OVH Community, your new community space.

Gameserver Auf Start1m


OVH_Kunde
31.10.07, 01:10
Leute Leute Leute,
ich bin ein wenig entsetzt, das hier keiner Ahnung von Hardware zu haben scheint.

Der Core 2 hat eine deutlich bessere ProMhz Leistung als der Pentium4, diese wurde zum Teil verdoppelt! Also ein 2 Ghz Core 2 Prozessor ist auch mit nur einem Kern DEUTLICH schneller als ein Pentium 4 mit 3 Ghz!

Der Pentium 4 war eine reine Marketing CPU um DAUs (ich hoffe ich beleidige damit keinen hier ^^) Leistung vorzuspielen wo keine ist. Da wird auf Ghz und nicht auf Leistung geschaut...
Dieses Konzept ist aber nicht aufgegangen und daher besitzen die Core CPUs deutlich geringe Taktraten als die P4s, sind aber trotzdem SCHNELLER und energiesparender...

TF_SChw@rZl!cht
26.10.07, 16:08
Zitat Zitat von Bernd
Hallo, das ist der springende Punkt. Der Game-Server hat einen Core für sich. Voraussetzung ist ein multi-core-fähiges Betriebssystem. Es geht hier nicht darum, dass der Game-Server selbst beide cores in Anspruch nimmt.

Gruß

Bernd
jain .... neue Gameserver wie z.B. die von der Unreal Tournament 3 Beta Demo verwenden auch im Serverbereich 2 und mehr Kerne ... aber so ein altes Spiel verwendet auf alle Fälle nur einen Core

Bernd
26.10.07, 10:23
Zitat Zitat von TF_SChw@rZl!cht
Ich verstehe immer noch nicht was du mit Dualcore willst ?
Das alte Game nutzt nur einen Core und ende.
Hallo, das ist der springende Punkt. Der Game-Server hat einen Core für sich. Voraussetzung ist ein multi-core-fähiges Betriebssystem. Es geht hier nicht darum, dass der Game-Server selbst beide cores in Anspruch nimmt.

Gruß

Bernd

F4RR3LL
26.10.07, 07:26
wenn OvH mir in deinen DualCore meine 2 GB ram einsetzt nehm ich auch gern deinen hrhr

El Präsidente
25.10.07, 21:04
Wenn die Leute, die ja wohl mehr Ahnung haben als ich , sagen, dass es besser mit Dualcore ist dann ist das so. Muss ich halt testen. Meinen Anspruch auf den bestellten CPU habe ich solange ich bei OVH Kunde bin.

Probieren geht über studieren.

TF_SChw@rZl!cht
25.10.07, 20:39
Zitat Zitat von El Präsidente
an Bernd,
ich probier es jetzt mit dem Dualcore wenn es nicht so läuft wie ich es mir vorstelle melde ich mich.

Vielen Dank für die schnelle Mithilfe.
Ich verstehe immer noch nicht was du mit Dualcore willst ?
Das alte Game nutzt nur einen Core und ende.

El Präsidente
25.10.07, 18:17
an Bernd,
ich probier es jetzt mit dem Dualcore wenn es nicht so läuft wie ich es mir vorstelle melde ich mich.

Vielen Dank für die schnelle Mithilfe.

El Präsidente
25.10.07, 17:57
ahh wunderbar funktioniert

hast was gut bei mir. (-:

F4RR3LL
25.10.07, 17:15
ja das ist ist deswegen richtig weil du wenn du die sources.list öffnest den Inhalt eben jeder mit meinen Angaben verändern musst.
Ich gehe mal davon aus das du diese nicht verändert hast.
Das ist der wichtigste Schritt.
Da dort nix verändert wurde installiert der auch nix.

El Präsidente
25.10.07, 17:07
Guten Abend,
danke für die Anleitung:

ist es richtig das der Server nichts installiert ?
ns27743:~# nano /etc/apt/sources.list
ns27743:~# apt-get update
Paketlisten werden gelesen... Fertig
ns27743:~# apt-get upgrade
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut... Fertig
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
ns27743:~# apt-get dist-upgrade
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut... Fertig
Berechne Upgrade...Fertig
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
ns27743:~#


server sagt mir: 3.1

F4RR3LL
25.10.07, 16:26
um dein System von 3.1 auf 4.0 upzugraden gehste ganz einfach vor

->

zuerstmal gehste in die Datei hinein

Code:
nano /etc/apt/sources.list
Der Inhalt der da drin steht kann komplett weg.
in der Datei muss folgender Inhalt stehen.

Code:
deb http://ftp2.de.debian.org/debian etch main contrib non-free
deb-src http://ftp2.de.debian.org/debian etch main contrib non-free
deb http://ftp2.de.debian.org/debian-security etch/updates main contrib non-free
Speichern und
danach machste der Reihe nach

Code:
apt-get update
apt-get upgrade
apt-get dist-upgrade
reboot
das wars schon

Gruß Sven

//edit..um deine Version anschließend zu überprüfen tippe

Code:
cat /etc/debian_version
Das System sollte eine freundliche 4.0 auswerfen

El Präsidente
25.10.07, 15:35
ja wir haben 3 ET Wolfenstein Server drauf laufen
also als das Spiel rauskam gabs nichtmal 512mb ramriegel vor 8 Jahren)

pro server 128mb ram
reicht also oder nicht ?
bin neu unter Linux vll braucht das OS ja auch recht viel.

TF_SChw@rZl!cht
25.10.07, 15:31
Das siehst du aber bei weitem Falsch, wie Bernd schon gesagt hat sind die neuen Prozessoren also DualCores anders gebaut und bringen auch mit weniger MHz mehr Leistung. Ob ein Gameserver beide Cores nutzt, hängt von dem Spiel ab (also der Serverversion) und nicht vom OS.

Auch wenn ein Spiel nur einen Core verwendet, hat das den Vorteil, dass du mehrere Server gleichzeitig ohne Probleme laufen lassen kannst.

Was der zweite Punkt ist, währe der RAM.
Gameserver sind im allgemeinen sehr Ramlastig und brauchen je nach Spiel eine ganze Menge (UT 3 Beta Demo z.B. sage und schreibe fast 320 MB ... )

Solltest du einen mit nur 512 MB haben, so sage ich dir offen und ehrlich => Geld umsonst ausgegeben. (1 GB ist minimum)

El Präsidente
25.10.07, 15:27
Guten Tag,
wenn es mir einen Vorteil bringt und ich meine Daten auf dem Server nicht verliere habe ich garantiert nichts dagegen. Hauptsache ich bekomme mehr Leistung als 2ghz für meine Anwendungen.

Wie kann ich updaten ohne Daten zu verlieren ?
kenn mich nicht so mit Linux aus.


mit freundlichen Grüßen Tim Bieber

Bernd
25.10.07, 15:07
Hallo,

da die dual-cores anders konzipiert sind als single-cores, ist der Leistungsunterschied nicht so gravierend. Debian 4.0 unterstützt bereits multi-core. Vom Prinzip her nutzt dann das Betriebssystem einen Kern und das laufende Hauptprogramm den zweiten. In dem Fall ist der dual-core die weitaus bessere Wahl. Ich hole diesbezüglich noch genauere Informationen ein. Ein update auf Debian 4.0 wäre dann die Lösung der Probleme.

mfg
Bernd

El Präsidente
25.10.07, 11:38
Hallo,
ich habe einen StartM bei OVH gemietet und bin weitgehend zufrieden. Bis auf das dass sie mir einen Dualcore CPu mit 2ghz eingebaut haben anstatt dem versprochenen 3.0ghz Pentium 4HT. Nun mein Problem: Die Software die ich auf dem Server laufen lasse (Hauptsächlich Gameserver) spricht nicht beide Kerne des CPus an was bedeutet er bringt mir weniger Leistung als ein Pentium 4 OneCore. Kann man irgendwie einstellen das ein Programm von zB CPU1 behandelt wird und ein anderes von CPU0 sowas geht ja auch bei Windows im Task Manager. Mein OS ist Debian 3.1 auf dem Server.

Hoffe jemand kann mir helfen.

mit freundlichen Grüßen