OVH Community, your new community space.

Debian4 htdocs-Ordner ändern


OVH_Kunde
17.05.07, 10:41
Zitat Zitat von sledge0303
Hallo Centro,

VHCS gut und schön, wenn jemand alleine den Server betreibt - ohne Kundenaccounts, braucht man es nicht unbedingt. Ist aber Geschmackssache

Was den Odner htdocs angeht:

Die Datei in diesem Ordner musst du bearbeiten:
Ja, habs mittlerweile auch selbst rausbekommen das da so eine "putzige" Weiterleitung drin ist ^^

Vhosts hab ich selber und der www ordner ist ein sammelordner meherer websites bei mir....aber es ist eben nicht als vhost konfiguriert sondern als weiterleitung ...und damit kann ich nichts anfangen

sledge0303
17.05.07, 09:57
Hallo Centro,

VHCS gut und schön, wenn jemand alleine den Server betreibt - ohne Kundenaccounts, braucht man es nicht unbedingt. Ist aber Geschmackssache

Was den Odner htdocs angeht:

Die Datei in diesem Ordner musst du bearbeiten:

/etc/apache2/sites-available/

Centro
17.05.07, 08:58
Der www Ordner ist nur der sammelordner deiner Websites und die apache default ist nun mal die erste als Beispiel. Leg doch einfach einen neuen ORdner mit OVH-Site an und ändere dann hierfür den Vhosts eintrag im Apache.

Du kannst das sehr leicht machen wenn du Debian und VHCS nutzt.

zu kriegen mit Howto und so weiter @ www.myvhcs.de

Greetz Centro

OVH_Kunde
09.05.07, 19:06
Hallo,

kann mir jemand sagen wie ich den Apache htdocs Standard von var/www/apache2-default/ direkt nach /var/www ändern kann?