OVH Community, your new community space.

Lesen auf 202 immer noch sehr lahm


bjo
26.04.08, 12:19
Ich hab "echo 3 > /proc/sys/vm/drop_caches" nur nicht mit ins Posting kopiert.

pendulum
26.04.08, 11:18
bjo: Du hast auch vergessen den cache/buffer zu leeren. Wahrscheinlich ist es deswegen so schnell

cc1980
26.04.08, 01:13
Auf 200 ist auch nicht besser. Lesen max 1.2 MB/s
Code:
$ dd if=/dev/zero of=zeroes bs=1048576 count=64 conv=fdatasync
64+0 records in
64+0 records out
67108864 bytes (67 MB) copied, 19.3499 seconds, 3.5 MB/s
$ echo 3 > /proc/sys/vm/drop_caches
$ dd if=zeroes of=/dev/null
131072+0 records in
131072+0 records out
67108864 bytes (67 MB) copied, 54.6412 seconds, 1.2 MB/s
ca. 15 Min später
Code:
$ dd if=/dev/zero of=zeroes bs=1048576 count=64 conv=fdatasync
64+0 records in
64+0 records out
67108864 bytes (67 MB) copied, 10.2065 seconds, 6.6 MB/s
$ echo 3 > /proc/sys/vm/drop_caches
$ dd if=zeroes of=/dev/null
131072+0 records in
131072+0 records out
67108864 bytes (67 MB) copied, 60.2719 seconds, 1.1 MB/s

piespy
26.04.08, 01:08
Ja, permanent. Als ob es in die eine Richtung auf 10 mbit gethrottled wäre. Ich kann's versuchen so oft oder wann ich will, das Ergebnis ist immer das gleiche. Scheint also nicht ein überlastetes SAN zu sein.

bjo
26.04.08, 00:47
Ist das permanent bei dir so? Vom 198er SAN:

dd if=/dev/zero of=zeroes bs=1048576 count=64 conv=fdatasync
64+0 Datensätze ein
64+0 Datensätze aus
67108864 Bytes (67 MB) kopiert, 40,9512 s, 1,6 MB/s
dd if=zeroes of=/dev/null
131072+0 Datensätze ein
131072+0 Datensätze aus
67108864 Bytes (67 MB) kopiert, 20,1044 s, 3,3 MB/s

15min später:
dd if=/dev/zero of=zeroes bs=1048576 count=64 conv=fdatasync
64+0 Datensätze ein
64+0 Datensätze aus
67108864 Bytes (67 MB) kopiert, 7,82336 s, 8,6 MB/s

dd if=zeroes of=/dev/null
131072+0 Datensätze ein
131072+0 Datensätze aus
67108864 Bytes (67 MB) kopiert, 6,17285 s, 10,9 MB/s

piespy
25.04.08, 23:47
Ich kann immer noch nur mit ~1 MByte/s von der SAN lesen. Schreiben geht schnell mit 11 MByte/s. Das ist nicht normal, oder? Wird das nochmal besser werden?

Code:
$ dd if=/dev/zero of=zeroes bs=1048576 count=64 conv=fdatasync
64+0 records in
64+0 records out
67108864 bytes (67 MB) copied, 5.99029 seconds, 11.2 MB/s
$ echo 3 > /proc/sys/vm/drop_caches
$ dd if=zeroes of=/dev/null
131072+0 records in
131072+0 records out
67108864 bytes (67 MB) copied, 58.7862 seconds, 1.1 MB/s
Vor allem wenn eine größere Datenbank eingelesen werden muß, oder Dateien kopiert werden, ist das doch extrem lahm und dauert ewig.