We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Proxmox - KVM - MAC-Adressen umgehen


SpokY
19.01.15, 12:00
Wir haben es selbst mit DHCP versucht, keine Chance - da du sowieso die vMAC Adressen bei KVM benötigst.
Wenn du keine vMAC möchtest und mit DHCP arbeiten willst, benötigst du ein vRACK was allerdings nur bei der H-Serie dabei ist.

maxs97
18.01.15, 19:41
Ich würde die API von OVH zur Erstellung der vMac nutzen. Dann kommst du auch an die ran.

DennisH
18.01.15, 19:25
Hallo liebes Forum,

wir sind gerade an der Automatisierung der Einrichtung von KVM-Maschinen unter Proxmox. Unter openVZ ist dies schon problemlos möglich. Doch haben wir nun noch das Problem mit der Zuweisung der IP usw. bei KVM.

Wie ist das zu lösen? Etwa mit einem DHCP?

lg,
Dennis