We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Nameserver bei Alfahosting - Domain bei OVH


doktor_banane
06.09.13, 14:57
was mich dann ja nur wundert, warum wird mir ein solcher code dann generiert?
der jetztige Anbieter hat ein Ticket bei Namecheap offen und die Denic ist informiert...

mathias
06.09.13, 11:25
Hallo,

wie zwischenzeitlich mit einem Kollegen per Mail besprochen sollte es hier an ungültigen Zeichen im Auth-Code liegen: http://www.denic.de/domains/provider...-authinfo.html

Mathias

Stefan
05.09.13, 15:56
Dann nochmal genau prüfen, ob dies so passt. Jeder Fehler ob zusätzliches Leerzeichen, kleiner Buchstabe etc bricht den Vorgang ab.

Jeder Anbieter kann einen neuen AuthCode in wenigen Minuten generieren.

doktor_banane
05.09.13, 15:52
Ja den neuen Code habe ich beantragt, leider teilte mir der Anbieter mit genau den selben EPP Code mit und meinte er könne keinen neuen Code erzeugen.

Stefan
05.09.13, 12:16
Zitat Zitat von doktor_banane
Fehler bei der Transferanfrage, der authInfo Code 'XXXXXXXXX' ist nicht gÃltig
Wie die Fehlermeldung schon sagt ist der AuthCode leider falsch, bitte sende uns per Email einen gültigen AuthCode zu.
Dazu am besten deinen aktuellen Anbieter kontaktieren und eventuell einen neuen AuthCode erstellen lassen.

doktor_banane
04.09.13, 20:23
Ok besten Dank.

Die Domains habe ich heute umgezogen, leider tritt bei einer Domain immer ein Fehler bei der Operation DomainIncomingTransfer auf.

Zitat aus der E-Mail:
Guten Tag,

es ist ein Fehler bei der Operation DomainIncomingTransfer Nummer 44371658 die Domain XXXXXXXXX betreffend aufgetreten.

Zu Ihrer Information, hier die Anwort, die unser Roboter zurückgegeben hat, als er den Abschnitt registrarAskTransfer bearbeitet hat:
Fehler bei der Transferanfrage, der authInfo Code 'XXXXXXXXX' ist nicht gÃltig
"

habe ein Ticket aufgemacht und bin mal gespannt wo das Problem liegt und wann es behoben ist.

mathias
03.09.13, 09:35
Hallo,

wenn ein Provider innerhalb von 5 Tagen den Transfer nicht ablehnt, wird das automatisch als Zustimmung gewertet. Eine manuelle Zustimmung vorab entspricht dann dem FastACK, welcher nur der aktuelle Besitzer beim Provider beantragen kann.

Der Bulk-Transfer sollte aber trotzdem möglich sein, oder erscheint im Verlauf der Bestellung eine Fehlermeldung (den zitierten Hinweis bitte ignorieren)?

Mathias

doktor_banane
02.09.13, 13:46
Also ich habe mir mal DNS Anycast für die erste Domains dazubestellt, weil ich mal schauen wollte ob das wirklich geht ^^

Würde bei den anderen (3x .net und 1x.de) den Standard DNS belassen.
Was bitte ist denn ein FastACK ?, ich kenne nur den EPP Auth Code...meine Domains laufen zur Zeit über Server4.pro die von Namecheap ressellen.

Die DNS einstellungen, kann ich ja leider noch nicht für meine nun umgezogene Domain ändern, da der Status noch auf wartend steht.

Domain - DnsAnycastActivate : 02.09.2013-13:45 Wartend
Domain - Transfer : 02.09.2013-13:52 Wartend


Edit: Wollte die Domains gerade umziehen.

Für jede umgezogene Domain bleiben die jeweiligen Besitzer unverändert:

xxxxxxxxxxxxxx.de
xxxxxxxxxxxxx.net
xxxxxxxxxxx.net
xxxxxx.net

Der Umzug mehrerer Domains mit einer einzigen Bestellung ist nur für Reseller möglich, wenn Sie Ihre Bestellung durchführen möchten empfehlen wir Ihnen, nur jeweils eine Domain umzuziehen.

mathias
02.09.13, 13:40
Hallo,

aktuelle DNS:
DNS : dns200.anycast.me
DNS : ns200.anycast.me

Wenn Du bei dem aktuellen Provider ein FastACK erwirken kannst, lässt sich der Transfer beschleunigen.

Im aktuellen Zustand wird bis zum 06.09. gewartet. In Verbindung mit DNS Anycast (http://www.ovh.de/domains/dns-anycast/) dauert es nicht mehr 12 - 24 Stunden, bis sie von überall erreichbar ist.

Abhängig ist die Dauer eines Transfers vor allem vom Typ bzw. der Endung der Domain.
Sehr schnell funktioniert es beispielsweise in Verbindung mit .at und .de Domains. Recht lange kann es bei .com, .net (den gtlds) dauern.

Hierüber können mehrere Domains parallel geordert werden: https://www.ovh.de/cgi-bin/newOrder/...kmode=transfer

Mathias

doktor_banane
02.09.13, 13:14
Guten Tag,

vielen Dank für die Antwort.

Bestellscheinnummer: 22229352

Ich würde gerne 4 weitere Domains zu OVH umziehen.
Ist es möglich alle Domains auf einmal zu bestellen oder muss jede Domain einzeln umgezogen werden?

Wie lange dauert es in der Regel eigentlich bis die Domains dann geroutet und übernommen sind?

mathias
02.09.13, 11:27
Hallo,

es sind nicht immer die gleichen Nameserver für eine Domain zuständig. Wenn du uns eine Bestellscheinnummer nennst, können wir uns den Status anschauen und sehen, welche NS korrekt sind.

Mathias

doktor_banane
01.09.13, 17:00
Guten Tag,

ich habe vorhin meine Domain von Namecheap zu OVH migriert.
Nun wollte ich gerne die DNS einstellungen schon anpassen, aber
leider steht im Manager nur Domain - Transfer -Warten

Ich habe bei Alfahosting das Paket Name 30 gebucht, da ich gerne über das Interface meine Domains verwalten wollte.
Zur Zeit habe ich 12 Domains, welche nach und nach zu OVH sollen.
Welche Nameserver muss ich dann bei OVH angeben?
Ich habe nur bei alfahosting "ns1.domain.de" angelegt und ns2.domain.de usw. die Domains sind aber auf keine IP geroutet, auf welche IP muss ich die Domains routen?