We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Keine Arch Distribution auf VPS Classic?


hemmerseb
11.11.14, 15:30
Hallo EvilMoe,

ich hatte gestern auf das Supportticket geantwortet.

Der VPS an sich wurde innerhalb weniger Minuten zugewiesen. Allerdings musste die Installation pausiert werden, um einen Fehler im Installationssystem zu beheben. Anschließend wurde die Installation erfolgreich abgeschlossen.

Mit freundlichen Grüßen
Sebastian Hemmer

EvilMoe
11.11.14, 14:44
Hallo Mathias,

An der Zahlung lag es nicht. Diese wurde akzeptiert (wenn die Zahlung mit Treuepunkte auch per Hand geprüft werden müsste würde ich mir den Kopf auf dem Tisch hauen^^).

Die Auslieferung hat fast 5h gedauert. Laut Support wurden Wartungsarbeiten am Installationssystem vorgenommen.

mathias
11.11.14, 08:53
Hallo,

wenn auf dem Bestellschein über einen längeren Zeitraum eine Info wie "wir prüfen Ihre Zahlung von Hand" zu finden ist, lohnt sich ein kurzer Anruf beim Support. In manchen Fällen ist noch eine Validierung notwendig, welche man durch den Anruf beschleunigen kann.

Mathias

Tibain
11.11.14, 01:15
Zitat Zitat von EvilMoe
Wie lange dauert es eigentlich einen Simplen VPS bereitzustellen?
Seit über 3 Stunden bezahlt und immer noch nicht da, das geht ja bei jedem Kinderzimmer Hoster schneller.
In der Regel unter 2 Minuten, musste auch bisher nicht länger als 10 Minuten warten.

denis
10.11.14, 15:43
Meiner war nach ein paar Minuten da.

EvilMoe
10.11.14, 15:37
Wie lange dauert es eigentlich einen Simplen VPS bereitzustellen?
Seit über 3 Stunden bezahlt und immer noch nicht da, das geht ja bei jedem Kinderzimmer Hoster schneller.

gerry
10.11.14, 14:33
Danke

mathias
04.11.14, 13:55
Hallo,

den genauen Grund kenne ich nicht, aber vermutlich gibt es zu wenig Nachfrage. Ich leite das Feedback weiter.

Mathias

gerry
28.10.14, 18:04
Hallo

was ist denn der Grund dass die Arch Distribution auf den VPS Classic nicht zur Verfügung steht?

Bei den VPS Cloud geht's ja auch und laut Arch-Wiki scheint auch OpenVZ kein Hinderungsgrund zu sein.