OVH Community, your new community space.

RPS / eigene Installation


sledge0303
04.04.08, 23:58
Zitat Zitat von bibabu
Hallo,

dankeschön. Ich dachte dieses open-iscsi wäre was OVH spezifisches.
Neee, so neu ist die Sache mit dem open-iscsi nicht. Wir benutzen für from scratch Installationen erstmal noch dieses Image, wenn Zeit da sein sollte erstellen wir ein eigenes. Ist nicht so das Ding der Schwierigkeit, kann aber aufwendig werden wenn nicht weisst wo wie was eingetragen werden muss.

bibabu
04.04.08, 23:54
Hallo,

dankeschön. Ich dachte dieses open-iscsi wäre was OVH spezifisches.
Ich werde mal den nixhelp IRC besuchen. Man sieht sich :-)

F4RR3LL
04.04.08, 23:47
zu 1 : google erstes ergebnis kommt schon der DL mit....
zu 2: Nein
zu 3: Nein

bibabu
04.04.08, 23:36
Hallo,

ich habe ein paar Fragen zu eigner eigene Installtion.

1) Woher bekomme ich extra Anwendungen wie open-iscsi und oco-tcpresponder?

Mir ist bei der Installtion von Debian über den Manager aufgefallen das bereits 2 Programme von OVH vorinstalliert wurden. Zusätzlich zu dem RTM gibt es noch den oco-tcpresponder und den iscsid. In meinem eigene Debian Setup sind diese beiden Programme natürlich nicht enthalten. Auf dem FTP-Server von OVH konnte ich dazu leider nur ein leeres Verzeichniss finden. Kennt jemand eine Quelle von der ich diese beiden Programme beziehen kann?

2) Sind nachteile bekannt wenn anstatt eines lokal installierten Kernels der Netboot Kernel von OVH genutzt wird?

3) Gibt es eigentlich einen IRC Channel von OVH?

Gruß bibabu