OVH Community, your new community space.

Serverprobleme, Raid, Grub, Lilo und Co


sledge0303
29.10.07, 18:34
Hey schwarzlicht der Thomas würde sich bestimmt gern auf so nem Server austoben. Aber ich denke es ist ned in seinem Sinne wenn wir hier einen auf Spenden vom Zaun brechen
...
...

Wenn alle die sich an diesem Thread beteiligt haben mitmachen, hätten wir genug zusammen für einen EG an dem Thomas sich dann richtig austoben kann.
Hi Daniel...

erstmal vielen Dank für die netten Zeilen, es ehrt mich auf der einen Seite positives über mein 'Werk' zu lesen. Auf der anderen Seite, was den Spendenaufruf betrifft:
Ich hab selbst eine Firma und könnte mich selbst sponsoren. Es geht einzig und alleine um das Prinzip. Es geht eigentlich weiter ins Detail, doch soetwas trag ich nicht in der Öffentlichkeit aus!

In der Form war dieses Thread auch nicht beabsichtigt, aber finde es trotzdem sehr interessant. Danke auch an Dich und all die anderen.
Es sind gut und gerne 170 Howtos, Tutorials usw die noch in das Wiki nach und nach eingepflegt werden
Es geht nur um einen Punkt der b.a.w. nicht weiter verfolgt wird.

Wünsche noch einen schönen Abend und nochmals vielen Dank

Thomas

F4RR3LL
29.10.07, 17:43
Hey schwarzlicht der Thomas würde sich bestimmt gern auf so nem Server austoben. Aber ich denke es ist ned in seinem Sinne wenn wir hier einen auf Spenden vom Zaun brechen
Es gibt im Wiki nen Spenden für Hilfe Aufruf der aber in eine ganz andere Richtung geht... eine Hilfeleistung für eine andere.
Aber wir sollten hier ansonsten mal davon abkommen hier noch tiefer einzusteigen. Denke der Thomas hat schon gesagt wie er das sieht und wir sollten es dabei auf sich beruhen lassen.

Gruß Sven

schwarzlicht
29.10.07, 17:03
....es ist ja bald Weihnachten -
Genau, und aus diesem Grund möchte ich mal einen Aufruf starten:
Wir sollten mal versuchen dem Thomas einen Server zu stellen, sei es auch nur für einen Monat, ganz ohne Bedingungen. Ich bin bereit dafür und als Anerkennung seiner Leistungen 20,- beizusteuern.

Wenn alle die sich an diesem Thread beteiligt haben mitmachen, hätten wir genug zusammen für einen EG an dem Thomas sich dann richtig austoben kann.

Und vielleicht hat Thomas dann ja auch Lust uns seine Erfahrungen zu schildern.

Ich denke das dies eine gute Möglichkeit ist, die Arbeit von Thomas zu unterstützen bzw. auch zu würdigen.

Vielen Dank
Daniel

paul_panzer
29.10.07, 10:31
Zitat Zitat von Centro
... genau so eine Reaktion hab ich befürchtet!

Danke Leute, ich glaub zu wissen was Sledge "2 Punkte" sind, und daher möchte ich mal hier keine Namen nennen!

.. Sledge, von mir hast du die höchste Anerkennung und wenn "ICH" als relativer Noob zu dir gesehen einen hilfreichen Beitrag zu deinem Job geben kann dann lass es mich wissen!

... So weit mein Letzter Beitrag zu diesem mehr als "traurigen" Thema! *KOPFSCHÜTTEL*

Greetz Centro
lies mal den text etwas genauer und vor allem lese zwischen den zeilen. es hat nichts mit einem negativen beitrag im thread zu tun sondern mit 2 zutreffenden aussagen die in breiter form unterstützung finden.
ich kenne den thomas seit fast 3 jahren und weiss genau wie er das meint!

hotte

Centro
29.10.07, 09:54
... genau so eine Reaktion hab ich befürchtet!

Danke Leute, ich glaub zu wissen was Sledge "2 Punkte" sind, und daher möchte ich mal hier keine Namen nennen!

.. Sledge, von mir hast du die höchste Anerkennung und wenn "ICH" als relativer Noob zu dir gesehen einen hilfreichen Beitrag zu deinem Job geben kann dann lass es mich wissen!

... So weit mein Letzter Beitrag zu diesem mehr als "traurigen" Thema! *KOPFSCHÜTTEL*

Greetz Centro

sledge0303
29.10.07, 08:15
Der von mir hoch geschätze Fritz hat wieder einmal weise Worte gewählt
Um für mich das Thema abzuschliessen, die Diskussion rennt sonst weiter in eine von mir nicht beabsichtigte Richtung, hab ich mich entschieden vorerst einen Teil in meinem Wiki nicht weiter zu pflegen:
http://wiki.netzwerkdienst-wittenau....howto/probleme
Es werden weiterhin Howtos und Tutorials erscheinen und es wird nicht wenig sein was hinzu kommt

Bei individuellen Fragen kann man sich weiterhin an mich wenden wenn sowas in der genannten Art auf dem einen oder anderen Server auftritt. Jedenfalls richtet sich dieser Schritt nicht gegen Euch und hoffe diesbezüglich auf Euer Verständnis.
Hier wurden 2 Punkte genannt in diesem Thread die mich zu diesem Schritt bewegt haben.

Schönen Wochenanfang

Gruss Thomas

F4RR3LL
28.10.07, 00:20
eigentlich wollte ich hier auch nix schreiben ..jedoch gehört Fritz`Beitrag mit nem Amen bestätigt.
Ansonsten sehe ich das auch teilweise wie schwarzlicht.
Andererseits denk ich kann man auch als Hoster mal ohne riesen Vertrag nen Server für nen paar Weeks frei machen ohne sich da gleich ins Vertragschaos zu stürzen.
Denke entsprechende Hilfen die das rechfertigen sind bestimmt genug vorhanden. Das hätte dem Thomas bestimmt weitere Motivation gegeben.
Naja ... we `ll see
Gruß Sven

Fritz
27.10.07, 21:02
Als stiller Beobachter möchte ich ja auch immer gerne meinen Senf dazugeben. Aber ich denke, in diesem Fall halte ich mich mal zurück, da ich weder die Strategie von OVH kenne, noch abschätzen kann, wie lange Thomas noch für seine Aktivitäten ein Motiv hat.
Ich stimme allerdings schwarzlicht zu, dass es 'kompliziert' wird, wenn eine Seite sich verpflichtet fühlt. Bei Verpflichtungen kommt man heutzutage nicht mehr ohne Verträge aus. Gegenseitige, freiwillige Hilfe ist auch von Faktoren, wie Lust und Laune abhängig, das sieht man doch bei allen Mitgliedern einer Community. Warum sollte das bei Thomas anders sein, auch wenn er im Vergleich zu anderen nicht nur hoch motiviert, sondern auch noch kompetent und fähig ist! (Aber man sollte ihn 'bei Laune halten'
Irgendwann will er sicher nicht nur von 'Danke Sledge' leben, sondern sich auch mal was Ordentliches zu 'Beissen' kaufen können ;-)

Gruß Fritz

P.S. schaut Euch die Anbieter an, die ohne Hilfe der kreativen Kunden groß geworden sind, die sogar Kundenforen verboten haben. Die machen auch Millionengewinne, denen ist es egal ob 99,99999% der Kunden zufrieden sind. 99% tun es auch ;-)
Aber ich denke immer noch, OVH will mit denen nicht in einen Topf geworfen werden, liebt die offene Diskussion, und weiß solche Kunden wie Thomas und ein paar andere, die hier helfen, sicher zu würdigen.

....es ist ja bald Weihnachten - wir werden es erfahren, wenn nicht dieses Jahr, dann nächstes....oder...?

sledge0303
26.10.07, 22:26
Hallo Centro und Schwarzlicht,

erstmal vielen Dank für Eure Beiträge in diesem Thread. Ich möchte noch einen Punkt klar stellen. Natürlich mach ich das kostenlos, natürlich wäre es schön einen Server für 4 Wochen zu haben um alles auszutesten und die entsprechenden Resultate in meinem Wiki einzustellen.
Natürlich verfolge ich neben dem Gedanken betroffenen Usern zu helfen noch andere Intensionen.
Ich will mal versuchen meine eigene Intension schnell zu beschreiben:
der Lerneffekt auf dem Weg zur Lösung bestimmter Problemstellungen ist mir mindestens genauso wichtig wie die Weitergabe an Informationen darüber - egal ob im Wiki oder hier im Forum.


Du hast meine vollste Anerkennung, jedoch hätte ich ein Problem damit Dich mit meinen Problemen zu belasten wenn Du dazu verpflichtet wärst mir zu helfen.
Eine gute Frage. Es würde im gewissen Rahmen eine Erwartungshaltung an mich gerichtet werden. Als verpflichtet seh ich mich damit nicht an.

Das was Du hier für uns machst ist freiwillig und soll es auch bleiben.
Sicherlich bist Du ein Typ der fast alle Probleme lösen kann und auch viel Spass daran hat aber die Arbeit eines OVH-Supportes darf man von Dir einfach nicht erwarten.
...
Besser wäre es doch: Ich habe ein Problem mit den 1G Servern -> Serverdaten an Sledge, dann wäre es ein Gefallen für mich. Die gesammelten Erfahrung sind dann natürlich auch für andere User interessant.
Den Support an Sich kann und will ich auch nicht ersetzen. Was den Zugang auf Servern mit Problemen angeht, bin ich bereit. Meinstens ist die gegebene Zeit knapp um eine Sache zu lokalisieren und zu beheben. Wer einen Server bezahlt will ihn auch nutzen und nicht für Tests zur Verfügung stellen.

...möchte hier noch anmerken: Sledge ist Sledge und nicht der OVH Support!
Richtig.

Ich dachte hier an Probs wie mit der 1Gbit Karte! Hat hier jemand was von OVH gehört? -- Nix null garnix! .. die User hatten eine aber OVH hats null interessiert ob was passiert!
Ob es OVH interessiert oder nicht kann und will ich nicht in den Raum werfen. Fakt ist, die Logistik in Saarbrücken für technische Supportleistungen ist nicht gegeben. Ob alle Supportmitarbeiter dort in der Lage wären technischen Support zu leisten kann man schwer beurteilen. .
In einem mir bekannten Fall wurde 3 Tage betreffs eines simplen Problems zwischen OVH <-> Kunden sinn- und belangloser Mailverkehr geführt für ein Problem das halbswegs erfahrene Admins in weniger als 1min beseitigen können...

Und warum soll Sledge die Probleme von OVH lösen?
so. mit dem Lerneffekt. Es sollen nicht die Probs für OVH sondern die Probs der Kunden gelöst werden. Trifft aber im Endeffekt den selben Nenner.

OK, ich will Euch nicht länger belanglos zutexten. Jedenfalls möchte ich mich bei Euch beiden für die konstruktiven Beiträge bedanken, vor allem weil diese aus 2 Sichtweisen kommen.

IOW: werde mir das eine oder andere nochmal durch den Kopf gehen lassen.

Schönen Abend aus Berlin

Gruss Thomas

schwarzlicht
26.10.07, 19:26
Hi,

ganz klar: Sledge ist eine große Hilfe für uns, und er macht es kostenlos.
Wenn er aber von OVH Server gestellt bekommt wird daraus ganz schnell eine Pflicht.

Besser wäre es doch: Ich habe ein Problem mit den 1G Servern -> Serverdaten an Sledge, dann wäre es ein Gefallen für mich. Die gesammelten Erfahrung sind dann natürlich auch für andere User interessant.

Darum sollte besser der Kunde mit Prob's seinen Server zur Verfügung stellen.
Die Ausfallkosten für den Kunden MUSS dann OVH übernehmen.

Daniel

Edit: Und warum soll Sledge die Probleme von OVH lösen?

Centro
26.10.07, 19:09
...möchte hier noch anmerken: Sledge ist Sledge und nicht der OVH Support!
Ob er sich den Probs der User annehmen möchte bleibt mal ihm überlassen, das soll er hier per Statement abgeben!

Ich dachte hier an Probs wie mit der 1Gbit Karte! Hat hier jemand was von OVH gehört? -- Nix null garnix! .. die User hatten eine aber OVH hats null interessiert ob was passiert! -- Sledge hat in Mühevoller Arbeit eine Lösung hierfür gefunden! Speziell für solche Fälle wäre es mehr als Fair das er einen Server bekommt um sich die Sache mal an zu sehen!

HALLO!! -- Er macht das Kostenlos! - Soll er auch noch auf seine Kosten den Server mieten den er zur Problemlösung braucht? - NEIN!

schwarzlicht
26.10.07, 18:53
Kleine Frage dazu an Sledge:

wenn OVH Server bereit stellt, würdest Du Dich dann dazu verpflichtet fühlen allen Kunden von OVH zu helfen? Ich glaube kaum.

Du hast meine vollste Anerkennung, jedoch hätte ich ein Problem damit Dich mit meinen Problemen zu belasten wenn Du dazu verpflichtet wärst mir zu helfen.

Das was Du hier für uns machst ist freiwillig und soll es auch bleiben.
Sicherlich bist Du ein Typ der fast alle Probleme lösen kann und auch viel Spass daran hat aber die Arbeit eines OVH-Supportes darf man von Dir einfach nicht erwarten.

Daniel

Centro
26.10.07, 18:19
*Beitrag mal wieder nach oben schieb*

.. Leute ist das alles?

Sledge hat hier schon vielen vielen von euch geholfen und unter die Arme gegriffen! ... ein kleiner Post hier damit OVH sieht wie wichtig und nützlich ein Testserver für "UNS" alle hier wäre ist doch wohl nicht viel verlangt!

Ich bin enttäuscht! .... das ist die deutsche Untugend! - Jetzt läuft ja alles, was soll ich mir jetzt noch Mühe machen!

Also hier nochmals der Aufruf! ....
"Zeigt OVH das er den entsprechenden Server zur Verfolständigung/Erweiterung braucht!"


DANKE!

sledge0303
24.10.07, 16:23
Zitat Zitat von smoon
Hi,

LILO ist wenn ein Bootmanager und kein Kernel.
Natürlich ist GRUB kein Kernel, hab mich verschrieben... hätte man sich eigentlich denken können... hab es korrigiert.
Was GRUB auf einem Debian aus dem Hause OVH angeht, beim schreiben des Bootsectors hatte sich das sys aufgehängt, hab es ehrlich gesagt auch nur 1-2 mal probiert, da ich generell nur from scratch installiere. Andere User hatten mir in der letzten Zeit das selbe geschrieben dass das sys beim schreiben des Bootsectors aufgehängt hatte.

Wenn du keine Probleme hattest freut es mich für dich umso mehr, ich hab auch keine Probleme aber viele andere Kunden. Darunter fallen nicht nur DAUs die eigentlich keinen Server haben dürften.

Danke auch an Centro für seinen Beitrag.

smoon
24.10.07, 15:53
Hi,

Zitat Zitat von sledge0303
Hallo,

LILO ist Standardkernel in den Images von OVH und das wird auch so bleiben.
Ich habe in einem Wikieintrag meine Feststellungen betreffs LILO, RAID und OVH Images festgehalten und dazu Lösungen veröffentlicht. Gerade dieser Part wird, besser gesagt muss, ständig erweitert werden.
LILO ist wenn ein Bootmanager und kein Kernel. Ich konnte die Probleme nicht nachvollziehen und problemlos auf meinem Server bei OVH mit Debian 4.0 den Grub installieren und nutzen. Man muss ihn ja lediglich installieren und dann in den Bootsector schreiben.

Gruesse

smoon
--
My Page: http://www.senshi.jp
Project1: http://www.anime.de (Technical Administration)
Project2: http://www.animeirc.de (Founder)

Centro
24.10.07, 14:06
Hi Sledge,

wollte deinen Beitrag nur noch ein wenig verstärken!

Du bist eine wahnsinnige Bereicherung für uns Alle aber auch für OVH!

Wieso du beim Angebot von kostenlosem Support von OVH nicht mal für 1-2 Monaten einen Superplan bzw. den betroffenen Server bekommst ist mir und wahrscheinlich allen hier ein großes Rätsel!

Hier mein Aufruf: Helft mit das Sledge Server für solch perfekten Support bekommt!


Greetz Centro

sledge0303
23.10.07, 18:17
Hallo,

ich möchte hier nur einmal klar stellen was mir in den letzten Besichtigungen der Server aufgefallen ist.

Wer ein OS aus dem OVH Images installiert, kann keinen GRUB Bootloader installieren und wer from scratch installiert ist in der glücklichen Lage GRUB zu nutzen.

LILO ist Standardbootmanager in den Images von OVH und das wird auch so bleiben.
Ich habe in einem Wikieintrag meine Feststellungen betreffs LILO, RAID und OVH Images festgehalten und dazu Lösungen veröffentlicht. Gerade dieser Part wird, besser gesagt muss, ständig erweitert werden.

Den meisten Usern haben diese Hinweise geholfen wenn statt des eigenen Kernel noch immer der OVH Kernel gestartet wird. Genau wie das Problem mit der Intel Pro/1000 Netzwerkkarte, welches trotzdem tagtäglich an mich gemailt wird.
Was die Probleme mit EG L+ / MG oder teilweise den Superplan Serverserien angeht, bisher hab ich noch keine Testkisten von OVH erhalten um die entsprechenden Howtos/Fixes/Patches erstellen zu können.
Daher werd ich mich zum Thema HW Raid etc pp zurückhalten, denn was von mir auf OVH Servern nicht selbst getestet wurde wird auch in keinem Howto erscheinen.
Auf diesem Weg noch vielen Dank an F4RR3LL für seine Unterstützung, die von Tag zu Tag immer besser wird

Gruss an alle