OVH Community, your new community space.

Ein par fragen zu diesem host


kyro
03.01.07, 13:51
Hallo Hans,

laut Peter vom OVH Support wird die Leitung auch bei ständiger Dauerauslastung nicht gekappt, künstlich eingeschränkt oder sonstwie künstlich beeinträchrigt (z.B. durch Portsperren).

Bezahlung ist soweit ich weiß nur per Überweisung oder Lastschrift möglich, aber eventuell zeigt sich OVH da flexibel.

Hoffe geholfen zu haben.

hans
03.01.07, 12:19
Hallo,
ich habe ein par fragen zu diesem host:

Ich habe letzen monat einen server von einem reseller dieses hosts gehabt, und dieser hatte plötlich nur noch eine 2 Mbit anbindung - und habe einen freund der immer noch einen server von dem reseller hat, und dieser ist auch plötlich nur noch mit ner 2Mbit anbindung - als wenn die server gecappt sind.

Nun ist meiner frage folgende:

Ist das ein fehler/tun vom reseller, oder ein generelles cap von diesem host?

Am anfang war die anbindung super, ich konnte tesdatein von meiner uni mit 70-80 Mbit saugen, und das wäre natürlich reichlich

GIbt es irgendwo info wie dieser host sich bei heavy-traffic situationen verhält? Ob z.B. nach einer stunde mit voller 1++Mbit ausnutzung die linie gecappt wird oder irgendwie sowas?

Und noch was - kann ich pr paypal zahlen? Da ich in dåanemark wohne, und es ziehmlich, um nicht zu sagen: sauteuer wäre pr überweisung zahlen zu müssen.


MFG

Hans...