OVH Community, your new community space.

iscsi speed


cc1980
02.04.08, 01:53
Hallo,

Ich teste gerade Speed von RPS und habe vmstat, iostat nebenbei laufen. Beim Download (OVH Intern, RZ FFM -> OVH) bekomme ich Fullspeed und iSCSI zeigt auch keine Schwäche.

Beim Upload schaut leider nicht so gut aus. Ich schaffe max. 1.1 MB/s (RPS -> RZ FFM).

Vmstat (Beachte die io und wa Werte):

Code:
procs -----------memory---------- ---swap-- -----io---- -system-- ----cpu----
 r  b   swpd   free   buff  cache   si   so    bi    bo   in   cs us sy id wa
 1  1      0  36324   7052 257796    0    0  1028     0 2328   59  0  2  0 98
 0  1      0  35256   7060 258792    0    0  1024    12 2374   60  0  2  0 98
 0  1      0  33984   7060 260064    0    0  1280     0 2693   51  0  3  0 97
 0  1      0  32976   7064 261100    0    0  1028     0 2359   57  0  2  0 98
 0  1      0  31704   7064 262368    0    0  1280     0 2692   51  0  2  0 98
 0  1      0  30692   7064 263408    0    0  1024     0 2374   53  0  0  0 100
 0  1      0  29376   7064 264688    0    0  1280     0 2683   50  0  5  0 95
Scheinbar schaffe ich max. 1MB/s wenn ich über iSCSI Daten von SAN lesen möchte, das eindeutig zu wenig ist. Ich vermute mal da stimmt was mit QoS nicht. Die supertolle Leistung beim Schreiben nützt mir eher nicht viel.

Zurzeit betreibe ich ein CVS, ein Torrentclient und FTP. Torrents funktioniert eigentlich ziemlich gut, solange man nicht mit übertreibt mit Upload . CVS funktioniert nur solage wenn nicht zu viele gleichzeitig zugreifen. Zurzeit FTP auf RPS zu betreiben ist eher ungeeignet.

MDGeist
01.04.08, 18:58
Von einem OVH Server krieg ich stabile 13,61kb/s

sledge0303
01.04.08, 18:05
Sorry, hab dich zuerst missverstanden. Bei mir ist der Speed momentan auch nicht so der Knaller:

Code:
100%[=================================================================================================================>] 59.085.633   622.52K/s    ETA 00:00

18:02:57 (666.74 KB/s) - »linux-2.6.24.4.tar.gz« gespeichert [59085633/59085633]
Nachtrag:
Ist aber von meinen anderen Servern bei OVH auch nicht schneller von kernel.org...jetzt spielen wir mal das Spiel anders herum... OVH-Server --> RPS

Code:
18:07:44 (8.09 MB/s) - »linux-2.6.24.4.tar.gz« gespeichert [59085633/59085633]

MDGeist
01.04.08, 16:15
Uploadprobleme hatte ich nie

aber der downstream ist einfach nur noch kaputt!

da geht gar nix


Auflösen des Hostnamen »mirror.ovh.net«.... 213.186.33.38, 213.186.33.37
Verbindungsaufbau zu mirror.ovh.net|213.186.33.38|:80... verbunden.
HTTP Anforderung gesendet, warte auf Antwort... 200 OK
Länge: 14.962.245 (14M) [application/x-tar]

20% [======> ] 3.136.552 20.19K/s ETA 09:23

Selbst vom internen ovh mirror installier ich mit dualisdn niveau...

sledge0303
01.04.08, 13:30
Hi,

ich krieg momentan die volle Bandbreite aus dem RPS gekitzelt, sowohl ein- als ausgehend aus dem OVH Network. Mein DSL Anschluss, 16Mbit, bietet mit einen Downloadspeed für eine Datei von ~1,7MB/sec.
Manchmal hakt es ein wenig wenn offensichtlich iSCSI etwas klemmt, dann geht der Speed kurz down und pendelt sich um den maximalen Wert wieder ein.

Oles will offensichtlich einige RPS auf NFS umstellen, sofern richtig verstanden, dann sollten sich alle anderen Probleme lösen lassen.
Lassen wir uns überraschen

MDGeist
31.03.08, 16:44
Ich wär froh wenn ich mehr als 100k eingehenden Traffic erreichen würde!

Selbst von einem anderen OVH Server (Ping um die 0,3ms!) kriege ich 13,61kb/s !

Upload haut mir ebenfalls zu schnell die Waits hoch, max war ganz am anfang 5mb/s, ist nun gefallen auf so 3mb/s und atm nich getestet, schätze eher weniger...
Rein daten raushauend (torrent), via http/ftp ka , da laufen einzelne verbindungen gut

pendulum
31.03.08, 10:09
2,37 mbit/s ausgehender Traffic im Durchschnitt, sollte also nich zu sehr auf die hdd gehn. Und nun der tolle Graph dazu:

http://demo21.ovh.com/6c2e31b9e2be8d.../?show=cpu.png

Wer's nich bemerkt: das Pinke möchte man nicht haben...