We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Proxmox VM und mehrere IPs


keving
26.10.14, 13:14
Ich musste gerade leider meinen Server neu installieren.

Ich hab nun allerdings ein ganz anderes Problem, die OpenVZ Container kriegen keine INternet Verbindung
IP hab ich zugewiesen

Edit:
Das Problem mit dem Internet liegt darin, wenn die Failover-IP eine VMAC hat. Diese muss weg
Vielen dank an sven von nixhelp

keving
25.10.14, 23:57
debian-7.0-x86_64.tar.gz
Eine andere IP von einer anderen VM (KVM) geht nur diese schmeißt anscheined den Error

EvilMoe
25.10.14, 23:46
Welches Template nutzt du?

keving
25.10.14, 23:08
Weiß ich nicht habs mal irgendwo gesehen.
OpenVZ sieht aber einfacher aus nur funktionieren wills nicht
Beim starten der ersten OpenVZ VM kommt ein exit code: 34

34 = Unable to add IP address to container
Die IP ist eine FailOver = 178.33.36.141

EvilMoe
25.10.14, 22:57
Zitat Zitat von keving
Du benutzt OpenVZ oder? Wollte vorhin mal eine erstellen, er wollte allerdings das ich ein Template auswähle.
Bei OpenVZ muss man ein Template wählen.

Zitat Zitat von keving
Ich nutze generell KVM
Warum?

keving
25.10.14, 20:25
Du benutzt OpenVZ oder? Wollte vorhin mal eine erstellen, er wollte allerdings das ich ein Template auswähle.

Ich nutze generell KVM

Rudi
25.10.14, 19:05
http://s14.directupload.net/images/141025/gozwalpg.png
Bei Proxmox ist (je nach Setup) keine Mac nötig. Da reicht es der Nic einfach eine weitere IP zu geben.

keving
25.10.14, 17:50
Zitat Zitat von Rudi
Du gibst der virtuellen Maschine (z.B. übers Webinterface) einfach mehrere IP. Wie Du es dann auf der Maschine den einzelnen Diensten konfigurierst ist dann Deine Sache.
Ich verwende in der Regel bei SoYouStart Proxmox, bin woanders aber auch mit vmWare unterwegs.
Also bei Proxmox einfach ne neue Netzwerkkarte mit der passenden MAC Addresse?

Rudi
25.10.14, 16:52
Du gibst der virtuellen Maschine (z.B. übers Webinterface) einfach mehrere IP. Wie Du es dann auf der Maschine den einzelnen Diensten konfigurierst ist dann Deine Sache.
Ich verwende in der Regel bei SoYouStart Proxmox, bin woanders aber auch mit vmWare unterwegs.

EvilMoe
25.10.14, 16:25
Moin
Zitat Zitat von keving
Moin, hab mehrere Fragen

Ist es möglich einer VM mehrere IPs zuzuweisen?

Ist es überhaupt noch sinnvoll verschiedene VMs zu erstellen und so Dienste von einander zu trennen ala Webserver, GameServer etc.

Was benutzt Ihr so wenn ihr virtualisiert? Proxmox, VMWare, ..... ?

Gruß Kev

Sicher.

Proxmox ist eine Virtualisierungsplattform, nicht mehr nicht weniger. Proxmox unterstüzt KVM und OpenVZ.
Ich nutze auch Proxmox, je nachdem was ich brauche dann KVM/OpenVZ, je nach bedarf.

keving
25.10.14, 15:27
Moin, hab mehrere Fragen

Ist es möglich einer VM mehrere IPs zuzuweisen?

Ist es überhaupt noch sinnvoll verschiedene VMs zu erstellen und so Dienste von einander zu trennen ala Webserver, GameServer etc.

Was benutzt Ihr so wenn ihr virtualisiert? Proxmox, VMWare, ..... ?

Gruß Kev