OVH Community, your new community space.

Rps


pendulum
25.03.08, 20:57
So, nachdem Neuinstallation wieder funktioniert, habe ich mal Gentoo neu draufgemacht.
Erstmaliges emerge --sync läuft nun schon seit paar Minuten und schwankt bei 95-100% wait. Unschön aber ich hoffe mal es ist nun wenigstens stabil.

phor
23.03.08, 19:07
Werden die RPS erst freigeschaltet, wenn die Zahlung eingegangen ist?

pendulum
22.03.08, 17:49
Bei mir wieder das genaue Gegenteil: Frisches gentoo system drauf und grad erstma "tar -cf etc.tar /etc" zur Sicherheit gemacht. Dauer: 5 Minuten bei < 3mb. WAIT dauernd bei 97-100%. Load fast pausenlos > 1.
Also irgendwas stimmt mit dem ISCSI an dem ich und paar andere hängen nicht.

dummy0: 91.121.59.x
eth0: 91.121.196.x

F4RR3LL
22.03.08, 17:40
Na dann auf
Ich habe jetzt lighty, php5, mysql + wiki, postfix + dovecut auf linux debian etch laufen.
Und bisher scheint alles zu passen. System läuft nun seit 20 stunden stabil ohne Aussetzer.
Heute nacht kommt noch nen IRC drauf und dann mal schaun.
Auslastung ist auch im grünen Bereich.

pendulum
22.03.08, 16:56
Nachdem mein RPS diese Nacht nichtmehr booten wollte, hat der Support ihn in den Rescuemode versetzt. Jedoch habe ich keine Zugangsdaten dafür erhalten.
Ich glaub jetz ist doch wieder eine Neuinstallation dran...

gunnarh
22.03.08, 09:55
Zitat Zitat von TF_SChw@rZl!cht
87.98.

ihr vergleicht die falschen IPs

Für solche Vergleiche müsst ihr die iSCSI IP heranziehen, diese ist auf eth0 konfiguriert. Die von Dir genannte 87.98.x.x ist auf eth0:0 aufkonfiguriert und wird im Auslieferungszustand nur für eingehende Verbindungen verwendet.

Die iSCSI IPs 91.121.198.x unterscheiden sich übrigens erst in der 3ten Stelle (also bei mir 198). Die Segmentierung geht aus dem Beta-Test-Thread hervor.

pendulum
22.03.08, 02:56
Code:
real    177m19.660s
user    78m34.375s
sys     7m34.244s
"time emerge" für gcc und glibc

F4RR3LL
22.03.08, 02:48
also am gentoo liegt es nicht, das vorhin auch stundenlang gemacht
bin auch im 87.98.

TF_SChw@rZl!cht
22.03.08, 02:45
Zitat Zitat von pendulum
Code:
~ # hdparm -t /dev/sda2

/dev/sda2:
 Timing buffered disk reads:    2 MB in 50.38 seconds =  40.65 kB/sec
In welchem Subnet bist du? Ich bin in 91.121.
Da ich gerade gcc+glibc emerge, ist die Festplatte pausenlos in Benutzung und ich merke deutlich, wie das System alle paar Augenblicke stockt.

Aber vielleicht liegt es ja wirklich an Gentoo hm
87.98.

pendulum
22.03.08, 02:42
Code:
~ # hdparm -t /dev/sda2

/dev/sda2:
 Timing buffered disk reads:    2 MB in 50.38 seconds =  40.65 kB/sec
In welchem Subnet bist du? Ich bin in 91.121.
Da ich gerade gcc+glibc emerge, ist die Festplatte pausenlos in Benutzung und ich merke deutlich, wie das System alle paar Augenblicke stockt.

Aber vielleicht liegt es ja wirklich an Gentoo hm

TF_SChw@rZl!cht
22.03.08, 02:34
so ganz kann ich eure Probs nicht nachvollziehen oO

Ich verwende das Debain Image und habe bis jetzt keine Probleme (ausser das eine welches angekündigt wurde) gehabt.

Code:
:~# hdparm -t /dev/sda
/dev/sda:
 Timing buffered disk reads:   34 MB in  3.10 seconds =  10.97 MB/sec
Der Wert ist doch mehr als ok ...

MDGeist
22.03.08, 01:53
die hänger kann ich bestätigen

ab und zu gehts wait auf 100% hoch und dann geht erstmal nix mehr

lustige daran ist, ne sofortige hdparm messung liefert totale kacke... da sie ja erstmal warten muss bis sie ausgeführt werden kann und erst dann wenns problem weg ist, brauchbaren speed liefert ^^

pendulum
22.03.08, 01:31
Zur Zeit habe ich über die letzten 15 Minuten gemessen zwischen 250 und 300 kilobyte/s Durchsatz für's ISCSI. Ab und zu auch Hänger für ca. 1-2 min.

sledge0303
22.03.08, 00:51
http://forum.ovh.de/showpost.php?p=18541&postcount=12

Um ehrlich zu sein, kann ich euer Problem mit der DNS Auflösung nicht so richtig nachvollziehen...

F4RR3LL
21.03.08, 23:59
hm pendulum ich hatte jetzt mehrere stunden 2 consolen offen und habe auf beiden per emerge installiert. Davor isser mir immer eingefrohren. Es ist halt irgenwie alles noch nicht in dem Status den man als Produktiv bezeichnen kann... ich mach nu erstmal wieder ne neuinstall und switche zu debian

MDGeist
21.03.08, 23:57
hab btw. meine kiste anfangs geschrottet, weil ich zuviel nach /root geladen habe ... wusste nich , dass das je nach mount-option tödlich ist...

ging bei den vsell vservern nämlich

pendulum
21.03.08, 23:50
Neuinstalliert, über eine Stunde wieder emerge updaten lassen und die Kiste ist abermal ins Koma gefallen.
Langsam verliere ich die Lust an dem Ding.

Firewire2002
21.03.08, 21:54
Bei mir ist das Monitoring ebenfalls deaktiviert.
Genauso wie viele andere Optionen im Manager. Unteranderem auch die Einstellungen zum IRC. Ist nun zum testen nicht sonderlich tragisch, aber für "normale" Kunden wäre es wohl ganz praktisch diese Funktionen nutzen zu dürfen.

pendulum
21.03.08, 21:17
Der Punkt "monitoring" ist bei mir im Manager inaktiv. Ich hab auch keinen Weg gefunden, es zu aktivieren. Vielleicht überseh ich ja was.

F4RR3LL
21.03.08, 21:13
also ich gehe mal von aus du nimmst den atm auch zum rumspielen ... also würde ich mal reinstall testen und schau mal ob dein monitoring angeschaltet ist .. wenns aus ist machs an

pendulum
21.03.08, 20:57
Ich bin mir nicht sicher, was ich jetzt machen soll. Auf die Kiste komm ich net, im Manager kann ich kein Reboot auslösen und im RTM sieht es so aus als ob der Kasten online wäre (load mitlerweile bei 16).

Warten, Neuinstallation oder Kundendienst anschreiben?

gunnarh
21.03.08, 20:30
ich möchte nocheinmal das Thema der 2 IP Adressen aufgreifen:

die IP eth0 ist ja eigentlich nicht die offizielle, sondern jene die für iSCSI verwendet wird.

die offizielle IP ist eth0:0

die default route ist jedoch so konfiguriert, dass für abgehende Verbindungen immer die inoffizielle iSCSI IP verwendet wird. Somit ist der im Manager einstellbare Reverse-Eintrag wirkungslos.


folgende Lösung habe ich an meinem Test-RPS derzeit vorgenommen:

Code:
r10850:~# ip route
91.121.194.0/24 dev eth0  proto kernel  scope link  src 91.121.194.202
default via 91.121.194.254 dev eth0

r10850:~# ip addr show label eth0:0
    inet 87.98.162.225/32 brd 87.255.255.255 scope global eth0:0

r10850:~# ip route change default via 91.121.194.254 dev eth0  src 87.98.162.225

r10850:~# ip route show
91.121.194.0/24 dev eth0  proto kernel  scope link  src 91.121.194.202
default via 91.121.194.254 dev eth0  src 87.98.162.225
=> ausgehende Verbindungen kommen nun von meiner "offiziellen" IP Adresse und der reverse-Eintrag des Managers zieht.

Hat jemand eine Idee, warum OVH dies nicht ab Werk so konfiguriert? Vielleicht kann sich auch jemand von OVH dazu äußern.

TF_SChw@rZl!cht
21.03.08, 20:22
jop war bei mir auch ... allerdings läuft alles noch 1a
auch die Gameserver sind nichtmal abgeraucht.

Steve
21.03.08, 20:20
Hi,

Code:
sschweter@r10948:~$ /etc/init.d/mysql restart
Stopping MySQL database server: mysqldcat: /var/run/mysqld/mysqld.pid: Keine Ber                    echtigung
 failed!
Starting MySQL database server: mysqldcat: /var/run/mysqld/mysqld.pid: Keine Ber                    echtigung
cat: /var/run/mysqld/mysqld.pid: Keine Berechtigung
 .cat: /var/run/mysqld/mysqld.pid: Keine Berechtigung
Lighty meldet:

Code:
Stopping web server: lighttpdrm: Entfernen von »/var/run/lighttpd.pid« nicht möglich: Das Dateisystem ist nur lesbar
Das wars dann....

pendulum
21.03.08, 20:19
Könnt ihr bei eurem RPS die Reverse DNS Einstellungen ändern?
Bei mir meckert er immer von wegen "xxx zeigt nicht auf 91.121.xxx.xxx"
Wie der zu der Annahme kommt, ist mir aber ein Rätsel. Der entsprechende A-Record ist sehr wohl gesetzt.

F4RR3LL
21.03.08, 20:18
meiner hat sich nu auch beim
Code:
emerge --sync
weggehangen

/edit
nu isser ganz weg---

MDGeist
21.03.08, 20:17
hab meinen rps hart rebootet, nachdem nichts mehr ging (ping schon, aber ssh nimmer)

=> mail

Guten Tag,

Unser Monitoringsystem hat gerade einen Fehler
auf Ihrem Server entdeckt. Der Fehler
wurde am 2008-03-21 19:19:10 entdeckt.

diese mail kam um 19:23:04

nu haben wir 20:20, ping immer noch nicht erreichbar...

Steve
21.03.08, 20:14
MySQL Tabellen sind teilweise kaputt, zumindest zeigt mir das vbulletin an

Steve
21.03.08, 20:11
Kann ich bestätigen:

Code:
Message from syslogd@r10948 at Fri Mar 21 19:59:12 2008 ...
r10948 kernel: journal commit I/O error

pendulum
21.03.08, 20:05
Sieht so aus als ob am ICSI gewerkelt wird. Mein 121er ist auf jeden fall im Störungsmodus laut Manager.
Is mir einfach wärend eines emerge -avuDN system abgeraucht
Erster Eindruck bis jetzt: nettes System aber sollten die Stabilitätsprobleme nicht in den Griff bekommen werden, ist der RPS für mich unbrauchbar.
Ich benötige einfach stabile Systeme, da kann ich sogar über den Quatsch mit dem Video-RAM hinwegsehn.

Nachtrag:

RTM sagt mein Server sei online

Durchschnittliche Auslastung ( loadavg1 ) : 9.86
Durchschnittliche Auslastung ( loadavg2 ) : 8.97
Durchschnittliche Auslastung ( loadavg3 ) : 6.59

Er lässt sich jedoch weder anpingen noch kann ich per ssh drauf. Reboot geht im Manager wegen "Störungsmodus" nicht

pbm
21.03.08, 19:54
na wasn nu los , nix geht mehr.


Code:
Mar 21 17:37:33 r10949 iscsid: Kernel reported iSCSI connection 1:0 error (1010) state (3)
Mar 21 17:37:33 r10949 iscsid: connection1:0 is operational after recovery (4 attempts)
Mar 21 17:57:24 r10949 iscsid: Kernel reported iSCSI connection 1:0 error (1011) state (3)
Mar 21 17:57:25 r10949 iscsid: connection1:0 is operational after recovery (2 attempts)
Mar 21 18:01:47 r10949 iscsid: Kernel reported iSCSI connection 1:0 error (1011) state (3)
Mar 21 18:01:47 r10949 iscsid: connection1:0 is operational after recovery (2 attempts)
Mar 21 18:11:40 r10949 iscsid: Kernel reported iSCSI connection 1:0 error (1011) state (3)
Mar 21 18:11:40 r10949 iscsid: connection1:0 is operational after recovery (2 attempts)
Mar 21 18:40:19 r10949 iscsid: Kernel reported iSCSI connection 1:0 error (1011) state (3)
Mar 21 18:40:19 r10949 iscsid: connection1:0 is operational after recovery (2 attempts)
Mar 21 19:46:59 r10949 iscsid: Kernel reported iSCSI connection 1:0 error (1011) state (3)
Mar 21 19:47:01 r10949 iscsid: connect failed (111)
wait fast immer auf 100%

Code:
top - 19:58:06 up 22:32,  2 users,  load average: 9.90, 7.94, 4.36
Tasks: 138 total,   1 running, 137 sleeping,   0 stopped,   0 zombie
Cpu(s):  0.0%us,  0.0%sy,  0.0%ni,  0.0%id,100.0%wa,  0.0%hi,  0.0%si,  0.0%st
Mem:    477656k total,   328404k used,   149252k free,    15444k buffers
Swap:   522104k total,       24k used,   522080k free,   216116k cached
hdparm hängt.
webseiten lassen sich auch nich mehr aufrufen.
prozesse werden immer mehr , da nix abgearbeitet werden kann.


edit:
nu is die platte wieder da

MDGeist
21.03.08, 19:34
meinen rps hats bereits zerfetzt... :]

Steve
21.03.08, 19:11
Schließe ich mich mal an:

Code:
Timing cached reads:   1140 MB in  2.00 seconds = 569.65 MB/sec
 Timing buffered disk reads:   34 MB in  3.21 seconds =  10.59 MB/sec

whyte
21.03.08, 19:08
Darf ich mal meine Werte posten ?

r10958:~# hdparm -tT /dev/sda

/dev/sda:
Timing cached reads: 742 MB in 2.00 seconds = 370.82 MB/sec
Timing buffered disk reads: 16 MB in 3.79 seconds = 4.22 MB/sec

bei gleichzeitigem Download einer 4,5 GB Datei

gunnarh
21.03.08, 17:20
Nachdem meine vorinstallierte Debian RPS Kiste eine sda3 Partition mit 512MB SWAP vorinstalliert hatte dürfte wohl SWAP beim RPS nun doch möglich sein?

Habe reinstalliert (weil mir die vorgegebene Partitionierung sda1/2 mit / und /home nicht gefällt) - über den Installer ist SWAP nicht erstellbar.

Ich bin dann einfach so vorgegangen, dass ich 1GB unpartitioniert gelassen habe. Als die Installation fertig war habe ich manuell eine Partition vom Typ Swap erstellt, mit mkswap und swapon scharf gemacht und in die fstab eingetragen. Reboot => OK, ist nun direkt nach dem Start verfügbar und dürfte bislang funktionieren.

whyte
21.03.08, 15:20
nun steht bei mir beim RPS, wird installiert

F4RR3LL
21.03.08, 14:17
jau meiner ist auch da ...na dann ist die heutige nacht gesichert

jessica
21.03.08, 13:29
Herzlichen Glückwunsch! Ihr dedizierter Server wurde installiert!

Steve
21.03.08, 12:53
Also wenn jetzt bei Rechnungen 0,00 E steht, dann hab ich einen bekommen?!

Kann leider den Link in der Rechnungsmail nicht öffnen, da mir das Passwort fehlt.

whyte
21.03.08, 10:50
:-) dann warten wir mal weiter ...

sledge0303
21.03.08, 09:44
Zitat Zitat von MDGeist
noch nich fertig, seufz
*weiterwart*
Der vom Sven auch noch nicht, aber in seiner 'Rechnung' steht seit gestern Abend ein Betrag von 0,00€ drin, also ist das Dingen schon validiert.
Du darfst nicht vergessen, die Briten, Spanier, Franzosen und Polen bekommen auch je 50 Stück und dann kann es ein wenig dauern.

MDGeist
21.03.08, 09:01
noch nich fertig, seufz
*weiterwart*

TF_SChw@rZl!cht
20.03.08, 22:41
Zitat Zitat von F4RR3LL
hrhr lasst uns rumhängen und derweil in ruhe nen bierchen trinken ....
sollte für mich einer abfallen werde ich dem teil mal flooding@home aufdrücken
folding nicht flood

Edit:
wieso ist IMG aus?!

so macht das keinen Spaß mehr ohne Zusatzsmilies

MDGeist
20.03.08, 22:32
vl hängen nur die 10er gig versionen...

pbm
20.03.08, 22:30
hab die 20 gig version genommen, hatte die letzten jahre nen rootds mit 20 gig . mit 20 gig kann ich gut leben.

Code:
# df -h
Dateisystem          Größe Benut  Verf Ben% Eingehängt auf
/dev/sda1             3,0G  864M  2,0G  31% /
tmpfs                 234M     0  234M   0% /lib/init/rw
udev                   10M   28K   10M   1% /dev
tmpfs                 234M     0  234M   0% /dev/shm
/dev/root             5,0M  5,0M     0 100% /initrd
/dev/sda2              17G   34M   16G   1% /home

MDGeist
20.03.08, 22:22
man konnte übrigens die rps1 - 30gig version bestellen... hoppala, naja egal ^^

F4RR3LL
20.03.08, 22:19
hrhr lasst uns rumhängen und derweil in ruhe nen bierchen trinken ....
sollte für mich einer abfallen werde ich dem teil mal flooding@home aufdrücken

MDGeist
20.03.08, 22:15
http://www.abload.de/image.php?img=errorrpszf6.jpg
ich hänge so fröhlich in der order warteschlange

sledge0303
20.03.08, 22:12
Zitat Zitat von TF_SChw@rZl!cht
naja ich hatte auch mal einen bestellt aber wie ich mein glück kenne, bekomme ich wieder keinen
Diesmal bist mit bei, wetten?

TF_SChw@rZl!cht
20.03.08, 21:59
naja ich hatte auch mal einen bestellt aber wie ich mein glück kenne, bekomme ich wieder keinen

sledge0303
20.03.08, 21:53
Zitat Zitat von MDGeist
hm, das mit der swap ist komisch, in den anderen tests hieß es sie hätten keinen swap
Hmmm, ich hab meinen neu installiert und konnte keinen Swap erstellen...

MDGeist
20.03.08, 21:38
hm, das mit der swap ist komisch, in den anderen tests hieß es sie hätten keinen swap

pbm
20.03.08, 21:37
jo... einer von den 50

MDGeist
20.03.08, 21:36
einen der 50 test rps? gratz

pbm
20.03.08, 21:35
dicke hose.... hab doch tatsächlich ein bekommen.

so dann erstmal einrichten un co.

sieht auf anhieb gut aus.

nur von 512 mb ram bleiben 477 über.. hmm ...,

Code:
Mem:    477656k total,   166592k used,   311064k free,     9444k buffers
Swap:   522104k total,        0k used,   522104k free,   135748k cached
dachte auch die rps hätten kein swap.

MDGeist
20.03.08, 19:12
die erste beta lief ja bereits... gibt einige die bereits einen haben...

von der neuen welle ka, mein postfach ist noch leer (außer bestellbestätigung)

hat begonnen mit der vergabe! :]

Steve
20.03.08, 19:11
Zwischenfrage: Wurden schon RPS ausgeliefert (auch an französische Kunden)?

Steve
20.03.08, 17:51
Achja: Auf dieser Bestellseite gibt es noch den Punkt "VPS Angebote". Weiß jemand, was das Neues ist?

Stefan

MDGeist
20.03.08, 17:51
Wärs nich eher richtig, den thread rps-test zu nennen ?
Oder hat sich wer hier schon einen der größeren genommen?

F4RR3LL
20.03.08, 17:50
Ich habe auch bestellt und lasse mich überraschen

pendulum
20.03.08, 17:45
Dito. Bin sehr gespannt

Steve
20.03.08, 17:41
Hi,

ich eröffne mal die neue Kategorie zu den RPS.


Mal sehen, wann die ersten RPS ausgeliefert werden, hab vorhin einen bestellt

Grüße,

Stefan