim booten oder vom Router zugewiesen.
Hm, interessant! Da sieht man in der Tat ein Subnetz anliegen, und wenn man eine Adresse vergibt, dann kann man die auch pingen.

Nur: Kann man sich auch wirklich sicher sein, dass man das zugewiesene Subnetz auch exklusiv verwenden kann? Da warte ich lieber mal ein "offizielles" Statement ab...

piespy
17.06.08, 19:44
Also ich habe es jetzt einfach mal probiert, mit ipv6 Kernel gebootet, und das funktioniert doch alles schon. Zwar wird die IPv6 Adresse nicht im Manager angezeigt, aber man kann sie in der Ausgabe von "ip -6 route" sehen, und dann einfach per ifconfig setzen. Ich nehme mal an, die kriegt er beim booten oder vom Router zugewiesen.

Hatte bisher nur ein Problem, dass alle paar Minuten "IPv6 addrconf: prefix with wrong length 56" in der syslog erscheint. Aber das behebt man mit "echo 0 > /proc/sys/net/ipv6/conf/eth0/autoconf".

Und seit dem geht alles ohne Probleme.

pbm
28.05.08, 01:58
Zur zeit gibs bei Den RPS kein IPv6 , soll aber wohl irgenwann kommen.

siehe auch http://forum.ovh.de/showthread.php?t=3477

piespy
27.05.08, 23:53
Laut AdministrationIpv4Ipv6 sollte der Manager v3 bei jedem Server auch eine /64er IPv6 anzeigen. Die kann ich aber nirgends finden, nur die IPv4.

Und der Standard Netboot-Kernel von OVH hat auch weder IPv6-Support noch kann man das ipv6 Modul laden.

Geht das also einfach nicht, oder habe ich irgendwas offensichtliches übersehen?