We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

OVH-Internes Routing SBG/RBX <-> BHS


Dragon
11.03.14, 16:55
RBX1: 2014-03-11 16:47:21 (5.88 MB/s) - `100Mio.dat'
RBX2: 2014-03-11 16:47:44 (9.37 MB/s) - `100Mio.dat'
RBX4: 2014-03-11 16:47:33 (7.07 MB/s) - `100Mio.dat'

SE: 2014-03-11 16:49:32 (2.37 MB/s) - `100Mio.dat'
DE: 2014-03-11 16:51:01 (6.37 MB/s) - `100Mio.dat'

Sieht soweit zwar ok aus, aber nicht wirklich "gut". HTTP transfer muesste ich erstmal noch probieren, das meiste laeuft ueber FTP.

Edit: Achja, es geht in BHS um ein KS Modell von Anfang 2013 (oder doch schon Ende 2012?), muesste der KS-1 von dort gewesen sein. Der VPS war von Mitte 2013.
Das ganze Bildlich:
http://dragonnightmar.es/Screen/2014031101-okt.png

denis
11.03.14, 16:45
Hast du mal die Testdateien von bhs.proof.ovh.net getestet?

Von da kann ich die Testdatei auf meinem Server in SBG mit ca. 30MB/s downloaden, und auf meinem Server in RBX komme ich auch auf ca. 20MB/s.

Dragon
11.03.14, 16:02
Ich und einige andere haben das Problem, dass wir Daten ueber Server die in FR und CA stehen nur verhaeltnismaessig langsam austauschen koennen. Bei einem Transfer kommen wir maximal auf 2 MB/s, bei den neuen KS 2014 Modellen sogar nur noch auf 1.4 MB/s Uebertragungsrate. Dies bestaetigt sich auch mit einem VPS, der in BHS steht; auch hier kommen wir nicht ueber 2 MB/s Uebertragungsrate.
Auch andere Nutzer in der EU, die nicht OVH Kunde sind, bekommen maximal 2 MB/s von Servern in Kanada. Das wirkt alles wie abgeschnitten. Stellt man 5 Verbindungen her, bekommt man 5x ~1.2 MB/s. Innerhalb der EU oder des franzoesischen Netzwerks von OVH laeuft alles wie gewohnt mit voller Geschwindigkeit. BHS <-> BHS habe ich noch nicht getestet.
Ist das so beabsichtigt?