We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

kommerzielle Nutzung der 15EUR-KS2G-Server


SCD
08.11.13, 18:55
Zitat Zitat von ks-2g

ICH NICHT. Ich mietete in gutem Glauben auf die Seriosität des Anbieters. Zu den Bedingungen von Anfang 2013.
Man sollte auch richtig lesen. Ich habe Dein Server für den neuen KS 4G gehalten. Bei den alten hast Du natürlich recht und ich habe nichts gesagt

Edit: Trotzdem wäre es wirklich interessant ob mit kommerzielle Nutzung nur das Reselling des gesamten Servers gemeint ist (wie in den englischen AGB).

ks-2g
08.11.13, 18:19
Nunja, SCD,

wenigstens bei meiner Frage.
Während ich Dich und Dein Anliegen durchaus verstehe geht es bei meiner Frage doch eher darum, ob oder wieweit OVH (deutsches) Recht biegt und bricht.
Du hast doch beim 'Kauf' Deines Servers wissen können (müssen!), was die Bedingungen sind.

ICH NICHT. Ich mietete in gutem Glauben auf die Seriosität des Anbieters. Zu den Bedingungen von Anfang 2013.
Wenn man sie heute verändern will wirft das wenigstens Fragen auf.


Mathias?

SCD
08.11.13, 18:12
Es geht bei den AGB um die gesamte Isgenug-Reihe. Also auch um die fünf Euro Server.

Und das Risiko denn Server als Produktiv-System zu nutzen wird ja wohl hoffentlich keiner eingehen. Deshalb ja auch die Frage wo für OVH die kommerzielle Nutzung anfängt...

ks-2g
08.11.13, 18:00
Zitat Zitat von SCD
Bitte bei der Gelegenheit auch diesen Thread von mir beantworten (geht in die gleiche Richtung)

http://forum.ovh.de/showthread.php?t=13256
Verzeih mir, SCD, wenn ich asozial erscheine.
Aber ich unterscheide doch zwischen 5 EUR und 15 EUR, insbesondere aber zwischen den bei Bestellung vertraglich vereinbarten Bedingungen.
Du wirst nicht ernsthaft erwarten, dass OVH eine kommerzielle Nutzung eines 5EUR-Servers erlaubt?
Ich habe namens meiner Firma einen 15EUR-KS2G gemietet. Ich darf doch erwarten, dass OVH seine eigenen Zusagen einhält?! Seinerzeit war es nämlich keine Frage. Zumal ein von einer GmbH 'gemieteter' Server ganz klar niemals Privatnutzung war oder ist. Und wir das 3-fache zahlen!

SCD
08.11.13, 17:40
Bitte bei der Gelegenheit auch diesen Thread von mir beantworten (geht in die gleiche Richtung)

http://forum.ovh.de/showthread.php?t=13256

ks-2g
08.11.13, 15:36
Hallo Mathias,

heute war ich seit Langem mal wieder im Manager und wurde gezwungen, neue "BESONDERE BEDINGUNGEN FÜR DIE VERMIETUNG EINES KUNDEN ZUGEORDNETEN SERVERS"* zu akzeptieren.

Dieselben (Anhang 1!) sind ganz klar auf die 5EUR-Server gemünzt, trotzdem habe ich sie akzeptieren müssen für meinen 3x so teuren Server (siehe Signatur - der Server war mal sehr preiswert als Ihr noch leistetet).


Kannst Du mir bitte bestätigen, dass ich - trotz des Wegfalls anderer bezahlter und vereinbarter Leistungen - wenigstens noch das Recht habe, den 15EUR-Server 'kommerziell' zu nutzen?

Bester Dank!

P.S. an die Besserwisser: Es gibt einen Unterschied zwischen 'kommerziell', 'produktiv' und 'produktiv kritisch'

*OVH_Anlage_DRS_2013_2013-09-03.pdf