OVH Community, your new community space.

Plesk 8.0.0 !!


djridu
05.12.08, 04:56
Zitat Zitat von Blaubaer19016
Hallo,

habe das Problem gelöst. Die Fehlermeldung "no such tables" lässt sich beheben in dem man einfach das /usr/share/scripts/sql/create.mysql.sql Script bearbeitet.
Einfach das "USE horde" gegen "USE psa" austauschen und das Script mit mysql ausführen.

Dadurch werden die benötigten Tables in der Datenbank "psa" angelegt und horde floppt!
Naja, nicht ganz....
Die Grund-Tabellen werden zwar angelegt, aber man kann dann das Notizbuch, den Kalender und das Adressbuch nicht mehr benutzen, weil diese Tabellen dann noch unter 'psa' fehlen (kronolith, mnemo, turba), wie man auch sieht, wenn man sich das Script von create.mysql.sql anschaut!

->

Lösung: einfach nen Dump von der kompletten Horde-Datenbank machen (hab das mit Export in phpMyAdmin über Server -> Datenbankserver im Plesk 8.6.0 gemacht) und danach alle Tables wieder in die 'psa'-Datenbank importiert. Funzt jetzt einwandfrei und man hat den Vorteil, dass alle Einstellungen, die vorher von schon bestehenden Usern in Horde vorgenommen wurden, mit übertragen worden sind.

P.S. danach kann man übrigens die gesamte 'horde'-database eliminieren, da jetzt ja alles über die Plesk-Datenbank läuft!

Viel Spaß...

djridu

serverline
02.09.08, 14:36
Ich dank dir für den Tip.
bei mir war es ein wenig anders im System. [CentOS mit Plesk 8.6]

also, für die nachfolgenden leute die auch das Problem haben:

1. loggt euch über putty auf euren Server ein

2. wechselt den Pfad in: ./psa-horde/scripts/sql/

3. ändert das 2. USE horde in USE psa in dem script create.mysql.sql

für die, die sich nicht so auskennen oder wie ich den "VI" nicht mögen:
1. vi create.mysql.sql
2. zu der zeile mit "USE horde gehen"
3. taste "insert" oder "i" drücken
4. änderung in "USE psa"
5. taste "ESC" drücken
6. :w eingeben und mit Enter bestätigen
7. :q eingeben und mit Enter bestätigen


4. speichert das script ab
5. in mysql einloggen mit mysql -P8306 -uadmin -p psa
6. gebt euer mysql admin passwort ein
7. führt das script mit \. create.mysql.sql aus

wenn nun keine fehler auftraten sollte alles voll tutti laufen

Blaubaer19016
01.09.08, 15:48
Hallo,

habe das Problem gelöst. Die Fehlermeldung "no such tables" lässt sich beheben in dem man einfach das /usr/share/scripts/sql/create.mysql.sql Script bearbeitet.
Einfach das "USE horde" gegen "USE psa" austauschen und das Script mit mysql ausführen.

Dadurch werden die benötigten Tables in der Datenbank "psa" angelegt und horde floppt!

Blaubaer19016
01.09.08, 14:33
Hallo,

gibt es hier mittlerweille eine Lösung?? Habe genau die selben Probleme mit Horde. Beim verschicken einer Mail erhalte ich nur B ERROR: No such table.

eine Lösung hierfür wäre echt klasse...

mathias
28.08.08, 16:07
Hallo,

wir sind auch per Mail in Kontakt. Müssen das prüfen, ist in Arbeit.

Mathias

serverline
28.08.08, 13:29
Wir haben mit unserem Server auf Plesk 8.4 extreme probleme mit dem Horde Webmailer.

Das erste problem haben wir mit der oben genannten Anleitung wegbekommen.
Nun kann sich der Kunde auf seine E-mail adresse einloggen. Das neue Problem ist allerdings, das er keine Mails versenden kann. Dort erscheint beim absenden der Mail:
DB Error: no such table

Die Plesk installation und die Linux distri sind aus dem OVH manager als Paket miteinander installiert worden. Nach der frischen installation trat schon dieses Problem auf.

pinkysnet
03.05.08, 11:24
Ist zwar schon Uralt der Thread...hat aber trotzdem geholfen . Danke!

dennisda
31.01.07, 11:16
mal ne andere Frage, ist es möglich sich bei Horde als Admin einzuloggen ?!

dennisda
31.01.07, 11:01
Vielen Dank Angie, funktioniert Alles wunderbar Top Service

Angie
30.01.07, 23:20
Hallo,

für das webmail :
Code:
cat /etc/psa/.psa.shadow > /etc/psa/.webmail.shadow
chown apache.apache /etc/psa/.webmail.shadow
chmod 600 /etc/psa/.webmail.shadow
Dann muss man noch /usr/share/psa-horde/config/conf.php editieren und:
Code:
$conf['sql']['username'] = 'horde';
$conf['sql']['database'] = 'horde';
durch dieses hier ersetzen:
Code:
$conf['sql']['username'] = 'admin';
$conf['sql']['database'] = 'psa';
Dann einfach mysql neu starten :
Code:
/etc/init.d/mysql stop
/etc/init.d/mysql start
Dann funktioniert das Webmail.
Für das Problem mit der plesk-stat müsste ich an den Server ran .

Gruss,
Angie

dennisda
30.01.07, 21:58
Hallo,

ich habe mal Plesk 8.0.0 mit FC installiert bzw das Image. Nu sind mir folgende Sachen aufgefallen:

Problem. Wenn ich das Webmail aufrufe bekomme ich diese Fehlermeldung
per Popup:

Unable to get Webmail password

und im Hintergrund steht:

Warning: fopen(/etc/psa/.webmail.shadow) [function.fopen]: failed to
open stream: Permission denied in /etc/psa-horde/horde/conf.php on line
28
und
Wenn ich die Webstatistiken aufrufen möchte so erhalte ich:

Not Found

The requested URL /plesk-stat/webstat was not found on this server.
Apache/2.0.54 (Fedora) Server at retter-aktuell.de Port 80
Wer hat dies noch ? E-Mail zum Support habe ich auch geschickt.

Gruß
Dennis