We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Blacklisted IP erhalten


MKay
12.02.15, 10:57
Nur für den Fall, dass jemand später mit der gleichen Frage in diesem Thread landet:
OVH/SYS macht da nichts. Man sollte sich also die Zeit der Kontaktaufnahme sparen und das Delisting gleich selbst in Angriff nehmen ... so wie von dabla empfohlen

Bluescreen
07.02.15, 23:26
Es kommt immer drauf an, ich hatte z.B. schon ein paar IPs die Blacklisted waren. Ich konnte dann einfach ein Delist beantragen musste den Grund reinschreiben warum sie delisted werden soll, eine Mail Adresse und nach ca. 1 Stunde war die IP runter.

MKay
07.02.15, 22:41
Welche Erfahrung hast du denn mit dem Delisting gemacht? Ich könnte mir vorstellen, dass einige Firmen neben dem Einbinden der offenen Listen auch noch eigene pflegen. Da komme ich ja dann nicht so schnell von der Liste

dabla
07.02.15, 22:22
du kannst sie aber auch selbst delisten lassen. Ich hab auch etliche bekommen gehabt die gelistet waren und das entfernen lassen aus den listen ging deutlich schneller als der ovh support arbeitet.
Generell scheint ovh sich da nicht für die eigenen agbs zu interessieren denn irgendwo stand drin, das die nur "saubere" ips zurücknehmen.

Bluescreen
07.02.15, 19:39
Ich weiß nicht wie das bei Server IPs ist, da nichts davon in den AGBs steht. Es steht aber in der AGB "Besondere Bedingungen für den Bezug zusätzlicher IP-Adressen" (https://www.ovh.de/support/agb/OVH_Anlage_IP.pdf), das OVH sich verpflichtet IP-Adressen zur Verfügung zu stellen die nicht blackisted sind. Am besten einfach den Support anschreiben.

MKay
07.02.15, 19:28
Hallo allerseits,

ich habe vor ein paar Tagen meinen neuen Server erhalten und auch schon installiert und mit der Konfiguration begonnen.
Nun ist mir aufgefallen, dass die Server-IP auf einigen Mail-Blacklists zu finden ist.

Hat damit jemand Erfahrung? Ist es möglich von OVH eine andere IP zugewiesen bekommen bzw. können die das Delisting beantragen oder bin ich dafür jetzt selbst verantwortlich?

Viele Grüße,
MKay