We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Proxmox / KVM / DHCP-Server


vogelmeister
10.12.15, 13:21
@P.Bachus

Hi,

wie hat sich der Sachverhalt entwickelt, ist die Konfiguration so ok gewesen?

Mit besten Grüßen

P. Bachus
02.05.15, 22:33
Ja, logisch. Problem gefunden. Mal hoffen, dass OVH da keine Probleme sieht.

Liebe Grüße

dabla
02.05.15, 20:34
wie ich bereits vermutet und geschrieben habe, liegt dein fehler bei der subnet mask.

P. Bachus
02.05.15, 13:51
Hier mal die dhcpd.conf:

# dhcpd.conf
ddns-update-style none;
server-name "installer"; # name of the tftp-server
server-identifier 5.*.*.*; # address of the tftp-server
next-server 5.*.*.*; # address of the NFS-server

subnet 5.196.34.0 netmask 255.255.255.0 {
range 5.*.*.* 5.*.*.*;
option routers 5.*.*.*;
option root-path "/usr/local/pxeboot"; # root-path for NFS
filename "pxeboot"; # filename of NBP (network bootstrap program)
}

host test{
hardware ethernet 02:00:*:*:*:*;
fixed-address 5.*.*.*;
}
PS: Ich weiß, dass diese noch nicht perfekt eingerichtet ist, jedoch dient das Ganze erstmal nur zu Testzwecken.
Ist es überhaupt richt bei option routers die IP des DHCP-Servers anzugeben?

dabla
02.05.15, 10:50
fehlerhafte netzwerkkonfiguration... schau mal deine subnet mask an und deine broadcast adresse

P. Bachus
02.05.15, 03:09
Hi,

habe einen Server auf welchem Proxmox läuft. Virtualisiere VM's hauptsächlich via KVM. Damit ich meine VM's automatisiert installieren bzw. neu installieren kann, benötige ich einen DHCP-Server, damit die Netzwerkeinrichtung automatisiert von Statten geht. K(ein) Problem - ein DHCP-Server läuft bereits innerhalb einer VM.

PS: Die vMAC-Adressen sind bereits in Proxmox hinterlegt und im Manager auch erstellt.

Lasse ich jetzt beispielsweiße eine VM automatisiert installieren bzw. neu installieren und die VM, auf der der DHCP-Server läuft, angeschalten, erhalte ich von OVH eine E-Mail:

Guten Tag,

über die Failover-IP *.*.*.113 Ihres Servers ns******.ip-*-*-*.eu wird eine unverhältnismäßig große Anzahl an Suchanfragen auf dem Netzwerk ausgeführt. Dies hängt mit der Konfiguration Ihrer Failover-IP zusammen.

Wir bitten Sie daher, Ihre Failover-IP *.*.*.113 schnellstmöglich neu zu konfigurieren.

In der OVH Online-Hilfe finden Sie Informationen zur Neukonfiguration Ihrer IP-Adresse:

http://hilfe.ovh.de/AdministrationIpAliasHinzufuegen

Sollten Sie eine Virtualisierungsdistribution mit Bridging verwenden, finden Sie auf der folgenden Seite entsprechende Informationen:

http://hilfe.ovh.de/BridgeClient

Im Folgenden haben wir einen Auszug der Anfragen zusammengestellt, die von Ihrem Server verschickt wurden:

------- AUSZUG DER ANFRAGEN -------

Sun Apr 12 19:42:20 2015 : arp who-has *.*.*.112 tell *.*.*.113
Sun Apr 12 19:42:42 2015 : arp who-has *.*.*.112 tell *.*.*.113
Sun Apr 12 19:43:00 2015 : arp who-has *.*.*.112 tell *.*.*.113
Sun Apr 12 19:43:20 2015 : arp who-has *.*.*.112 tell *.*.*.113
Sun Apr 12 19:44:24 2015 : arp who-has *.*.*.112 tell *.*.*.113
Sun Apr 12 20:29:55 2015 : arp who-has *.*.*.112 tell *.*.*.113
Sun Apr 12 20:31:05 2015 : arp who-has *.*.*.112 tell *.*.*.113
Sun Apr 12 22:44:07 2015 : arp who-has *.*.*.112 tell *.*.*.113
Mon Apr 13 11:33:42 2015 : arp who-has *.*.*.112 tell *.*.*.113
Mon Apr 13 11:39:11 2015 : arp who-has *.*.*.112 tell *.*.*.113


------- ENDE DES AUSZUGS -------
Die IP: *.*.*.112 ist der DHCP-Server. Die IP *.*.*.:113 ist eine VM, die auch problemlos vom DHCP-Server eine IP zugewiesen bekommt.

Hat jemand da ähnliche Erfahrungen und eine Lösung parat?