We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

E3-SSD-3, 3x SSD Fesplatten mit Proxmox VE 4 benutzen.


Steven
15.06.16, 16:08
Hab jetzt einfach das System auf eine Fesplatte installiert und die 2te ssd als lvm eingebunden.

EvilMoe
15.06.16, 07:20
Mach das doch einfach im Installer wenn du nicht weißt wie das mit Linux geht.


EDIT: Wie kommst du auf 2x240G? Ist standardmäßig sicher ein RAID 5 mit den 3x120GB.

Steven
15.06.16, 04:59
https://i.gyazo.com/31828834cf24a6dd...15dec90e1b.png

https://i.gyazo.com/3669d438ab487a8a...31be71927e.png

Hab so meine parationen, es sind 2x 240GB verbaut und keine 3x 120GB.

Würde mich wirklich freuen wenn jemand helfen kann bin per Skype täglich erreichbar.

chris12
31.05.16, 14:49
Der hat doch 3*120 GB oder? Wo liegt das OS - bestimmt auf einem Raid1 md1 aus zwei Platten?
D.h. sollte das Image vielleicht noch ein weiteres mdXX haben, welches die restlichen 120GB abzüglich Betriebssystem beschreiben.

Dann hast du bestimmt noch ein /dev/sdc was derzeit unpartitioniert ist - dieses einfach partitionieren und mit lvm/dateisystem oder zfs ausstatten

Steven
31.05.16, 11:01
Keiner eine Idee ?

Steven
19.05.16, 11:44
Hallo,

Kann mir jemand helfen wie ich die Partition einstellen muss damit ich die vollen 2x 240GB SSD benutzen kann in Proxmox VE4.

Ich danke für jede Hilfe.

Mfg