We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Infoupdate - Server 2014: PS unter Isgenug.de


Tommi
29.10.13, 15:24
Guten Tag,

wir haben bereits von den "ovh.com" Servern mit ihren drei Reihen berichtet:
- Enterprise
- Hosting
- Infrastructure

Die drei Reihen fangen bei etwa 70 Euro an und gehen bis zu 300 Euro oder mehr, abhängig von der Hardware; Wenn wir von den HG-BIG reden, der perfekt an den BigData Markt angepasst ist. Mit seinen 24 Cores und 512 GB RAM zig TB speicher mit genug IO und allem an 2x10G im privaten vRack kann er einige PB Storage unter Hadoop.

Dann haben wir noch über die Reihe SYS geredet, die es ermöglicht einen Essenziellen Server für unter 50 Euro zu beziehen. Diese Reihe wird vor allem Sysadmins große Freude bereiten, die Starke Server ohne Schnickschnak brauchen.

Gehen wir nun zu den "Personal Server" die unter Isgenug.de angeboten werden.

Das Leitmotiv der PS ist einfach:
Es ist der perfekte Server um im Bereich Sysadmin anzufangen. Perfekt für Unterhaltung, kleine persönliche Backups, experimentieren und die Internetwelt zu erkunden. Jeder Sysadmin sollte einen kleinen KS haben.

Philosophie:
------------
Es gibt keine große Philosophie über die wir bei den PS reden. Es ist ein Server, der so günstig wie mögliche sein muss und daher maximal an den Kosten gespart wird. Wir haben bereits viel gearbeitet um die PS mit der Stromversorgung im Rack auszuliefern. Wir fahren fort diese Technologie auszureitzen. Die Server besitzen immernoch eine eigene, ausreichende Festplatte und eine ebenfalls ausreichende 100mbit/s Anbindung. Keine zusätzlichen IPs oder Optionen.
Es handelt sich um einen "Genügenden" Server ohne Optionen, der zum Start in die Welt der Systemadministration da ist: Ein echter dedicated Server so günstig wie möglich.

Angebot:
--------
Wir werden zwei Angebote unter den PS führen. Zuerst ein Angebot das Studenten vorbehalten ist. Für mindestens 5 Euro/Monat und auf die Dauer des Studiums beschränkt. Das heißt, dass alle PS-1 Kunden jedes Jahr im Oktober den Rabatt rechtfertigen müssen um das Angebot ein weiteres Jahr in Anspruch nehmen zu können. Dann gibt es noch den PS-2 der ein Celeron/Atom (Abhängig von der Marktentwicklung bei Intel in der Atom-Reihe die wir heute benutzen) mit 2 Cores und 4 Threads, mit 2 GB RAM. Das Angebot liegt bei 10 Euro/Monat.

Der PS wird seinen eigenen Manager haben, aber keine API. Eine einzige Kundenkennung pro Server.

Die Server werden in Europa angeboten und wir erwägen diesen Geschäftszweig in den Filialen zu reduzieren.

Kurzgesagt: Serverangebot für unter 15 EUR wird sich nicht mehr verbessern. Dieser Markt ist gesättigt und wir erwarten kaum Wachstum in dem Preissegment.

Trotzdem ist der PS ein exzellenter Server für den Start ins Sysadmintum und um uns günstig zu testen. Das Schema ist einfach: Ein Kunde der uns testen möchte nimmt einen Server für drei Monate und verlässt ihn zugunsten eines Servers von ovh.com. Ab dann hat er die Wahl zwischen einem SYS- oder ovh.com-Server.

Somit haben die PS also immernoch eine hohe Turnover quote. Um den dadurch entstehenden Schaden zu minimieren limitieren wir auf einen PS pro Kunden. Das Ziel ist es, die Gelegenheit zu geben, auf einem echten Dedicated Server anzufangen. Aber gleichzeitig zu verhindern, dass Reseller, Server einzelner Kunden schleißen, wie in der Vergangenheit. Ich erinnere mich an einen Kunden der in 6 Monaten 2100 Server nam und alle nach 3 Monaten zurück gab. Wenn der Kunden viele günstige Server möchte hat er die Wahl zwischen den "SYS"- und "Brokers" Angeboten.

Für die PS Server haben wir keine Abstimmung vorgesehen.

Noch ein paar Ankündigungen und wir fangen mit der Abstimmung für alle vorgestellten Reihen an.

Mit freundlichen Grüßen
Octave

*Alle Preise verstehen sich Netto und auf Frankreich bezogen. Die endgültigen deutschen Preise werden auf der Website www.ovh.de ersichtlich sein.