OVH Community, your new community space.

Kimsufi XL+VMWare Server (mal wieder)


Floh
07.06.08, 12:36
Das Problem ist das keinerlei internet geht bei den Vms.. :/
Egal was für ethernet einstellungen man nimmt -,-
Anonsten funktioniert es einwandfrei.

mfg $me

Felix
06.06.08, 19:12
Zitat Zitat von Stephan
Hallo,

ich habe oben genannten Server und würde gerne den aktuellen VMWare Server installieren. Jetzt habe ich hier gelesen das die jeweiligen Linux Distris keinen Modul Support haben.
[...]
EDIT: Die Distri die ich einsetzen muss damit der VMWare Server läuft is mir eigentlich wurscht, Ubuntu wäre nicht schlecht, kann aber auch was anderes sein.
Guten Abend,

Seit 3 etwa Minuten gibt es eine neue Distribution im Alpha-stadium: Debian Etch mit vorinstalliertem VMware Server, Version 1.0.6.

Hoffe, es ist noch rechtzeitig :-)

Gruß,
Felix

Stephan
21.05.08, 15:25
Hallo Drognat,

danke für die Einladung, ich komme evtl. noch drauf zurück.

Mein Problem ist nur das ich von Linux keine Ahnung habe, mich aber mit MS Systemen sehr gut auskenne, deswegen versuche ich erstmal meine eigene Windows Lizenz zu nutzen, klappt das alles nicht, dann besuche ich euch :-D

Gruß
Stephan

Drognat
21.05.08, 06:37
@ Stephan: Komm einfach im IRC : irc.nixwiki.de port 8067 vorbei, dort werden sie geholfen

also auch beim kernelbau mit modulsupport, damit vmware läuft.

channel: #support / #silverarea

Stephan
20.05.08, 18:15
Klasse,

das reicht mir ja vollkommen.

Vielen Dank
Stephan

mathias
20.05.08, 16:52
Hallo,

wenn wir mit der Löschung einer Referenz beauftragt werden, dann machen wird das auch sofort.
Ob vorher ein eigenes Windows installiert wurde, soll uns egal sein. Aber eine Reinstallation von Windows über den Manager V3 ist nach der Löschung der Referenz nicht mehr möglich.

Mathias

Stephan
20.05.08, 12:49
Hallo,

ich habe deine Posts schon gelesen ;-)

Wenn ich das hier alles richtig verstanden habe, dann kann ich eine Windows Lizenz von OVH für 2 Monate gratis bekommen. Wenn ich diese nun habe, dann hindert mich doch nichts daran ein "System-State" Backup per NTBackup von meiner Privaten Windows Version zurückzuspielen, oder?

D.h. ich habe dann einen Windows Server mit meiner privaten Lizenz und auch keine Probleme mehr mit VMWare.

Wäre OVH mit diesem vorgehen einverstanden, oder muss man nach 2 Monaten den Server neuinstallieren wenn man die Windows Lizenz von OVH nicht bezahlen möchte?

Gruß
Stephan

Ictdude
20.05.08, 12:41
Zitat Zitat von Stephan
Hallo,

ich habe oben genannten Server und würde gerne den aktuellen VMWare Server installieren. Jetzt habe ich hier gelesen das die jeweiligen Linux Distris keinen Modul Support haben.

- Kann ich diesen aktivieren und gibt es da ein HowTo dafür (google sag da nix, oder ich suche falsch)?

Wenn ich diesen Modul Support aktiviert habe, kann ich dann einfach über die Paketverwaltung den VmWare Server installieren, ohne Fehler?

Danke
Stephan

PS: Warum kann man bei einem Windows Server von OVH nicht einfach den
Key ändern? Somit würde man doch dann seine eigene Lizenz verwenden.

EDIT: Die Distri die ich einsetzen muss damit der VMWare Server läuft is mir eigentlich wurscht, Ubuntu wäre nicht schlecht, kann aber auch was anderes sein.

I have the same problem and still no result. I did already a lot of searching and testing. Stil working on it. You can mail me ictdude@ictmatrix.gotdns.com

Vmware install problem Centos 5
http://forum.ovh.de/showthread.php?t=3759

VMWare Server on OVH possible ?
http://forum.ovh.de/showthread.php?t=3774

I also try to do this: (Virtualisierung, FreeBSD, Ubuntu)
http://forum.ovh.de/showthread.php?t=3771

You can write me in Germany i can read it but cant write

Stephan
20.05.08, 12:10
Hallo,

ich habe oben genannten Server und würde gerne den aktuellen VMWare Server installieren. Jetzt habe ich hier gelesen das die jeweiligen Linux Distris keinen Modul Support haben.

- Kann ich diesen aktivieren und gibt es da ein HowTo dafür (google sag da nix, oder ich suche falsch)?

Wenn ich diesen Modul Support aktiviert habe, kann ich dann einfach über die Paketverwaltung den VmWare Server installieren, ohne Fehler?

Danke
Stephan

PS: Warum kann man bei einem Windows Server von OVH nicht einfach den
Key ändern? Somit würde man doch dann seine eigene Lizenz verwenden.

EDIT: Die Distri die ich einsetzen muss damit der VMWare Server läuft is mir eigentlich wurscht, Ubuntu wäre nicht schlecht, kann aber auch was anderes sein.