OVH Community, your new community space.

Perl und Sendmail Pfad !!


Fritz
19.02.07, 23:24
Hallo Dennis,
falls ich Deine Frage richtig verstanden haben sollte, nein, das habe ich noch nicht ausprobiert. Möchte es jetzt auch nicht probieren, weil mir dann die Domain 24-48 Stunden auf einen 'falschen' Server oder Webspace zeigen würde.
Gruß Fritz

dennisda
19.02.07, 20:48
Danke Fritz.

Mal ne andere Frage an dich, kannst du die Domain per IP sprich ändern über DNs ? habe dies gemacht wierd jedoch nicht weitergeleitet.

Fritz
19.02.07, 01:26
vielleicht hilft Dir der Hinweis weiter?
http://www.perlunity.de/perl/forum/thread_015272.shtml
Gruß Fritz

dennisda
18.02.07, 09:43
Danke Fritz, bei deiner Test Datei bekomme ich keine Fehlermeldung bzw bekomme die Variabeln angezeigt. Jedoch kann ich das automail.pl nicht ausführen. Es kommt einfach nur ein 500

*edit* habe mal ne Fehler Suche eingebaut:

Software error:

Global symbol "$ticket" requires explicit package name at automail.pl line 23.
Global symbol "$sth" requires explicit package name at automail.pl line 25.
Global symbol "$dbh" requires explicit package name at automail.pl line 25.
Global symbol "$ticket" requires explicit package name at automail.pl line 25.
Global symbol "$sth" requires explicit package name at automail.pl line 26.
Global symbol "$hash" requires explicit package name at automail.pl line 28.
Global symbol "$sth" requires explicit package name at automail.pl line 28.
Global symbol "$sth" requires explicit package name at automail.pl line 29.
Global symbol "$hash" requires explicit package name at automail.pl line 31.
Global symbol "$to" requires explicit package name at automail.pl line 35.
Global symbol "$from" requires explicit package name at automail.pl line 35.
Global symbol "$subj" requires explicit package name at automail.pl line 35.
Global symbol "$body" requires explicit package name at automail.pl line 35.
Global symbol "%config" requires explicit package name at automail.pl line 36.
Global symbol "$to" requires explicit package name at automail.pl line 37.
Global symbol "$from" requires explicit package name at automail.pl line 38.
Global symbol "$subj" requires explicit package name at automail.pl line 39.
Global symbol "$body" requires explicit package name at automail.pl line 40.
Global symbol "%config" requires explicit package name at automail.pl line 49.
BEGIN not safe after errors--compilation aborted at automail.pl line 55.

Fritz
18.02.07, 01:25
ich habe auch so ein 1000GP Paket, und habe mal
Code:
#!/usr/bin/perl -w

use strict;
use CGI::Carp qw(fatalsToBrowser);

print "Content-type: text/html\n\n";
print '', "\n";
print "Umgebungsvariablen\n";
print "

Umgebungsvariablen:

\n"; print "\n"; print "", "\n"; foreach(keys(%ENV)) { print "\n"; } print "\n"; print "
VariablennameWert
$_$ENV{$_}
insgesamt: ", scalar keys(%ENV)," Umgebungsvariablen
\n"; print "\n";
als 'test-env.pl' ins cgi-bin gestellt. Das wird sogar schon bei Dateirechten 500 ausgeführt (aber bei 777 nicht mehr ;-) eventuell hast / hattest Du mal versehentlich 777 - direkt danach funktioniert auch 755 nicht. Da mußt Du erst einen Augenblick warten (und Cache leeren) um danach auch bei 755 keinen ServerError mehr zu bekommen.

Ansonsten nochmal alle anderen Bedingungen checken:
http://faq24.comnetzwerk.de/k-downlo...__cgi.html#cn5

Gruß Fritz

P.S. sendmail liegt im /usr/sbin

dennisda
17.02.07, 23:21
auf die error log habe ich keinen zugriff -_-

Christian_renamed
17.02.07, 23:01
Schau mal in das Logfile und poste den Eintrag wieso er das Skript nicht ausführen möchte. Kann aber auch an der Konfig des Webservers liegen!?

dennisda
17.02.07, 22:33
Hallo,

ich nutze noch das Webspace Paket: 1000GP .
Habe heute mal OSticket installiert jedoch kann ich die .pl nicht ausführen.
Die .pl Datei liegt im cgi-bin Verzeichniss und ist auch auf 755 gesetzt. Wenn ich jedoch die Datei ausführen möchte lächelt mich ein 500 an *g*
Daher meine Frage, wer kennt den richtigen perl Pfad und den Pfad zu Sendmail ?!

Gruß
Dennis