We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

DNS Einstellungen in PROXMOX


Rudi
07.11.14, 10:56
Man kann ja Namebench ( http://www.heise.de/open/artikel/Too...r-1843084.html ) verwenden um den schnellsten DNS Server für sich zu ermitteln.

Die Google DNS Server sind es nicht immer.

dabla
07.11.14, 10:01
man muss nicht google nehmen, aber man kann.

in anbetracht der geschwindigkeit und verfügbarkeit der google dns server, zieh ich diese jedoch allen anderen vor.

KapiTaler
07.11.14, 06:57
Ich habe gestern ein plötzliches Problem mit DNS bei PROXMOX VM Ubuntu 12.04.
Aufeinmal hat das DNS nicht mehr funktioniert. Ich habe davor nichts geändert, aber plötlich konnte ich im VM nicht mal google.com pingen.
Bei Host-Konsole hat der Ping aber ohne Problem funktioniert.
Daher kommt die Frage ob die default Einstellungen die man bei der Installation bekommt richtig sind. Und zweite Frage warum bei jetzigen Einstellungen hat die DNS aufeinmal nicht mehr funktioniert.

Die DNS Einstellungen habe ich damals bei der Erstellung des Containers vom Host übernommen:
So sieht es beim Host aus:
http://www.kapitaler.com/images/host.png

und so steht es bei VM:
http://www.kapitaler.com/images/vm.png

Ich habe gestern das Problem gelöst indem ich in der Datei /etc/relov.conf das erste und zweite DNS-Server in der Folge getauscht habe:
PHP-Code:
search ip-91-121-181.eu
nameserver 213.186.33.99
nameserver 127.0.0.1 

In manchen Foren steht dass man für Container DNS-Server von google nehmen muss:
PHP-Code:
nameserver 8.8.8.8
nameserver 8.8.4.4 
Ist es so? und was muss man dann in search eintragen?