OVH Community, your new community space.

Partition nicht mehr ansprechbar


dennisda
20.01.07, 18:13
ich möchte noch hinzufügen, gfalls du ne IDe platte hast musst du sdaX durch hdaX ersetzen. Das X steht für die Zahl.

sledge0303
20.01.07, 17:53
Du gehst in das Kundenmenu, aktivierst dort unter Netboot das Rescuesystem
Solltest du per putty nicht mehr auf das System kommen, musst einen sog. Hardreset durchführen, ansonsten reboot auf der Konsole nach der Umstellung
auf Rescue.

Danach bekommst dein temp. Passwort per Mail zugesandt mit dem dich einloggen kannst.

danach führt zuerst ein fdisk /dev/sda -l aus.

Schau mal nach ob alle Partitionen aufgeführt werden.

danack erstellst per

mkdir -p /mnt/home
mount /dev/sda1 /mnt
mount /dev/sda[2 oder 3] /mnt/home

Aber denk dran, AFAIK ist sda2/hda2 die SWAP Partition, die kannst nicht mounten
Die größere wird dementsprechend /home sein und die musst mounten wie oben beschrieben.

enigma12
20.01.07, 17:44
Ich bin absoluter Linux n00b das System lief wieder heute morgen und seitdem komme ich nicht mehr auf das Verzeichnis. Alle meine Daten liegen darin. was ist die Rettungkonsole??

sledge0303
20.01.07, 17:27
Zitat Zitat von enigma12
Hallo,

ich hab folgendes Problem, die 2. Partition (home) ist nicht mehr ansprechbar. Beim versuch mit fdisk darauf zuzugreifen, hängt sich putty auf. Ist die Platte defekt oder was mache ich falsch. Das System ist in den letzten 2 Tagen 2x ausgefallen

Danke für die Hilfe
Über die Rettungsconsole versuchen darauf zuzugreifen. Sind aber keine LVM2 Partitionen, oder?

enigma12
20.01.07, 17:12
Hallo,

ich hab folgendes Problem, die 2. Partition (home) ist nicht mehr ansprechbar. Beim versuch mit fdisk darauf zuzugreifen, hängt sich putty auf. Ist die Platte defekt oder was mache ich falsch. Das System ist in den letzten 2 Tagen 2x ausgefallen

Danke für die Hilfe