OVH Community, your new community space.

RPS - Eine neue Dimension in Sachen Langsamkeit?


schwarzlicht
29.04.08, 12:26
Siehe hier

Wie es aussieht gibt es Wichtigeres im Moment als die Testserver abzuschalten

s0cke
29.04.08, 12:25
einer meiner beiden rps ist aber immer noch online

baldi
29.04.08, 09:36
Zitat Zitat von schwarzlicht
Nehme mal an, dass die SANs jetzt etwas mehr Luft haben
weil alle Test-Server ausgelaufen sind

whyte
29.04.08, 08:42
Zitat Zitat von schwarzlicht
Nehme mal an, dass die SANs jetzt etwas mehr Luft haben
Das ist durchaus ein Argument, sehe ich auch so.

schwarzlicht
28.04.08, 23:51
Nehme mal an, dass die SANs jetzt etwas mehr Luft haben

bjo
28.04.08, 23:46
Weil keine Swapfiles auf den SANs mehr benutzt werden?

schwarzlicht
28.04.08, 23:42
Eine Auswirkung des USB-Sticks?

bjo
28.04.08, 23:11
Die Langsamkeit der letzten Woche scheint verschwunden zu sein:
http://tmp.bjo.nord-west.org/cpu-week.png

Somit hat sich meine Frage an den Support wegen iscsi und iowaits vor paar Tagen auch erübrigt

bjo
27.04.08, 16:54
backup-manager, gibts als Package bei Debian.

miro912
27.04.08, 16:52
Zitat Zitat von bjo
Der Durchsatz momentan ist aber echt OK. Grad 1 GB Backup auf nen anderen Server geuppt und dabei keinen nennenswerten iowait gehabt. Siehe auch:
http://soleil.nord-west.net/munin/lo...omain-cpu.html
Benutzt Du ein Programm oder Script für uppen des Backups?

bjo
27.04.08, 16:50
Der Durchsatz momentan ist aber echt OK. Grad 1 GB Backup auf nen anderen Server geuppt und dabei keinen nennenswerten iowait gehabt. Siehe auch:
http://soleil.nord-west.net/munin/lo...omain-cpu.html

schwarzlicht
27.04.08, 16:44
10 mal den RPS bestellen und den besten behalten

Ich glaube nicht das man auf Wunsch den San wechseln kann.

miro912
27.04.08, 16:42
Zitat Zitat von schwarzlicht
Im 198er habe / hatte ich auch einen (sollte eigentlich schon abgeschaltet sein, rennt aber noch ) - naja, dieser Bereich glänzte mit Problemen, wie hoher I/O Wait, geringer Durchsatz.
Passend dazu diese Meldung .

Daniel
Kann ich selber was daran ändern?

Und ich frage mich warum OVH den Kunden dorthin schiebt, wo bekannt ist das es Probleme gibt.

doklages
27.04.08, 16:05
vKVM geht zwar aber der Server bleibt auch hängen, dass er z.B /bin/root nicht laden kann und dann noch udhcpc Lease faild

doklages
27.04.08, 15:52
ja hab immer eine Mail mit den Zugangsdaten fürs Rescue bekommen vKVM probiere ich mal

bjo
27.04.08, 15:51
Hast du eine Mail mit Zugangsdaten für den Rescue-Mode bekommen? Oder mal versucht, im vKVM die Kiste anzuwerfen?

doklages
27.04.08, 15:09
Hallo,
diese Fehlermeldungen hab ich seit heute Nacht 2:00 Uhr seit dem geht nix mehr immer wenn ich auf netboot oder hd boot stelle kommt ein Ticket das der Server an dieser Stelle hängt aber unternommen wird auch nichts
Viele Grüße
Dominik

bjo
27.04.08, 14:58
Weil die Kiste heute wieder mit derselben Fehlermeldung hing?

doklages
27.04.08, 14:09
aber dann könnten die Techniker mir doch auch sagen warum ich gesperrt worden bin? Das muss doch möglich sein

caraoge
27.04.08, 14:09
Hatte ich die nacht auch auf 2 Kisten.
USB Stick wurde dran gemacht und kurz darauf Verbindung zum SAN weg.

MDGeist
27.04.08, 13:54
hm, vl verbindung zum iscsi getrennt worden?

doklages
27.04.08, 13:39
Hab jetzt eine Mitteilung von einem Techniker bekommen:
Date: 2008-04-27 13:12:34 : r11242.ovh.net detected as down Date 2008-04-27 13:19:55, Antoine made Software diagnosis: toujours le meme probleme : serveur bloque sur message quand boot sur :"
umount: devfs: not mounted
can't open /etc/mtab: no such file or directory
umount: initrd: device is busy
Enter renlevel:
"
Passage en rescue pro pour client, ping ok, ssh ouvert.

Kann mir jemand sagen was die Fehler genau zu bedeuten haben?

schwarzlicht
27.04.08, 13:24
Ja, scheint so - habe den RPS aus dem 198er eben neu installieren lassen: 14min WOW.

bjo
27.04.08, 13:20
Heute morgen war meiner mal schnell (hängt am 198er). Laut munin sind die iowaits auch heute vormittag geringer gewesen als gestern vormittag.

schwarzlicht
27.04.08, 13:03
Im 198er habe / hatte ich auch einen (sollte eigentlich schon abgeschaltet sein, rennt aber noch ) - naja, dieser Bereich glänzte mit Problemen, wie hoher I/O Wait, geringer Durchsatz.
Passend dazu diese Meldung .

Daniel

miro912
27.04.08, 12:40
Zitat Zitat von schwarzlicht
Gib mal bitte ifconfig ein und poste die IP für eth0
sieht bei mir so aus:
Code:
eth0      Protokoll:Ethernet  Hardware Adresse 00:19:D1:86:CE:6E
          inet Adresse:91.121.194.xxx  Bcast:91.121.194.255  Maske:255.255.255.0
Der 194er Bereich ist sehr schnell
Ich liege im 198er Bereich

eth0 Link encap:Ethernet HWaddr 00:1C:C0:25:AD:1C
inet addr:91.121.198.xxx Bcast:91.121.198.255 Mask:255.255.255.0

sledge0303
27.04.08, 12:37
Zitat Zitat von schwarzlicht
Gib mal bitte ifconfig ein und poste die IP für eth0
sieht bei mir so aus:
Code:
eth0      Protokoll:Ethernet  Hardware Adresse 00:19:D1:86:CE:6E
          inet Adresse:91.121.194.xxx  Bcast:91.121.194.255  Maske:255.255.255.0
Der 194er Bereich ist sehr schnell
Yupp, kann ich nur bestätigen.

Code:
ifconfig
eth0      Protokoll:Ethernet  Hardware Adresse 00:1C:C0:27:7C:54
          inet Adresse:91.121.194.X  Bcast:91.121.194.255  Maske:255.255.255.0

schwarzlicht
27.04.08, 12:28
Zitat Zitat von miro912
Also heute morgen rennt er in bisher noch nicht gekannter Geschwindigkeit, das lässt hoffen. Rack 08H03
Gib mal bitte ifconfig ein und poste die IP für eth0
sieht bei mir so aus:
Code:
eth0      Protokoll:Ethernet  Hardware Adresse 00:19:D1:86:CE:6E
          inet Adresse:91.121.194.xxx  Bcast:91.121.194.255  Maske:255.255.255.0
Der 194er Bereich ist sehr schnell

doklages
27.04.08, 11:56
Also,
ich hoffe ja nicht das dies das Problem ist, da auf dem RPS bis auf 2 Gameserver nix lief. Kein p2p kein wget gar nichts. Wenn dem doch so sein sollte werde ich den RPS nicht verlängern und mir wieder 3 IsGenuG holen

MDGeist
27.04.08, 11:51
Zitat Zitat von doklages
Das bringt mir nix, da der Server immer wieder nur ins Rescue gestartet wird. Ich kann noch nichtmal normal von iSCSI booten
klingt mir sehr nach
http://forum.ovh.de/showthread.php?t=3574

wenn ja mein beileid.
bei forced-rescue kannst du dich nur an admins helfen.
also auch wenn du am MO die hotline anrufst, bitte um schnellstmögliche weiterleitung.

sledge0303
27.04.08, 10:54
Hi,

es finden anscheinend Wartungsarbeiten auf den Kisten statt, deswegen sind wohl sämtliche Funktionen deaktiviert worden.
Kleiner Test, der Kernel: mein RPS ist mit diesem oben:

Code:
uname -r
2.6.24.5-xxxx-std-ipv4-32
Schaust du in das /boot Verzeichnis

Code:
dir
bzImage-2.6.24.2-xxxx-std-ipv4-32
bzImage-2.6.23.12-xxxx-std-ipv4-32
System.map-2.6.24.2-xxxx-std-ipv4-32
Ich denke mal, wir sollten uns in Geduld üben bis die arbeiten abgeschlossen wurden, jedenfalls wird OVH nicht aus Jux alles deaktiviert haben.
Mein RPS befindet sich im Rack 07D10.

Swap hab ich ebenfalls noch keinen

Code:
free -m
             total       used       free     shared    buffers     cached
Mem:           466        455         11          0         42        253
-/+ buffers/cache:        159        307
Swap:            0          0          0
Oben ist der Kasten seit

Code:
uptime
 11:00:13 up 2 days, 15:36,
Gruß Thomas

doklages
27.04.08, 10:43
Zitat Zitat von whyte
Guten Morgen,

schwupps, war der Swap da ;-)

gruß
Das bringt mir nix, da der Server immer wieder nur ins Rescue gestartet wird. Ich kann noch nichtmal normal von iSCSI booten

whyte
27.04.08, 10:34
Guten Morgen,

schau mal lieber, ob nicht jetzt ein USB Stick drinsteckt, ist bei mir heute Nacht auch so gewesen und schwupps, war der Swap da ;-)

gruß

doklages
27.04.08, 10:14
Guten Morgen,
heute ist zum 1. Mal auch mein Server betroffen. Dieser meldete heute Nacht einen Fehler worauf hin ein Techniker die Kiste in den rescue Mode versetzte. Nun habe ich wieder au NetBoot umgestellt, aber der Server kommt nicht mehr online.
Viele Grüße
Dominik

miro912
27.04.08, 09:52
Also heute morgen rennt er in bisher noch nicht gekannter Geschwindigkeit, das lässt hoffen. Rack 08H03

bjo
27.04.08, 04:55
vKVM schlug fehl: "connection reset". Grad führte im Rescue-Mode selbst nen "nano /etc/fstab" zu einiges an Wartezeit. Der 198er SAN wurde neugebootet, laut VMS sind in der 08H-Reihe 45 Server down, vorhin waren es andere, u.a. meiner.

bjo
27.04.08, 03:34
Auf welchem Rack bist du denn? Meiner war grad auch down, hat jetzt zwar nen Swap per USB-Stick, aber 45min später hat er sich beim Zugriff auf den SAN aufgehängt. Hard Reboot brachte keine Besserung, versuche grad mal in die VKM zu kommen.

miro912
27.04.08, 03:21
Aaaah neeee, jetzt geht schon wieder garnichts mehr. So werde ich wohl nie fertig. Für einen Server ohne Traffic schon erstaunlich diese ganzen Ausfälle.

maddusito
27.04.08, 02:23
Mit 6 GB hab ich das noch nicht getestet, aber das werde ich mal nachholen. Was für einen FTP-Daemon benutzt du denn? Hab mit ProFTPd unter Debian auf dem RPS sehr gute Erfahrungen gemacht...

ciao
maddusito

PS: Ansonsten kann ich dir ja mal einen FTP-Account auf meinem RPS geben und dann siehst du vielleicht, dass es auch anders geht ;-)

miro912
27.04.08, 02:10
Zitat Zitat von maddusito
Na dann auch mal was positives zum RPS. Bin einer von den Testern und kann nur sagen, dass ich mir nach dem Test auch einen RPS zulegen werde, denn das für den Preis gebotene ist nicht schlecht. Mehr Geschwindigkeit (CPU & RAM) als ein vServer allemal. Und den Traffic darf man auch nicht vergessen, der bei diesem Angebot schon enthalten ist. Und die Transfergeschwindigkeit sollte man auch nicht außer acht lassen. Und zu guter letzt, werden die RPS ja auch noch vom Preis her an die neuen Angebote vom OVH angepasst. Also das kann ja nur noch besser werden...

ciao
maddusito
Ich kann leider nur gegenteileiges sagen, ist leider der langsamste und schlechteste vorkonfigurierte V-Server den ich bis jetzt gehabt habe.
Gut das ich ihn erstmal nur für einen Monat gebucht und bezahlt habe. Ich schau mir das noch ne Woche an. Wenn er dann immer noch so langsam ist, schaue ich mich nach was anderen um. (Insbesondere die vielen FTP-Abbrüche nerven wenn mann knappe 6 Gigabyte hochladen will)

maddusito
27.04.08, 02:01
Na dann auch mal was positives zum RPS. Bin einer von den Testern und kann nur sagen, dass ich mir nach dem Test auch einen RPS zulegen werde, denn das für den Preis gebotene ist nicht schlecht. Mehr Geschwindigkeit (CPU & RAM) als ein vServer allemal. Und den Traffic darf man auch nicht vergessen, der bei diesem Angebot schon enthalten ist. Und die Transfergeschwindigkeit sollte man auch nicht außer acht lassen. Und zu guter letzt, werden die RPS ja auch noch vom Preis her an die neuen Angebote vom OVH angepasst. Also das kann ja nur noch besser werden...

ciao
maddusito

miro912
27.04.08, 01:52
Naja, ich habe den jetzt seid Anfang der Woche, ich bin seid Anfang an entäuscht über die Performance, jetzt gerade in diesen Augenblick läuft nichts mehr.

bjo
27.04.08, 01:18
Zitat Zitat von miro912
Ich muss auch sagen das ich mit der Performance ganz und garnicht zufrieden bin. Insbesondere stört mich die extrem langsame MySQL.
Manchmal ist die Performance ja ganz ok, aber der RPS kommt kommt mir insgesamt durchaus langsamer vor als der virtuelle Server, den ich vorher hatte.

F4RR3LL
27.04.08, 00:58
Zitat Zitat von sledge0303
Auf meinem Beta ist noch alles erreichbar, allerdings sind im Manager alle Funktionen deaktiviert...
Jop meiner rennt auch noch ...alledrings auch wie der von Thomas komplett ohne Funktionen.
Sprich ich kann nur nutzen was schon druff ist. OS Wechsel usw geht alles ned

miro912
27.04.08, 00:51
Ich muss auch sagen das ich mit der Performance ganz und garnicht zufrieden bin. Insbesondere stört mich die extrem langsame MySQL.

sledge0303
26.04.08, 23:15
Zitat Zitat von s0cke
mein beta test rps ist auch weg. war aber eigentlich vorauszusehen, oder?
schließlich waren es nur testserver und die laufen eben nicht ewig.
Auf meinem Beta ist noch alles erreichbar, allerdings sind im Manager alle Funktionen deaktiviert...

s0cke
26.04.08, 19:48
mein beta test rps ist auch weg. war aber eigentlich vorauszusehen, oder?
schließlich waren es nur testserver und die laufen eben nicht ewig.

OVH_Kunde
26.04.08, 18:43
Bei mir auch

cc1980
26.04.08, 18:25
Genau wie ich. Will gerade was testen auf auf einmal ist weg

Gerade in VMS reingeschaut
http://666kb.com/i/ay511lvh71qcxi8rl.jpg
Sind wohl viele down.

EDIT: geht wieder

OVH_Kunde
26.04.08, 18:19
Was kann das denn sein? Ich war grad noch auf der Konsole am tippen...plötzlich ging nichts mehr..Server nichtmehr anpingbar und nicht erreichbar

...und sowas nennt OVH Produktivbetrieb

cc1980
26.04.08, 18:09
Zitat Zitat von OVH_Kunde
Und nun ist er wieder tot...nicht anpingbar...

RTM sagt:
Lesfehler der RTM-Werte.
Unable to connect to MRTG Server
Mein RPS ist auch kaum pingbar..
80% Packet Loss

EDIT

jetzt 67%

Code:
168 packets transmitted, 54 received, 67% packet loss, time 171014ms
rtt min/avg/max/mdev = 13.080/13.554/18.113/0.740 ms

OVH_Kunde
26.04.08, 17:57
Und nun ist er wieder tot...nicht anpingbar...

RTM sagt:
Lesfehler der RTM-Werte.
Unable to connect to MRTG Server

OVH_Kunde
26.04.08, 15:49
Also es scheint sich doch sehr zum positiven gebessert zu haben
Aktuell ists recht flott

Hm kaum gelobt gibs einen Rückschlag:
Server ist plötzlich nichtmehr zu erreichen..auch Hard Reboot bringt keine Abhilfe...

So nach 5 Min gehts wieder..aber recht langsam alles...Hmmm scheint immernoch nicht ganz ausgereift

sledge0303
07.04.08, 08:43
Zitat Zitat von Steve
Hi,

wann kann ich NFS denn nutzen?

Gruß,

Stefan
Wenn die tests abgeschlossen und NFS freigegeben wurde

Steve
06.04.08, 21:16
Hi,

wann kann ich NFS denn nutzen?

Gruß,

Stefan

caraoge
05.04.08, 19:15
Also ich bin mit meinen RPS'en sehr zufrieden.
Das kann aber auch daran liegen das ich kaum Zugriffe auf die Festplatte tätige und alles was ich brauche im Arbeitsspeicher hab. Ein paar Nodes halt ;-)
Hab meine jetzt seit 2 Wochen und hatte auch noch keine Ausfälle oder ähnliche Probleme zu verzeichnen.

Peter
04.04.08, 12:19
Hallo,

Zitat Zitat von OVH_Kunde
Laut OVH wird ISCSI jetzt nach und nach durch NFS ersetzt, daher die Probleme
keine Ahnung wo du das gelesen hast, aber NFS wird iSCSI nicht ersetzen, sondern als eine andere Möglichkeit/Option für die Nutzung des PSeicherplatzes angeboten. Das sollte von Anfang an der Fall sein, aber wegen einem Bug hat sich NFS verzögert, bis ein Patch dafür verfügbar ist.

Peter

sledge0303
03.04.08, 21:33
Naja, meiner befindet sich gerade im Rescue und installiere Hardened Gentoo. Die Pakete werden schnell runtergeladen, wobei das Kompilieren der Pakete im Vergleich zum Kimsufi etwas (ok entschieden) länger dauert.

Bin mal gespannt ob der Kasten irgendwann mal schlapp macht oder die ganze Installation überhaupt erfolgreich abgeschlossen wird. We'll see.

MDGeist
03.04.08, 21:12
hab wohl alte qos rules oder so... freund hat nun ebenfalls download probleme...

F4RR3LL
03.04.08, 21:08
Hm ich kann das gar nicht bestätigen. Sämtliche Installationsvorgänge auf meinem RPS gingen fast problemlos von statten.

MDGeist
03.04.08, 21:02
Code:
Nach dem Auspacken werden 26,4MB Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Möchten Sie fortfahren [J/n]? j
Hole:1 ftp://mir1.ovh.net etch/main libxml2 2.6.27.dfsg-2 [755kB]
Hole:2 ftp://mir1.ovh.net etch/main php5-common 5.2.0-8+etch10 [215kB]
8% [2 php5-common 43440/215kB 20%]                           20,0kB/s 6m47s
Bei dem Speed was zu installieren macht mal überhaupt keinen Spaß! =(
Vor allem wenn man so einiges testen will...

OVH_Kunde
03.04.08, 20:39
Also, ich würd ja nichts sagen...aber das Ding wird ja VERKAUFT als fertige Sache. Und einige packen da eben produktiv ihre Websites drauf, im Unwissen das garnichts wirklich rund läuft.

Nach 2 Stunden hab ich den Installprozess von Postfix übrigens abgebrochen...also Alpha/Beta Ware produktiv verkaufen tut dem Image sicher nicht gut.

sledge0303
03.04.08, 17:39
Hallo,

mach mal nicht die Pferde scheu, obwohl du nicht mal so unrecht hast. Langsam werden die Kisten besser, sprich man kann schon mehr mit anfangen.

Was nicht bedeutet ein Rundum-Zufrieden-Paket vorfinden zu können. Auf der einen Seite steht der Preis, auf der anderen Seite die Hohe Messlatte seitens OVH an sich selbst jeden Kunden zufrieden stellen zu wollen.

Wenn man jetzt wieder anfängt alles umzustellen, aber ein Produkt auf den Markt schmeißt welches zum damaligen Stadium nicht Beta verlassen hat, wirkt das unprofessionell.

Jedenfalls bin ich mit mit meiner eigenen Installation 'RPS Etch from scratch' zufrieden, auch die Testwerte sind super, doch sollte man lieber an einer kleinen Gruppe eine Umstellung iSCSI --> NFS proben und danach erst eine Umstellung ankündigen. Verwirrt und verunsichert nur den Kunden der bereits einen RPS gekauft und sich langsam aber sicher nicht mehr traut diesen in Dienst zu stellen ohne Gewissheit morgen nicht mehr Online zu sein.

Das ist und bleibt mein größter Kritikpunkt an OVH, ansonsten bin ich soweit mit dem RPS zufrieden

OVH_Kunde
03.04.08, 17:08
Ich versuche gerade Postfix zu installen...er hängt jetzt schon eine halbe Stunde an "Vorkonfiguration der Packete"...CPU 100%...ist das normal? Einige andere Berichte zu apt scheinen das zu bestätigen..

Schon ein wenig extrem lahm, findet ihr nicht? Was nützt das ganze "dezitiert ausser der Festplatte", wenn jeder VServer ihn ohne Probleme abhängt?

Update:
http://travaux.ovh.net/?project=15&s...all&perpage=50

Laut OVH wird ISCSI jetzt nach und nach durch NFS ersetzt, daher die Probleme