We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Frage bzgl. RAID Einstellungen im OVH-Manager


Tibain
13.01.15, 16:04
Zitat Zitat von EvilMoe
Das stimmt nicht. Du kannst auch nur 1 Festplatte verwenden.

Man kann /boot und / nur nicht als RAID 0 installieren, soweit ich das in Erinnerung habe.
Stimmt so.

https://cdn.treudler.net/images/ovh/...5_04.03.31.png

EvilMoe
13.01.15, 14:34
Zitat Zitat von Server4pro
Installation von SWAP und root Partition / muss auf zwei Platten im Raid1 erfolgen.
Das stimmt nicht. Du kannst auch nur 1 Festplatte verwenden.

Man kann /boot und / nur nicht als RAID 0 installieren, soweit ich das in Erinnerung habe.

Server4pro
13.01.15, 10:19
Installation von SWAP und root Partition / muss auf zwei Platten im Raid1 erfolgen. Danach kannst du den Rest des freien Platzes beliebig Partitionieren oder eben nach der Installation von Hand
Die SSD Platten sollten Standard sein für das OS. Das müsste dir der Support so bestätigen können.

EvilMoe
12.01.15, 14:06
Hallo,

Du hast auf jeden Fall die Möglichkeit bei der Installation nur 1 Festplatte zu konfigurieren. Wenn das installiert ist kannst du dein SWR manuelle auf den SSD erstellen und deine Festplatten konfigurieren wie du willst.

Sven

Clocker
11.01.15, 16:47
Hallo,

für ein Projekt benötige ich den Dedicated Server EG-32:
http://www.ovh.de/dedicated_server/infra/2014-EG-32.xml

und möchte noch als Hardwareanpassung folgendes bestellen:
2x 3 TB SATA3 6Gbps + 2x 300 GB SSD Intel S3500 SATA3 6Gbps, Hybrid Software RAID, 35,70 € / Monat

Ist es dann möglich, im OVH-Manager bei der Neuinstallation von Debian 7 nur (!) die beiden 300GB SSD-Festplatten im RAID 1 zu konfigurieren und auf diesem RAID 1 das Betriebssystem über den OVH-Manager zu installieren?

Sodass ich dann die anderen 2 x 3TB Festplatten ganz normal unter Debian 7 als JBOD zusammenfügen und zusammen als Verzeichnis mounten kann?