We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Proxmox Container


Leo84x
05.04.15, 15:34
Zitat Zitat von ferdl9999
@Leo84x: Danke, hat funktioniert!
Sehr gut! Dann viel Spaß mit deinem Server

ferdl9999
04.04.15, 16:57
@Leo84x: Danke, hat funktioniert!

Leo84x
04.04.15, 01:53
# sysctl -w net.ipv4.ip_forward=1


mal das testen


/etc/sysctl.conf:
net.ipv4.ip_forward = 1

# sysctl -p /etc/sysctl.conf

blu3bird
03.04.15, 20:54
Hab es nach der Anleitung gemacht.

http://forum.online.net/index.php?/t...ginners-guide/

funktioniert wunderbar.

ferdl9999
03.04.15, 18:33
Ich habe den Container genau so erstellt.

So sieht meine IP-Verwaltung im Manager aus:
http://fs1.directupload.net/images/150403/wsiaorhc.png

Ich habe von 2 IP-Adressen aus 2 unterschiedlichen Blöcken die MAC-Adresse entfernt, und habe es auch mit beiden probiert - erfolglos.

Woran könnte das liegen?

//EDIT: Hier nochmal der Inhalt der /etc/network/interfaces Datei auf dem Container (zugegriffen mit vzctl enter ): http://pastebin.com/PcsVBZzg

Leo84x
03.04.15, 16:23
Nagut hier ein kleines Tutorial für OpenVZ Container.

1. Erstelle CT
http://abload.de/img/113uo0.png

2. beliebigen Hostnamen und Gewünschtes Kennwort für den Container eintragen.
http://abload.de/img/2ftu69.png

3. OS Template Auswählen.
http://abload.de/img/3okuxc.png

4. Gewünschte Ressourcen eintragen.
http://abload.de/img/4esuit.png

5, Routed Mode (venet) deine Failover IP eintragen. "Wichtig: Auf dieser IP darf keine Virtuelle MAC gesetzt sein!"
http://abload.de/img/5a9u4i.png

6. DNS Einstellungen so belassen "use host settings"
http://abload.de/img/69rujq.png

7. Einstellungen überprüfen und Abschießen klicken.
http://abload.de/img/767uys.png

8. Moment warten, Container Starten und via SSH Client "Putty" verbinden. Fertig.

"Die Proxmox Console funktioniert für OpenVZ Container nicht." zumindest bei mir.

ferdl9999
03.04.15, 00:27
Ja, die habe ich bereits gelöscht

Leo84x
02.04.15, 21:52
Virtual MAC für die Container IP erstellt? Wenn ja > löschen.

OpvenVZ Container brauchen keine vMAC, nur KVM

ferdl9999
02.04.15, 15:44
Hallo,

ich habe ein Problem mit Proxmox. Wenn ich einen Container erstelle kann ich via der Webinterface Konsole nicht darauf zugreifen.
Die Konsole bleibt schwarz, wenn ich im SSH vom Hostsystem mit vzctl enter darauf zugreife, funktioniert das zwar, ich kann allerdings nicht auf das Internet zugreifen. Muss ich bei meinen IP's im Soyoustart Interface etwas einstellen? Beim ping Befehl habe ich im Container 100% Packet loss, apt-get update funktioniert beispielsweise auch nicht.