We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Proxmox Cluster


DennisH
25.09.16, 23:57
Moin,

ich hab mich eben einmal an ein Cluster gesetzt, das Verwalten der einzelnen Server nervt mich zunehmend. Da ist ein Cluster sicher eine gute Lösung.

2 Nodes, beide im selben vRack. Jeweils mit einer IP-Adresse aus einem Subnet auf vmbr1.

Traceroute ist direkt, keine Zwischenhops. Auf beiden Servern wurden die Server in die /etc/hosts eingetragen.

Nach Starting cluster:
Checking if cluster has been disabled at boot... [ OK ]
Checking Network Manager... [ OK ]
Global setup... [ OK ]
Loading kernel modules... [ OK ]
Mounting configfs... [ OK ]
Starting cman... [ OK ]
Waiting for quorum...

ging nichts mehr weiter.

pvecm add hostx
can't create shared ssh key database '/etc/pve/priv/authorized_keys'
authentication key already exists

Habt ihr da Ideen? Ist der Ansatz falsch, dass der host über 2 IP-Adressen verfügt? Evtl. geht er über die HostIP (vmbr0), die zwar auch im vRack ist und nicht über die vmbr1 (vRack)